Reiterhof | Winterabenteuer im Herzen Finnlands

Multisport-Erlebnis mit Isländern, Huskys & mehr (7 Tage)

Reiterhof | Winterabenteuer im Herzen Finnlands

Multisport-Erlebnis mit Isländern, Huskys & mehr (7 Tage)



Reiterhof | Winterabenteuer im Herzen Finnlands

Multisport-Erlebnis mit Isländern, Huskys & mehr (7 Tage)


Kurzinformation

Webcode: FINWIN

Programmart: Reiterhof
Reisezeit: Dez bis Apr
Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ
Sprache: Deutsch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 6

Unser Tipp

Erleben Sie den nordischen Winter ganz typisch und probieren Sie einmal sämtliche Winteraktivitäten der Finnen aus!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Strahlender Sonnenschein, glitzernder Pulverschnee und bunte Polarlichter - das sind die Zutaten für Ihr finnisches Wintermärchen! Erleben Sie die Faszination des Hohen Nordens im Winter: Mit den Pferden und Huskys sowie auf Schneeschuhen und Skiern erkunden Sie den tief verschneiten Tannenwald. Am Abend geht es zum Aufwärmen in die finnische Sauna, die traditionell mit viel Dampf genossen wird. Unweit des Hofes befindet sich ein grosser See mit einer weiteren Sauna und einem Eisloch. Sie wohnen im gemütlichen Holzhaus in schönen Doppelzimmern, ganz im nordischen Stil. Es sind nur wenige Gäste gleichzeitig auf dem Hof, sodass das Programm individuell abgestimmt werden kann. Die Familie heisst alle Naturfreunde herzlich willkommen. Nachhaltigkeit wird gross geschrieben und auf motorisierte Fortbewegung wird bewusst verzichtet. Auf dem Hof leben mehrere Islandpferde sowie rund 40 Huskys.


 

Reiseverlauf





Beispiel für Ihre Reit- & Aktivwoche in Finnland:

1. Tag: Anreise und Transfer zur Pferde- und Huskyfarm. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Gäste und Ihre Gastgeber kennen und besprechen das Programm. 

2. Tag: Nach einem kurzen Proberitt auf dem Platz unternehmen Sie Ihren ersten Ausritt (ca. 1 Stunde) durch den Winterwald. Achten Sie auf die Spuren von Vögeln, Hasen und anderen Wildtieren, die auf leisen Pfoten durch den Schnee hüpfen. Am Nachmittag können Sie z.B. mit den Schneeschuhen die Wasseramseln am Bach aufspüren. Am Abend wird die finnische Sauna eingeheizt. 

3. Tag: Am Vormittag unternehmen Sie noch einmal einen Ausritt durch den traumhaften Winterwald (ca. 1,5 Std.). Zum Mittagessen geht es anschliessend in eine Waldhütte, wo Sie typische Spezialitäten am Feuer geniessen. Wenn alle gestärkt sind, schnallen Sie sich die Holzskier an und wandern quer durch den tief verschneiten Wald zurück zum Hof. 

4. Tag: Den heutigen Tag verbringen Sie am zugefrorenen See Iso Särkijärvi. Für den Weg (ca. 5 km) über einen schönen Waldpfad und entlang einem Fluss stehen Holzskier und Schneeschuhe bereit. Nach einem Lunch am Lagerfeuer geniessen Sie die Sauna am See. Abkühlung gibt es zwischendurch im Schnee oder auch, echt finnisch, bei einem Bad im Eisloch! 

5. Tag: Der Vormittag ist heute den Huskys gewidmet: Nach einem ausgiebigen Frühstück werden die Hunde vorgespannt. Jeder Teilnehmer bekommt einen eigenen Schlitten mit vier Huskys. Nach einer kurzen Einweisung kann es endlich losgehen und Sie gleiten lautlos durch die zauberhafte Landschaft. Der Eifer und die Kraft der Hunde wird Sie begeistern! Am Nachmittag können Sie z.B. die ausgezeichneten Langlaufloipen nutzen. 

6. Tag: Sie steigen noch einmal in den Sattel der gutmütigen Islandpferde und geniessen einen letzten Ausritt durch den Pulverschnee (bis zu 2 Std.). Anschliessend können Sie sich nach Belieben noch einmal mit Schneeschuhen, Langlaufski oder dem Tretschlitten in den Schnee begeben. Wer möchte geniesst wieder einen Saunagang, bevor das Abschiedsessen wartet. 

7. Tag: Abreise nach dem Frühstück. Nichtreiter unternehmen statt den Ausritten eine zweite Hundeschlittenfahrt und können ansonsten weitere Ausflüge mit Ski, Schneeschuhen oder Tretschlitten unternehmen. Huskywoche auf Anfrage. Die genaue Reihenfolge der Aktivitäten variiert. Änderungen jederzeit vorbehalten! Für das selbstständige Führen eines Hundeschlittens ist ein Mindestalter von 15 Jahren erforderlich. Jüngere Kinder fahren beim Hundeführer mit.
Änderungen vorbehalten!

Husky-/Aktivwoche: Für Nichtreiter bietet sich die Huskywoche an, bei der Sie statt dem Reiten Hundeschlitten fahren. Das Programm beinhaltet 4 Fahrten mit dem eigenen Hundeschlitten (4 Hunde pro Schlitten). Am ersten Tag erfolgt vor der Fahrt eine Einweisung in die Technik des Hundeschlitten Fahrens durch die Musher. 
Das Hundeschlittenprogramm wird für Jugendliche ab 15 Jahren angeboten. Jüngere Kinder/Jugendliche haben die Möglichkeit, als Passagiere im Schlitten des Guides mitzufahren.

 

Unterkunft



Sie übernachten in einer kleine, exklusiven Pension im finnischen Landhausstil in Mitten der Natur. Die 6 Doppelzimmer mit Dusche und WC entsprechen durch Ausstattung und Raumangebot dem gehobenen Standard. In 4 Zimmern gibt es Schlafgalerien für 1-2 weitere Betten. Das Speisezimmer ist aus Honka (uraltes Föhrenholz) und Birke gefertigt. Ein Kamin aus Natursteinen der Umgebung verbreitet eine besonders gemütliche Atmosphäre. Gesellschaftsspiele und Bücher bieten Unterhaltung.

Im Haus befindet sich eine Sauna sowie ein Gymnastikraum mit Hometrainer, Hanteln, Tischtennis etc. Eine weitere Sauna befindet sich am See Iso Särkijärvi, 3 km vom Haupthaus entfernt.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Islandpferde, alle gut geritten und sehr zuverlässig.

Sattel & Zaum: Wassertrense und isl. Sättel.

Reiterfahrung: Sie sollten über erste Reiterfahrung verfügen, die Ausritte werden Ihrem Können angepasst. Im Winter sind die Ausritte mit 1-2 Stunden etwas kürzer, aufgrund der tiefen Temperaturen. Reitergewicht maximal 85 kg bei guten Reitkenntnissen.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/finwin.htm

 

Preise & Termine

Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Winterabenteuer im Herzen Finnlands


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

05.01. - 11.01.

12.01. - 18.01.

19.01. - 25.01.

26.01. - 01.02.

02.02. - 08.02.

09.02. - 15.02.

16.02. - 22.02.

23.02. - 29.02.

01.03. - 07.03.

08.03. - 14.03.

15.03. - 21.03.

22.03. - 28.03.

29.03. - 04.04.

05.04. - 11.04.

12.04. - 18.04.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 7 Tage, 6 Üb. im Doppel- oder 3-Bettzimmer mit Bad (Du/WC), VP, 3 Ausritte, 1 Huskyschlittenfahrt, 2 geführte Wildnistouren (Ski/Schneeschuhe), Ausrüstung für Wintersportaktivitäten, Sauna, Deutsch sprechende Betreuung, Sammeltransfer ab/an Kajaani. Huskywoche: 4 Hundeschlitttenfahrten (kein Reiten).

An-/Abreise: Sonntag bis Samstag.

Flughafen: Kajaani, Sammeltransfer um ca. 18 Uhr am Anreisetag. Rückflug ab ca. 13:30 Uhr, Sammeltransfer am Vormittag.

Im Preis nicht eingeschlossen: Sondertransfer zu anderen Zeiten: 90 EUR p.P. pro Weg, ab 2 Personen: 120 EUR pro PKW.

Preise

Code

Euro

SFR

FPWND

Husky-/Aktivwoche Winter, 7 T., DZ, VP

1620.-

1840.-

FPW7D

Reit-/Aktivwoche Winter, 7 Tage, DZ, VP

1385.-

1575.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
EZZ: 350 EUR/ 395 SFR pro Woche (nicht obligatorisch).
Kinderermässigung (im Zimmer der Eltern): 0-2 Jahre: gratis, 3-11 Jahre: 50%, 12-14 Jahre: 30%

In Kürze

Webcode: FINWIN

Programmart: Reiterhof
Reisezeit: Dez bis Apr
Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ
Sprache: Deutsch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 6

Unser Tipp

Erleben Sie den nordischen Winter ganz typisch und probieren Sie einmal sämtliche Winteraktivitäten der Finnen aus!


Ihre Expertin: Isabella Heider

i.heider@reiterreisen.com

• Armenien • Deutschland • Italien • Island • Skandinavien • Grönland • Griechenland • Türkei • Südamerika


Strahlender Sonnenschein, glitzernder Pulverschnee und bunte Polarlichter - das sind die Zutaten für Ihr finnisches Wintermärchen! Erleben Sie die Faszination des Hohen Nordens im Winter: Mit den Pferden und Huskys sowie auf Schneeschuhen und Skiern erkunden Sie den tief verschneiten Tannenwald. Am Abend geht es zum Aufwärmen in die finnische Sauna, die traditionell mit viel Dampf genossen wird. Unweit des Hofes befindet sich ein grosser See mit einer weiteren Sauna und einem Eisloch. Sie wohnen im gemütlichen Holzhaus in schönen Doppelzimmern, ganz im nordischen Stil. Es sind nur wenige Gäste gleichzeitig auf dem Hof, sodass das Programm individuell abgestimmt werden kann. Die Familie heisst alle Naturfreunde herzlich willkommen. Nachhaltigkeit wird gross geschrieben und auf motorisierte Fortbewegung wird bewusst verzichtet. Auf dem Hof leben mehrere Islandpferde sowie rund 40 Huskys.

Reiseverlauf

Beispiel für Ihre Reit- & Aktivwoche in Finnland:

1. Tag: Anreise und Transfer zur Pferde- und Huskyfarm. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Gäste und Ihre Gastgeber kennen und besprechen das Programm. 

2. Tag: Nach einem kurzen Proberitt auf dem Platz unternehmen Sie Ihren ersten Ausritt (ca. 1 Stunde) durch den Winterwald. Achten Sie auf die Spuren von Vögeln, Hasen und anderen Wildtieren, die auf leisen Pfoten durch den Schnee hüpfen. Am Nachmittag können Sie z.B. mit den Schneeschuhen die Wasseramseln am Bach aufspüren. Am Abend wird die finnische Sauna eingeheizt. 

3. Tag: Am Vormittag unternehmen Sie noch einmal einen Ausritt durch den traumhaften Winterwald (ca. 1,5 Std.). Zum Mittagessen geht es anschliessend in eine Waldhütte, wo Sie typische Spezialitäten am Feuer geniessen. Wenn alle gestärkt sind, schnallen Sie sich die Holzskier an und wandern quer durch den tief verschneiten Wald zurück zum Hof. 

4. Tag: Den heutigen Tag verbringen Sie am zugefrorenen See Iso Särkijärvi. Für den Weg (ca. 5 km) über einen schönen Waldpfad und entlang einem Fluss stehen Holzskier und Schneeschuhe bereit. Nach einem Lunch am Lagerfeuer geniessen Sie die Sauna am See. Abkühlung gibt es zwischendurch im Schnee oder auch, echt finnisch, bei einem Bad im Eisloch! 

5. Tag: Der Vormittag ist heute den Huskys gewidmet: Nach einem ausgiebigen Frühstück werden die Hunde vorgespannt. Jeder Teilnehmer bekommt einen eigenen Schlitten mit vier Huskys. Nach einer kurzen Einweisung kann es endlich losgehen und Sie gleiten lautlos durch die zauberhafte Landschaft. Der Eifer und die Kraft der Hunde wird Sie begeistern! Am Nachmittag können Sie z.B. die ausgezeichneten Langlaufloipen nutzen. 

6. Tag: Sie steigen noch einmal in den Sattel der gutmütigen Islandpferde und geniessen einen letzten Ausritt durch den Pulverschnee (bis zu 2 Std.). Anschliessend können Sie sich nach Belieben noch einmal mit Schneeschuhen, Langlaufski oder dem Tretschlitten in den Schnee begeben. Wer möchte geniesst wieder einen Saunagang, bevor das Abschiedsessen wartet. 

7. Tag: Abreise nach dem Frühstück. Nichtreiter unternehmen statt den Ausritten eine zweite Hundeschlittenfahrt und können ansonsten weitere Ausflüge mit Ski, Schneeschuhen oder Tretschlitten unternehmen. Huskywoche auf Anfrage. Die genaue Reihenfolge der Aktivitäten variiert. Änderungen jederzeit vorbehalten! Für das selbstständige Führen eines Hundeschlittens ist ein Mindestalter von 15 Jahren erforderlich. Jüngere Kinder fahren beim Hundeführer mit.
Änderungen vorbehalten!

Husky-/Aktivwoche: Für Nichtreiter bietet sich die Huskywoche an, bei der Sie statt dem Reiten Hundeschlitten fahren. Das Programm beinhaltet 4 Fahrten mit dem eigenen Hundeschlitten (4 Hunde pro Schlitten). Am ersten Tag erfolgt vor der Fahrt eine Einweisung in die Technik des Hundeschlitten Fahrens durch die Musher. 
Das Hundeschlittenprogramm wird für Jugendliche ab 15 Jahren angeboten. Jüngere Kinder/Jugendliche haben die Möglichkeit, als Passagiere im Schlitten des Guides mitzufahren.


Unterkunft

Sie übernachten in einer kleine, exklusiven Pension im finnischen Landhausstil in Mitten der Natur. Die 6 Doppelzimmer mit Dusche und WC entsprechen durch Ausstattung und Raumangebot dem gehobenen Standard. In 4 Zimmern gibt es Schlafgalerien für 1-2 weitere Betten. Das Speisezimmer ist aus Honka (uraltes Föhrenholz) und Birke gefertigt. Ein Kamin aus Natursteinen der Umgebung verbreitet eine besonders gemütliche Atmosphäre. Gesellschaftsspiele und Bücher bieten Unterhaltung.

Im Haus befindet sich eine Sauna sowie ein Gymnastikraum mit Hometrainer, Hanteln, Tischtennis etc. Eine weitere Sauna befindet sich am See Iso Särkijärvi, 3 km vom Haupthaus entfernt.


Sattel & Zaum: Wassertrense und isl. Sättel.

Reiterfahrung: Sie sollten über erste Reiterfahrung verfügen, die Ausritte werden Ihrem Können angepasst. Im Winter sind die Ausritte mit 1-2 Stunden etwas kürzer, aufgrund der tiefen Temperaturen. Reitergewicht maximal 85 kg bei guten Reitkenntnissen.

Pferde: Islandpferde, alle gut geritten und sehr zuverlässig.


Winterabenteuer Finnland | Finnland

Reisezeit: 3. Dezember - 9. Dezember
Vanessa Kliesow


Die Ausritte in der verschneiten Landschaft waren wunderschön. Wo möglich, sind wir auch galoppiert. Es gibt insgesamt nur vier Pferde, sodass man in einer schön kleinen Gruppe reitet. Das Essen ist wirklich großartig und durch die freundlichen Gastgeber fühlte ich mich rundum wohl. Toll waren natürlich auch die Husky-Schlittenfahrt, die Sauna am See und die Schneeschuhwanderung durch den verschneiten Wald, während der uns noch einiges über die örtliche Natur erklärt wurde. Wir waren alle im Eisloch :)



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Winterabenteuer Finnland | FIN

Reisezeit: 21. Februar - 27. Februar
Michaela Wiest

Das war rundum ein Traumurlaub. Genau das was ich mir vorgestellt hatte und mehr.
Tölten im Schnee und die Huskyfahrt durch den Winterwald. Auch das Essen war sehr gut, es wurden auf Unverträglichkeiten und besondere Wünsche Rücksicht genommen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub.
Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, Das ist mal ein erweitertes Programm und auch absolut für nicht Reiter geeignet. Traumhaft.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Winterabenteuer im Herzen Finnlands | Finnland

Reisezeit: 27.03. - 02.04.
Isabelle Kirner

Schöne Unterbringung und hervorragendes Essen. Die Kombination dieser Reise, gerade auch durch Eisloch baden und Hundeschlitten fahren ist toll.
Das Aureiten im Schnee, die Hundeschlittenfahrt, rumdum alles

Pegasus könnte durchaus auch die anderen Programme für Nichtreiter ins Programm nehmen.

Erwartungen erfüllt: ja, Genau wie erwartet ist die Reise auch geeignet, wenn man noch wenig Reiterfahrung und Geländeerfahrung besitzt. So konnten wir zusammen (jahrelange Erfahrung und ca halbes Jahr) das Reiten zusammen genießen.
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Winterabenteuer Finnland | Finnland

Reisezeit: 17. Dezember 2017 - 23. Dezember 2017
Almut Wassenberg-Harms

Alles war stimmig, hat gepasst. Sehr nette Menschen, die uns bewirtet, versorgt und alles zur Verfügung gestellt haben und sehr nette Mitreisende,
Das Hundeschlittenfahren (nicht das Reiten, da ich lieber auf großen Pferden sitze als auf Isländern, aber das ist niemandem anzulasten)

nichts

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reit-/Aktivwoche Finnland | Finnland

Reisezeit: 24. Juli - 30. Juli
Susanne Stauber-Moser

Die Reise war wunderschön. Sehr nette Gastgeber, tolle Pferde und schöne Ausritte, nachher Sauna am Badesee und dann wunderbares Essen. An einem Tag Besuch des Sumpfes (ohne Pferde) und abenteuerliche Kanufahrt. Wir sind begeistert und können die Reise nur empfehlen.
Die Pferde, das Tölten und das Saunahäuschen am Badesee, wunderschön!

mir ist nicht Störendes präsent, ausser einem etwas umständlichen Flug mit langen Wartezeiten zwischen Helsinki und dem Ferienort

Erwartungen erfüllt: ja, Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reit-/Aktivwoche Finnland | Finnland

Reisezeit: 24. Juli - 30. Juli
Beryl Keller

Die Gastgeber sind sehr aufmerksam .Ich fühlte mich willkommen und gut aufgehoben.Wer auch immer uns auf den Ausflügen begleitete,wusste viel über Fauna und Flora zu berichten,aber auch über die Finnen und Finnlands Eigenarten und Spezialitäten. Theresia und Thomas in der Küche haben jeden Tag köstliche Überraschungen zubereitet!
Das Programm ist sehr abwechslungsreich.Neben dem Reitprogramm machten wir auch eine Kanufahrt und eine Wanderung im Sumpf, Sauna am See.Alles war super organisiert und interessant.
Ob ich als Referenz geeignet bin ,weiss ich nicht,da ich erst seit einigen Jahren reite und meine Ansprüche sicher nicht die gleichen sind wie von den" Profis".
Nichts!Höchstens die schlechte Flugverbindung.Aber das hat nichts mit der Reise zu tun.....

Erwartungen erfüllt: ja, Wie bei der letzten Reise in die Mongolei!100%
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Winterabenteuer Finnland | Finnland

Reisezeit: 25. März 2018 - 31. März 2018
Andrea Rau


Schlittenhundefahrt, Winterlandschaft

Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, Die Pferde sind nett, aber die Reitmöglichkeiten eingeschränkt ( Schnee, Kälte) Toll, dass es auf dem Hof soviel Möglichkeiten gibt sich draußen zu beschäftigen.
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: gut
Mitreiter: gut

In Kürze

Webcode: FINWIN

Programmart: Reiterhof
Reisezeit: Dez bis Apr
Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ
Sprache: Deutsch, Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 6

Unser Tipp

Erleben Sie den nordischen Winter ganz typisch und probieren Sie einmal sämtliche Winteraktivitäten der Finnen aus!


Ihre Expertin: Isabella Heider

i.heider@reiterreisen.com

• Armenien • Deutschland • Italien • Island • Skandinavien • Grönland • Griechenland • Türkei • Südamerika




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!