Ausritte sowie Anfängerprogramm | Westernreiten im Bayerischen Wald

Ausritte durch Wälder, Wiesen, Berge und urige Dörfer auf andalusischen Pferden

Ausritte sowie Anfängerprogramm | Westernreiten im Bayerischen Wald

Ausritte durch Wälder, Wiesen, Berge und urige Dörfer auf andalusischen Pferden

Array

n6epfeqninlm6u4qm0k9u3thl1




Ausritte sowie Anfängerprogramm | Westernreiten im Bayerischen Wald

Ausritte durch Wälder, Wiesen, Berge und urige Dörfer auf andalusischen Pferden


Kurzinformation

Webcode: BERSTA

Programmart: Ausritte sowie Anfängerprogramm
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: auf dem Reiterhof mit Reiterstüberl/Western Saloon
Verpflegung: HP
Zimmer: DZ, EZ, Appartment
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Kinder ab 6 Jahren auf Ausritten als Handpferd.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Urig-gemütliche Atmosphäre und familiäres Ambiente begeistert seit Jahren viele Stammgäste! Wer ein "lockeres" Reitprogramm sucht, mit herrlichen Ausritten in idyllischer Natur und wer das Western Flair liebt, ist hier genau richtig! Westernreiturlaub vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und auch für nichtreitende Begleiter gibt es viel zu erleben!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Westernreiturlaub für Einsteiger und Fortgeschrittene im Bayerischen Wald! Der familiäre Hof liegt ca. 40 km von Passau entfernt in einem kleinen Dorf nahe am Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten und grössten Nationalpark Deutschlands. Bereits seit vielen Jahren bietet die Familie herrliche Ausritte durch die satten Wälder und Wiesen, über Hügel und entlang Bachläufen auf dem Rücken von absolut zuverlässigen Trailpferden.


 

Reiseverlauf





Reitprogramme - Westernreiturlaub
Erlebnisreiterwoche (8 Tage/7 Üb./5 Reittage):
1. Tag: Anreise.
2.-7. Tag: An 5 Reittagen finden Sie sich gegen 9.00 Uhr am Pferdestall ein, wo diese dem Reiterkönnen entsprechend zugeteilt werden. Mittags kehren Sie ein und können etwas essen (exkl.) dabei werden die Pferde angebunden und können ebenfalls die Pause geniessen. Gegen 15.00-16.00 Uhr erreichen Sie wieder den heimischen Hof. Hier eine Auswahl an möglichen Ritten (die Reihenfolge variiert):
- Sie unternehmen einen herrlichen Halbtagesritt in das wild-romantische Tal der kleinen Ohe. Über einen Bergweg geht es vorbei an der Wallfahrtskapelle Rastbuche bis auf eine Hochebene. Einkehrschwung in einem Berggasthof. Bei gutem Wetter können Sie ein kühles Getränk im Biergarten geniessen. Gestärkt geht es über Wald- und Wiesenwege zurück zum Hof. - Ritt tief in den Bayerischen Wald durch die geheimnisvolle Landschaft des Dreiburgenlandes. Sie reiten durch uralte Bauerndörfer, an kristallklaren Bächen und alten Wassermühlen entlang durch unberührte Natur. Zur Mittagspause kehren Sie in einem kleinen Gasthof ein. Am Nachmittag kehren Sie wieder zum Hof zurück. - Ritt zum Goldgräberdorf Hunding, an einem sonnigen Südhang inmitten von ausgedehnten Wäldern gelegen. Ausgiebige Mittagspause in einem original Goldgräber-Western-Saloon, ein originaler Nachbau eines Trappersaloons aus Kanada: Lassen Sie sich die bayerischen Spezialitäten (kaltes Buffet) an der reich gedeckten Tafel schmecken - Western Style auf bayerisch! - Erholungspause für Pferde und Reiter. Der Tag ist bestens geeignet um die Gegend zu erkunden oder einfach zu relaxen. - Heute reiten Sie zum Fusse des Brotjacklriegel (1080 m), der höchsten Erhebung im Sonnenwaldgebiet mit Aussichtsturm. Folgen Sie historischen Pfaden auf die mit Kräuterwiesen umgebene Hochebene. Dort geniessen Sie eine bayerische Brotzeit im Waldgasthof in Kerschbaum bevor es zurück zum Hof geht. - Nach dem Frühstück geht es zur Forgotten World Ranch, wo man die dortigen Pferde und Rinder besichtigen und mit dem Besitzer über seine Cowboyerfahrung in Australien und Südamerika fachsimpeln kann. Über schöne Wege des bayerischen Waldes geht es zurück zum heimischen Hof. - Nochmals geht es zu Pferd in den Bayerischen Wald: Ritt ins Tal der 1000 Biber über lange Wiesenwege in urig schöner Landschaft. Mittags Einkehr in einem privaten Anwesen mit Terrasse und Pool, wo man bei schönem Wetter baden kann – Badezeug nicht vergessen!
Am Nachmittag geht es über das Gut Gruselberg mit Kabadiner Pferdezucht zurück zum Hof.
8. Tag: Abreise nach dem Frühstück.

Einsteigerwoche Westernreiturlaub (8 Tage / 7 Nächte/5 Reittage):
1. Tag: Anreise.
2. -7. Tag: An den 5 Reittagen finden Sie sich gegen 9.00 Uhr am Pferdestall ein, wo die Pferdezuteilung stattfindet. Im Anschluss wird geputzt und gesattelt dann geht es los im Schritt.
Mittags kehren Sie ein und können etwas essen (exkl.) dabei werden die Pferde angebunden und können ebenfalls die Pause geniessen. Danach geht es über andere Reitwege zurück zum Hof.
Die Ritte sind wie die der Erlebnisreiterwoche nur etwas kürzer und im Schritt. Unsere Andalusierpferde sind sehr trittsicher, ausdauernd, umgänglich und menschenbezogen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie ein gutes und sicheres Gefühl auf dem Rücken der Pferde bekommen und sehr schnell unsere wunderschöne Landschaft geniessen können!
8. Tag: Abreise nach dem Frühstück.

Schnupperangebot für fortgeschrittene Reiter (4 Tage):
Sie unternehmen zwei ausgedehnte Ausritte (je ca. 3-4 Stunden) in die herrliche Gegend um den Brotjacklriegl und den Bayerischen Wald. Einkehrmöglichkeiten bestehen in kleinen Bauerndörfern. An einem Abend findet in der Regel ein gemütlicher Grillabend mit Lagerfeuerromantik auf dem Hof statt. 

Schnupperangebot für Anfänger, Wiedereinsteiger und ängstliche Reiter (4 Tage):
Sie unternehmen zwei gemütliche Ausritte im Schritt in die herrliche Gegend mit dem Zusatz von einer Reitstunde vor jedem Ausritt, welche Ihnen die nötige Sicherheit für die jeweilige Tour gibt.
Die Pferde sind sehr trittsicher, ausdauernd und menschenbezogen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie ein gutes und sicheres Gefühl auf dem Rücken der Pferde bekommen und die wunderschöne Landschaft geniessen können.

Wochenende: Freitag - Sonntag (3 Tage) Westernreiturlaub für Anfänger und Fortgeschrittene:
Ist geeignet für Anfänger und fortgeschrittene Reiter! Sie unternehmen zwei ausgedehnte Ausritte (je ca. 4 Stunden) in die herrliche Gegend um den Brotjacklriegl mit einer Pause in einem idyllischen Gasthof. Ende am Sonntag ist gegen 16.00 Uhr auf dem Hof. 
Die Anfänger erhalten vor jedem Ausritt eine kurze Einweisung und reiten selbstverständlich separat von den fortgeschrittenen Reitern im Schritt. 

An-und Abreise: Am An- und Abreisetag kein Reiten (Ausnahme Wochenende, Reitprogramm gemäss Ausschreibung). Anreise ab 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Abreise bis 10.00 Uhr. Anmerkung: Im Winter kann im Bayerischern Wald viel Schnee liegen. Die Ritte können deshalb nur den Schneemengen entsprechend angeboten werden (Reiten nicht garantiert)!

(Änderungen vorbehalten!)

Nichtreiter: Auch nichtreitende Begleiter kommen im Bayerischen Wald voll auf ihre Kosten! Viele Schlösser und Burgen, der Nationalpark Bayerischer Wald, sowie die Dreiflüssestadt Passau liegen in unmittelbarer Nähe. Der Berg Brotjackelriegel ist ein fantastisches Wandergebiet (im Winter Ski- und Langlaufen mgl.). Im Sommer locken Badeseen in der näheren Umgebung. Ebenso die Westernstadt Pullmann City.

 

Unterkunft



Der Reiterhof verfügt über frisch renovierte Einzel-/Doppelzimmer und Apartments - alle mit Dusche/WC und TV ausgestattet und teilweise mit Balkon. Einzelzimmer ohne TV. Auf dem Hof ist ein Reiterstüberl vorhanden, zudem findet sich ganz in der Nähe ein Naturbadeweiher zum Abkühlen und Schwimmen. 
Das Frühstück nehmen Sie auf dem Hof ein, die Grillabende finden ebenfalls dort statt. Das bayerische Abendessen wird Ihnen im Landgut gegenüber oder am Hof selbst serviert. Im hofeigenen Saloon können Sie anschliessend den Tag ausklingen lassen. 

Gruppen ab 4 Personen haben die Möglichkeit in einem komplett renovierten und voll eingerichteten Berghof zusammen unterzukommen. Dieser liegt ca. 1,5 km entfernt (PKW ist Voraussetzung) und bietet ein ländliches Idyll in völliger Abgeschiedenheit und eine atemberaubende Aussicht. Verfügbarkeit auf Anfrage.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Andalusier, gut ausgebildet, zuverlässig, umgänglich und sehr trittsicher, teilweise aus eigener Zucht. Auf dem Hof leben insgesamt ca. 50 Pferde, inklusive 3 andalusische Hengste.



Sattel & Zaum: Sattel und Zaumzeug vorwiegend Western, wenig spanisch. Ca. 30 Regenponchos können kostenfrei vor Ort geliehen werden.

Reiterfahrung: Westernreiturlaub für Anfänger und Fortgeschrittene - für jeden gibt es das richtige Programm! Reitergewicht für Fortgeschrittene bis 85 kg und für Anfänger bis 90kg.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/bersta.htm

 

Preise & Termine


2021



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Westernreiten im Bayerischen Wald


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

19.03. - 09.11.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: Üb. im DZ/Apartment mit DU/WC, HP, Reiten gemäss Programm.

An-/Abreise: Wochenprogramm: Freitag oder Sonntag. Schnupperangebot: Täglich mgl. Wochenende: Fr-So.

Flughafen: München. Bahnhof: Deggendorf. Direkte Busverbindung vom Bhf. Deggendorf zum Hof Mo-Fr 10:55 Uhr, 13:25 Uhr & 17:30 Uhr. Sa 13:43 Uhr oder vom Bhf. Deggendorf nach Schöllnach Mo-Fr um 15:23 Uhr, 16:50 Uhr & 18:50 Uhr, Sa 12:28 Uhr. Von dort kostenlose Abholung.

Im Preis nicht eingeschlossen: Busticket ca. 5,- EUR pro Weg, Transfer ab/an Bahnhof Deggendorf nur sonntags mgl. 35,- EUR pro Person, zahlbar vor Ort. Mitnahme von Hunden nach Absprache erlaubt (einmalig 30,- EUR).

Preise

Code

Euro

SFR

BAE8D

Erlebnisreiterwoche 8 Tage , DZ, HP

630.-

705.-

BAA8D

Einsteigerwoche 8 Tage, DZ, HP

590.-

660.-

BAR4D

Schnupperangebot 4 T.Fortg. DZ, HP

235.-

265.-

BASAD

Schnupperangebot 4 T.Anfäng. DZ, HP

240.-

270.-

BARWD

Wochenende, Fr-So, Fortg. DZ, HP

205.-

230.-

BAAWD

Wochenende, Fr-So, Anfäng. DZ, HP

210.-

235.-

BANRD

DZ ohne Reitpaket, HP, 8 Tage

378.-

425.-

BAEZ

EZ-Zuschlag pro Nacht

8.-

9.-

2021 Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Halbes DZ ohne Aufpreis buchbar, EZZ obligatorisch, wenn kein passender Zimmerteiler gefunden wird. Keine vegetarische/vegane Verpflegung möglich.



2020



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Westernreiten im Bayerischen Wald


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

20.03. - 08.11.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: Üb. im DZ/Apartment mit DU/WC, HP, Reiten gemäss Programm.

An-/Abreise: Wochenprogramm: Freitag oder Sonntag. Schnupperangebot: Täglich mgl. Wochenende: Fr-So.

Flughafen: München. Bahnhof: Deggendorf. Direkte Busverbindung vom Bhf. Deggendorf zum Hof Mo-Fr 10:55 Uhr, 13:25 Uhr & 17:30 Uhr. Sa 13:43 Uhr oder vom Bhf. Deggendorf nach Schöllnach Mo-Fr um 15:23 Uhr, 16:50 Uhr & 18:50 Uhr, Sa 12:28 Uhr. Von dort kostenlose Abholung.

Im Preis nicht eingeschlossen: Busticket ca. 5,- EUR pro Weg, Transfer ab/an Bahnhof Deggendorf nur sonntags mgl. 35,- EUR pro Person, zahlbar vor Ort. Mitnahme von Hunden nach Absprache erlaubt (einmalig 30,- EUR).

Preise

Code

Euro

SFR

BAE8D

Erlebnisreiterwoche 8 Tage , DZ, HP

595.-

675.-

BAA8D

Einsteigerwoche 8 Tage, DZ, HP

495.-

565.-

BAR4D

Schnupperangebot 4 T.Fortg. DZ, HP

205.-

235.-

BASAD

Schnupperangebot 4 T.Anfäng. DZ, HP

225.-

255.-

BARWD

Wochenende, Fr-So, Fortg. DZ, HP

175.-

200.-

BAAWD

Wochenende, Fr-So, Anfäng. DZ, HP

210.-

240.-

BANRD

DZ ohne Reitpaket, HP, 8 Tage

350.-

400.-

BAEZ

EZ-Zuschlag pro Nacht

8.-

9.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Vegan nicht möglich.

In Kürze

Webcode: BERSTA

Programmart: Ausritte sowie Anfängerprogramm
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: auf dem Reiterhof mit Reiterstüberl/Western Saloon
Verpflegung: HP
Zimmer: DZ, EZ, Appartment
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Kinder ab 6 Jahren auf Ausritten als Handpferd.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Urig-gemütliche Atmosphäre und familiäres Ambiente begeistert seit Jahren viele Stammgäste! Wer ein "lockeres" Reitprogramm sucht, mit herrlichen Ausritten in idyllischer Natur und wer das Western Flair liebt, ist hier genau richtig! Westernreiturlaub vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und auch für nichtreitende Begleiter gibt es viel zu erleben!

Array

n6epfeqninlm6u4qm0k9u3thl1


Ihre Expertin: Kerstin Wolf

k.wolf@reiterreisen.com

• Deutschland • Italien • Kroatien, Osteuropa • Grönland • Süd- und Ostafrika • Island, Grönland


Westernreiturlaub für Einsteiger und Fortgeschrittene im Bayerischen Wald! Der familiäre Hof liegt ca. 40 km von Passau entfernt in einem kleinen Dorf nahe am Nationalpark Bayerischer Wald, dem ältesten und grössten Nationalpark Deutschlands. Bereits seit vielen Jahren bietet die Familie herrliche Ausritte durch die satten Wälder und Wiesen, über Hügel und entlang Bachläufen auf dem Rücken von absolut zuverlässigen Trailpferden.

Reiseverlauf

Reitprogramme - Westernreiturlaub
Erlebnisreiterwoche (8 Tage/7 Üb./5 Reittage):
1. Tag: Anreise.
2.-7. Tag: An 5 Reittagen finden Sie sich gegen 9.00 Uhr am Pferdestall ein, wo diese dem Reiterkönnen entsprechend zugeteilt werden. Mittags kehren Sie ein und können etwas essen (exkl.) dabei werden die Pferde angebunden und können ebenfalls die Pause geniessen. Gegen 15.00-16.00 Uhr erreichen Sie wieder den heimischen Hof. Hier eine Auswahl an möglichen Ritten (die Reihenfolge variiert):
- Sie unternehmen einen herrlichen Halbtagesritt in das wild-romantische Tal der kleinen Ohe. Über einen Bergweg geht es vorbei an der Wallfahrtskapelle Rastbuche bis auf eine Hochebene. Einkehrschwung in einem Berggasthof. Bei gutem Wetter können Sie ein kühles Getränk im Biergarten geniessen. Gestärkt geht es über Wald- und Wiesenwege zurück zum Hof. - Ritt tief in den Bayerischen Wald durch die geheimnisvolle Landschaft des Dreiburgenlandes. Sie reiten durch uralte Bauerndörfer, an kristallklaren Bächen und alten Wassermühlen entlang durch unberührte Natur. Zur Mittagspause kehren Sie in einem kleinen Gasthof ein. Am Nachmittag kehren Sie wieder zum Hof zurück. - Ritt zum Goldgräberdorf Hunding, an einem sonnigen Südhang inmitten von ausgedehnten Wäldern gelegen. Ausgiebige Mittagspause in einem original Goldgräber-Western-Saloon, ein originaler Nachbau eines Trappersaloons aus Kanada: Lassen Sie sich die bayerischen Spezialitäten (kaltes Buffet) an der reich gedeckten Tafel schmecken - Western Style auf bayerisch! - Erholungspause für Pferde und Reiter. Der Tag ist bestens geeignet um die Gegend zu erkunden oder einfach zu relaxen. - Heute reiten Sie zum Fusse des Brotjacklriegel (1080 m), der höchsten Erhebung im Sonnenwaldgebiet mit Aussichtsturm. Folgen Sie historischen Pfaden auf die mit Kräuterwiesen umgebene Hochebene. Dort geniessen Sie eine bayerische Brotzeit im Waldgasthof in Kerschbaum bevor es zurück zum Hof geht. - Nach dem Frühstück geht es zur Forgotten World Ranch, wo man die dortigen Pferde und Rinder besichtigen und mit dem Besitzer über seine Cowboyerfahrung in Australien und Südamerika fachsimpeln kann. Über schöne Wege des bayerischen Waldes geht es zurück zum heimischen Hof. - Nochmals geht es zu Pferd in den Bayerischen Wald: Ritt ins Tal der 1000 Biber über lange Wiesenwege in urig schöner Landschaft. Mittags Einkehr in einem privaten Anwesen mit Terrasse und Pool, wo man bei schönem Wetter baden kann – Badezeug nicht vergessen!
Am Nachmittag geht es über das Gut Gruselberg mit Kabadiner Pferdezucht zurück zum Hof.
8. Tag: Abreise nach dem Frühstück.

Einsteigerwoche Westernreiturlaub (8 Tage / 7 Nächte/5 Reittage):
1. Tag: Anreise.
2. -7. Tag: An den 5 Reittagen finden Sie sich gegen 9.00 Uhr am Pferdestall ein, wo die Pferdezuteilung stattfindet. Im Anschluss wird geputzt und gesattelt dann geht es los im Schritt.
Mittags kehren Sie ein und können etwas essen (exkl.) dabei werden die Pferde angebunden und können ebenfalls die Pause geniessen. Danach geht es über andere Reitwege zurück zum Hof.
Die Ritte sind wie die der Erlebnisreiterwoche nur etwas kürzer und im Schritt. Unsere Andalusierpferde sind sehr trittsicher, ausdauernd, umgänglich und menschenbezogen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie ein gutes und sicheres Gefühl auf dem Rücken der Pferde bekommen und sehr schnell unsere wunderschöne Landschaft geniessen können!
8. Tag: Abreise nach dem Frühstück.

Schnupperangebot für fortgeschrittene Reiter (4 Tage):
Sie unternehmen zwei ausgedehnte Ausritte (je ca. 3-4 Stunden) in die herrliche Gegend um den Brotjacklriegl und den Bayerischen Wald. Einkehrmöglichkeiten bestehen in kleinen Bauerndörfern. An einem Abend findet in der Regel ein gemütlicher Grillabend mit Lagerfeuerromantik auf dem Hof statt. 

Schnupperangebot für Anfänger, Wiedereinsteiger und ängstliche Reiter (4 Tage):
Sie unternehmen zwei gemütliche Ausritte im Schritt in die herrliche Gegend mit dem Zusatz von einer Reitstunde vor jedem Ausritt, welche Ihnen die nötige Sicherheit für die jeweilige Tour gibt.
Die Pferde sind sehr trittsicher, ausdauernd und menschenbezogen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie ein gutes und sicheres Gefühl auf dem Rücken der Pferde bekommen und die wunderschöne Landschaft geniessen können.

Wochenende: Freitag - Sonntag (3 Tage) Westernreiturlaub für Anfänger und Fortgeschrittene:
Ist geeignet für Anfänger und fortgeschrittene Reiter! Sie unternehmen zwei ausgedehnte Ausritte (je ca. 4 Stunden) in die herrliche Gegend um den Brotjacklriegl mit einer Pause in einem idyllischen Gasthof. Ende am Sonntag ist gegen 16.00 Uhr auf dem Hof. 
Die Anfänger erhalten vor jedem Ausritt eine kurze Einweisung und reiten selbstverständlich separat von den fortgeschrittenen Reitern im Schritt. 

An-und Abreise: Am An- und Abreisetag kein Reiten (Ausnahme Wochenende, Reitprogramm gemäss Ausschreibung). Anreise ab 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Abreise bis 10.00 Uhr. Anmerkung: Im Winter kann im Bayerischern Wald viel Schnee liegen. Die Ritte können deshalb nur den Schneemengen entsprechend angeboten werden (Reiten nicht garantiert)!

(Änderungen vorbehalten!)Nichtreiter: Auch nichtreitende Begleiter kommen im Bayerischen Wald voll auf ihre Kosten! Viele Schlösser und Burgen, der Nationalpark Bayerischer Wald, sowie die Dreiflüssestadt Passau liegen in unmittelbarer Nähe. Der Berg Brotjackelriegel ist ein fantastisches Wandergebiet (im Winter Ski- und Langlaufen mgl.). Im Sommer locken Badeseen in der näheren Umgebung. Ebenso die Westernstadt Pullmann City.


Unterkunft
Der Reiterhof verfügt über frisch renovierte Einzel-/Doppelzimmer und Apartments - alle mit Dusche/WC und TV ausgestattet und teilweise mit Balkon. Einzelzimmer ohne TV. Auf dem Hof ist ein Reiterstüberl vorhanden, zudem findet sich ganz in der Nähe ein Naturbadeweiher zum Abkühlen und Schwimmen. 
Das Frühstück nehmen Sie auf dem Hof ein, die Grillabende finden ebenfalls dort statt. Das bayerische Abendessen wird Ihnen im Landgut gegenüber oder am Hof selbst serviert. Im hofeigenen Saloon können Sie anschliessend den Tag ausklingen lassen. 

Gruppen ab 4 Personen haben die Möglichkeit in einem komplett renovierten und voll eingerichteten Berghof zusammen unterzukommen. Dieser liegt ca. 1,5 km entfernt (PKW ist Voraussetzung) und bietet ein ländliches Idyll in völliger Abgeschiedenheit und eine atemberaubende Aussicht. Verfügbarkeit auf Anfrage.


Sattel & Zaum: Sattel und Zaumzeug vorwiegend Western, wenig spanisch. Ca. 30 Regenponchos können kostenfrei vor Ort geliehen werden.

Reiterfahrung: Westernreiturlaub für Anfänger und Fortgeschrittene - für jeden gibt es das richtige Programm! Reitergewicht für Fortgeschrittene bis 85 kg und für Anfänger bis 90kg.

Pferde: Andalusier, gut ausgebildet, zuverlässig, umgänglich und sehr trittsicher, teilweise aus eigener Zucht. Auf dem Hof leben insgesamt ca. 50 Pferde, inklusive 3 andalusische Hengste.


Bayrischer Wald |

Reisezeit: 05.-08.05. -
Ramona Dölter


schöner Hof, familiär, sehr besorft, brave Pferde, trittsicher
Wir haben uns bei Herr Habereder sehr wohl gefühlt und immer bestens betreut. Der Urlaub war sehr erlebnisreich und wunderschön, nur leider zeitweise etwas verregnet. Fazit: ein tooler Urlaub, ein toller Reiterhof - wir kommen gerne wieder!
kein Raum zum Trocknen der Satteldecken + Regenponchos vorhanden. Nach kräftigem Regenguß wurde alles naß und ist im Stall bis zum nächsten Ausritt nicht vollständis getrocknet.

Erwartungen erfüllt: Trot
Service:
Reisedokumente:
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: ausreichend
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: gut
Mitreiter:

Bayrischer Wald |

Reisezeit: 13.-20.08. -
Sylvia Hauschild


"die lockere Atmosphäre, das Hoffest und Pullman City mit anschliessndenm Grillabend und natürlich ""mein"" Pferd - Samurai!"
Insgesamt ein schöner, aufregender Urlaub mit vielen Anregungen für die nächsten Trainingseinheiten!
dass der Sepp sein Reitsstüberl u.d. Woche nicht geöffnet hatte :-)

Erwartungen erfüllt: jein
Service:
Reisedokumente:
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausreichend
Verpflegung:
Guide: gut
Mitreiter:

Bayrischer Wald |

Reisezeit: 01.-08.10. -
Melanie Naß


Schönes Gelände, trittsichere und nicht schreckhafte Pferde

Fortgeschrittene und Anfänger wurden in eine und somit auch grosse Gruppe gepackt. Nach Besprechnung wurde das geändert

Erwartungen erfüllt: nein
Service:
Reisedokumente:
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter:

Schnupperangebot Westernreiten im Bayrischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 10.04. - 13.04.
N. G.


Die Gastfreundlichkeit und die Pferde waren auch sehr lieb

Die Gastgeber ware alle sehr nett. Wir hatten einen Grillabend und waren sonst in der Gaststätte gegenüber, wo wir 2 Gerichte zur Auswahl hatten. Ich hätte mmir gewünscht, dass uns die Reitweise bisschen besser erklärt worden wäre. Da wir vorher nur englisch geritten sind, waren wir nicht erfahren im Westernreiten.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: gut
Mitreiter: ausgezeichnet

Westernreiten im Bayerischen Wald, Erlebnisreiterwoche | Deutschland

Reisezeit: 31.08. - 07.09.
Heidemarie Milord

Leider war es nicht möglich den Tagesausflug nach Hundig zu reiten, da dort renoviert wurde. Dafür gab es ein Alternativprogramm, das auch sehr schön war.
Der freundliche Umgang untereinander und im Dorf. Die ruhigen ausgeglichenen Pferde, die stundenlang die Berge hoch und runter klettern. Die wunderschöne Landschaft.

Nichts - die Glocken könnten später läuten.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Erlebnisreiterwoche Bay. Wald | Deutschland

Reisezeit: 01.07. - 08.07.
Kristina I.


Das abwechslungsreiche, anspruchsvolle Gelände, die freundliche und gut organisierte Betreuung vor Ort und der Umgang mit den Pferden, die artgerechte haltung der Pferde. Die Pferde sind gelände- und verkehrssicher, absolut trittsicher und gut gepflegt. jedes Pferd hat seinen eigenen Sattel und eigenes Zaumzeug, in gutem Zustand.

Das die eine Woche so schnell vergangen ist!

Erwartungen erfüllt: ja, Die Erwartungen wurden sogar übertroffen.
Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung:
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterwoche und Erlebniswoche Bayrischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 13.06. - 27.06.
Urs Weibel

es hat für jeden Reiter das passende Pferd dabei! Die Touren war sehr gut und dem können der Gruppe angepasst!
es passte alles zusammen,die Infrastruktur, die Pferde, die Gastgeber, die Tourenführer/innen, das Essen, habe noch nie so ein gutes Zürchergeschnetzeltes gegessen................ so sind es schöne Ferien geworden! Kompliment an Sepp, Tina und Marion...usw alle die mitgeholfen haben auf den Betrieb.
Werde wieder bei den Habereder einen Reiterurlaub verbringen
dass ich nicht drei Wochen gebucht habe

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Erlebnisreiterreise (HP) | Deutschland, Bayr. Wald

Reisezeit: 13.06. - 20.06.
Nadine Ullmann

super Urlaub, rund um zufrieden =) sofort wieder!!!
Ritt nach Pullmann City - tolle Wege, super Reiseleitung, schönes interessantes Programm, ganz toll ausgebildete Pferde Zwei-Tages-Ritt + Vesper - Fazit: wahnsinnig toll =) super liebe Leute, richtig gutes Essen, tolle Rundumversorgung
warum ins Ausland wenn es auch hier so schön ist?! =) ich werde wieder kommen und das so schnell wie nur möglich!
nichts

Erwartungen erfüllt: ja, naja, um ehrlich zu sein wurde alle Erwartungen übertroffen! Lage schöner als erwartet, Pferde super ausgebildet, Unterkunft super schön und groß, Essen toll (danke Tina!!!), super tolle Gastgeber (Sepp, du bist der Beste!) und wunderbare Reiseleiterinnen (ganz besonderer Dank an Marion + Tiger!!!)
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterferien im Bayrischen Wald | Deutschland

Reisezeit: 11.6. - 18.6.
Sonja Stalder

Es war eine unvergessliche Zeit an die ich mich immer gerne zurückerinnere. Mein persönlicher Dank gilt der Reitführerinn Susi sie ist ein echter Schatz.Die Pferde waren trittsicher, gut ausgebildet und sehr nettt/umgänglich. Besonders mein Freund Rondo (Pferd) habe ich ins Herz geschlossen. Die Freundlichkeit mit der ich von Tina und Sepp empfangen wurde war unbeschreiblich. Ich kann es nur allen empfehlen die auf der Suche nach Reitspass ohne Ende sind. :)
Einmal kam es dazu, dass Sepp mir anbot, ihm zu helfen seinen Stier einzufangen. Ich half ihm dann dabei das Tier in die Enge zu treiben und ich erschrack als der Bulle auf Sepp zu rannte und er sich noch mit einem Sprung retten konnte. Aber mit Hilfe von Louis konnten wir den Stier schlussendlich doch noch in den Transporter treiben. Es war eine Erleichterung als sich die Türe hinter dem Bullen schloss. Ich jedoch hatte meinem Spass an diesem Abenteuer und so etwas erlebte ich bisher auf meinen Reitausflügen nur hier bei Sepp Habereder. :D
Alle war Tip Top! Herzlichen Dank! ********************************* ********((_,»*¯*« »*¯*«,_))************* ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) (_,»*¯*« »* ¯*«,_)) ************ D A N K E ****************** *******((_,»*¯*« »*¯*«,_))*************** ((_,»*¯*« »*¯*«,_)) (_,»*¯*« »* ¯*«,_)) *******************************************
Das die Zeit so schnell verging und ich alle aus dem Dorf und deren Stammtisch Riggerdingen so vermisse. Besonders Inge und Ursula, welche mich immer so gut behandelt haben und nur mit Köstlichkeiten die man sonst nirgens findet verwöhnten. ^.^

Erwartungen erfüllt: ja, 110% und macht weiter so wie bisher. Ich werde euch bald wieder besuchen. =)
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Erlebnis-Reiterwoche im Bayrischen Wald | Deutschland

Reisezeit: 24.10. - 31.10.
Petra Radtke

die Pferde waren alle gut umgänglich und hatten alle ihren eigenen Karakter. Das Sattelzeug war sehr gut und man konnte sich schnell daran gewöhnen. die Unterkumpft war sehr schön eingerichtet und auch groß. Die Gastgeber waren sehr Herzlich und haben alles gut erklärt. die Mitreiter waren sehr nett und man hat sehr schnell kontakt geschlossen.
Man hat sehr viel von der Umgebung gesehen, es viele Pferde gab auf denen man reiten konnte und alle sehr freundlich waren.
ich kann diese reise nur sehr empfehlen, für jeden der auf Abenteuer steht ein muss!!!! =)
NIX!!!!!!!!

Erwartungen erfüllt: ja, Ja sehr! sie wurden in mancher Hinsicht sogar übertroffen!!!!
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterwoche | Deutschland

Reisezeit: 3.04. - 10.04.
Franziska Stiels

Alles super :) macht so weiter
Es ist alles mit Ruhe angegangen worden. Hätte auch nie gedacht das Westernreiten so entspannend und gemütlich sein kann. Die Betreuung hat sich immer viel mühe gegeben bei allen kleineren oder größeren Problemen zu helfen, besonderen Dank an Susi!!! Das nächste mal reite ich mit nach Pullmann City. Im Westernsattel zu reiten ist (finde ich) 1000mal besser als englisch vor allem bequemer und sicherer.
Es lohnt sich auf jeden Fall für jeden mal das westernreiten auszuprobieren :) also viel Spaß dabei
es gab einfach nichts was nicht in Ordnung war :)

Erwartungen erfüllt: ja, Einen besseren Urlaub kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Erlebnisreiterwoche | Deutschland - Bayr. Wald

Reisezeit: 01.05. - 08.05.
Alexandra & Sebastian


Die Pferde sind ideal und verdienen größten Respekt für ihre Leistung! Extrem ausdauernd, kräftig, ehrgeizig, gelände- und trittsicher! (An dieser Stelle besondere Grüße an Carinosa, Jimmy, Bolero & Rondo ,) ) Die Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft & Natürlichkeit von den Habereders (& Team). Die urig gemütliche Unterkunft. Die wunderschöne Landschaft mit perfekt ausgewählten Reitwegen. EINFACH ALLES - ES WAR WUNDERSCHÖN UND WIR KOMMEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH WIEDER ! ! !
Wir nehmen nach so kurzer Zeit sooo viele schöne Erinnerungen und kleine Anekdoten mit nach Hause - und verabschiedeten und mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Weinend, weil wir nicht weg wollten und den Hof mit allem drum und dran sehr vermissen werden. Lachend, weil wir uns auf den nächsten Urlaub und das Wiedersehen mit Tina & Sepp freuen! Vielen Dank für die wunderschöne Zeit! Es grüßen ganz herzlich Alexandra & Sebastian
Überhaupt nichts!

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald | D

Reisezeit: 5. September - 12. September
Andrea Florissi


Was ich als Anfänger im Gelände gelernt habe weil die Pferde absolut verlässlich waren und dass man mir Mut gemacht hat, meine Angst vor dem freien galoppieren zu überwinden. Bis zum Urlaub hatte ich im Galopp nur Erfahrung an der Longe.

Null Komma nichts !

Erwartungen erfüllt: ja, Im Gegenteil, sie wurden noch übertroffen
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald, Wochenende | Deutschland

Reisezeit: 30.10. - 1.11.
Gabriele H.


Sehr gastfreundlich (Veranstalter und Personal). reichlich an Frühstück, sehr gute Pferde, Sattelzeug guter Zustand, sehr schöner und gemütlicher Saloon mit netten Leuten.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: gut
Mitreiter: gut

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 3. Oktober - 10. Oktober
M K

Meine kurzfristige Reiseplanung wurde von Pegasus zügig und unkomliziert bearbeitet. Meine Erwartungen bezgl. des Urlaubs (Ort und Ambiente) noch übertroffen. Begeistert hat mich die gute Organisation am Urlaubsort und die entspannte familiäre Atmosphäre. Auf jeden Fall werde ich eine Wiederholung im nä Jahr ins Auge fassen
Die Atmosphäre Das Bewusstsein das hier zwischen Pegasus und Gastgeber offensichtlich eine gute Kommunikation herrscht.
Es ist beruhigend zu wissen das von Pegasus immer wieder Kontrollen bei den Gastgebern unternommen werden um die Qualität des Urlaubs zu gewährleisten ..Aber auch um den Standard für Tier ! und Mensch zu optimieren .. Dies wurde auch vom Gastgeber benannt und hervorgehoben.Toll
Schade war das man in Pullman City nicht genug Zeit hatte was wiederum an der Jahreszeit lag . Und hier näturlich die Sicherheit für Pferd und Reiter vorrang hatte .

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Westernreiten Bayerischer Wald 4 Tage Schnupperprogramm Fortgeschrittene | Deutschland

Reisezeit: 09.04. - 12.04.
D. O.


Kleine Gruppe mit nur 4 Reitern am Wochentag, was eine abwechslungsreichere Strecke und viele Galoppaden ermöglicht hat. Sepp und Tina sind wirklich sehr gastfreundlich, ebenso die Pferde ,-)

Zu viele Gäste wuseln am Wochenende dort herum. Alles sehr unruhig und morgens fast kein Platz beim Frühstück und etwas chaotisch im Stall.

Erwartungen erfüllt: ja, Preis/Leistung passt.
Service: ausreichend
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausreichend

Bayrischer Wald Schnupperangebot Anfänger | Deutschland

Reisezeit: 24.03. - 28.03.
Susanne Krauß

es war rundrum klasse!
artgerechte Haltung der Pferde,sehr guter Umgang mit den Pferden, Einfühlsamkeit und Hilfsbereitschaft der Gastgeber und der Angestellten für Anfänger.Tolle familiäre Umgebung.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Westernreiten im Bayrischen Wald | Deutschland

Reisezeit: 09.07. - 16.7.
Angela Stever


Die Freundlichkeit, Aufmerksamkeit der Familie des Reiterhofs. Abwechslungsreiche Ausritte. Sehr nette Reitführer. Die Andalusier des Hofes sind allesamt gutmütige ,lauffreudige ,trittsichere Pferde.Die Familie kennt jede Eigenart der einzelnen Pferde,so dass immer passend für jeden Reiter das richtige Pferd da ist. Es besteht die Möglichkeit ein "Lieblinspferd "jeden Tag zu Reiten oder zu wechseln. Artgerechte Pferdehaltung und gute Pflege der Pferde.Der Hofeigene Saloon bietet eine tolle Möglichkeit zum Kennenlernen der anderen Mitreiter aus den Nachbarländern wie Österreich /Schweiz und zum Erfahrungsaustausch.

Nichts

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Schnupperangebot 4 Tage Bay. Wald | Deutschland

Reisezeit: 02.10. - 05.10.
D K


Die Pferde sind zuverlässig und trittsicher und sehr leicht zu führen. Für jeden gibt es das passende Pferd. Auch die Reitführung war sehr auf Sicherheit bedacht, hilfsbereit und hat die Ausritte flexibel dem Können der Teilnehmer angepasst. Auf den Wunsch nach einem bestimmten Pferd wurde, wenn möglich, eingegangen. Leider hat es die 2 Tage geregnet, aber trotzdem waren alle Mitreiter zufrieden. Es war ein schönes Erlebnis. Auch für Alleinreisende zu empfehlen, da man gleich zur Gruppe gehört.
Da ich als Wiedereinsteiger nach einer langen Reitpause erst wieder angefangen habe, kann ich noch nichts zu meinen weiteren Reiseplänen sagen. Bin mir aber ziemlich sicher, dass noch weitere Reiterurlaube folgen. Über die Zusendung des neuen Reiterreisen-Katalogs würden ich mich freuen.
Nichts

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 8. Juli - 15. Juli
Lisa Kühl

Bei den Mahlzeiten fand ich das schade , dass am letzten Tag keine Wurst nachgeholt worden ist. Ich hätte mir auch noch etwas Obst gewünscht. Ansonsten war das Essen immer sehr gut. Bei den Punkt Unterkünfte habe ich deshalb nur ein gut gegeben, da es kein WLAN gab. Ansonsten war diese gute ausgestattet.
Die schönen Reitwege, die sehr abwechslungsreich waren und auch die guten Galoppstrecken.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 8. Juli - 15. Juli
Christiane Konradi


Die tollen Pferde natürlich!!! Super Preis-/ Leistungsverhältnis

Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, Jeden Tag konnten wir ein anderes Pferd ausprobieren, das war einfach toll. Die Tage waren gut durchorganisiert. Unsere Gastgeber sind sehr herzliche Menschen. Wir hatten auch viel Glück mit unseren Mitreitgästen. Es war eine tolle Truppe. Wir werden bei der Familie auf jeden Fall wieder Urlaub machen!!
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 16. März 2018 - 23. März 2018
Stephanie Lehmann


dass wegen der Nebensaison noch alles sehr ruhig war und man mehr Ruhe auf dem Hof hatte auch alle ein bisschen kennenzulernen + in kleinen Gruppen ausreiten



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 04. Mai - 11. Mai
Christin Andrzejewski


Wir würden sehr herzlich aufgenommen. Es war immer ein Mix aus Stammgästen und Neulingen. Trotzdem wurden wir gleich integriert und haben nette Leute kennengelernt. Die Pferde sind super trittsicher und zuverlässig. Jedes hat sein eigenes Zaumzeug und seinen eigenen Sattel.
Wir fahren auf jeden Fall noch einmal zum Ferienhof!!!!
Mitreiter die "fortgeschritten" buchen, aber zuletzt mal als Kind im Sattel saßen. Aber da kann natürlich weder Pegasus noch der Gastgeber etwas für.

Erwartungen erfüllt: ja, Natur pur, tolle Landschaft, herausfordernde Wege bergauf und bergab.
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Bayerischer Wald | Deutschland

Reisezeit: 26. April - 28. April
Kim Abel


Das familiäre Beisammen sein

Reiter, die ihre Erfahrung nicht einschätzen können

Erwartungen erfüllt: ja, Zimmer war toll, essen war außerordentlich, Hofbesitzer-Familie ist super nett und die Pferde haben alles was sie brauchen vor Ort
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

In Kürze

Webcode: BERSTA

Programmart: Ausritte sowie Anfängerprogramm
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: auf dem Reiterhof mit Reiterstüberl/Western Saloon
Verpflegung: HP
Zimmer: DZ, EZ, Appartment
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Kinder ab 6 Jahren auf Ausritten als Handpferd.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Urig-gemütliche Atmosphäre und familiäres Ambiente begeistert seit Jahren viele Stammgäste! Wer ein "lockeres" Reitprogramm sucht, mit herrlichen Ausritten in idyllischer Natur und wer das Western Flair liebt, ist hier genau richtig! Westernreiturlaub vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und auch für nichtreitende Begleiter gibt es viel zu erleben!


Ihre Expertin: Kerstin Wolf

k.wolf@reiterreisen.com

• Deutschland • Italien • Kroatien, Osteuropa • Grönland • Süd- und Ostafrika • Island, Grönland




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!