Sternritte | Missouri Foxtrotter-Ritt

Zu Pferd durch die Ozark Highlands

Sternritte | Missouri Foxtrotter-Ritt

Zu Pferd durch die Ozark Highlands

Array

sjcut5lsamo7sfestml46s1gg4




Sternritte | Missouri Foxtrotter-Ritt

Zu Pferd durch die Ozark Highlands


Kurzinformation

Webcode: IRMO01

Programmart: Sternritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: HP und 2 Abendessen
Zimmer: DZ, Blockhütte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8

Unser Tipp

Für Gruppen ab drei Personen sind weitere Termine möglich.
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Erleben Sie die angenehme Gangart und Ausgeglichenheit der trailerfahrenen und geländesicheren Missouri Foxtrotter in der Region des Ozark Plateaus! Diese liegt im Herzen von Missouri und ist bekannt für ihre aussergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Sie können z.B. weissen Hirschen, wilden Truthähnen und Reihern begegnen. Im Meramec River und anderen Flüssen tummeln sich zahlreiche Barsche und Forellen. An fünf Tagen führt Sie dieser Ritt über schöne Wald- und Feldwege, an Steilhängen mit grandioser Aussicht vorbei und zu spektakulären Höhlen, die Sie besichtigen können. An einigen Tagen werden Pferde und Reiter zunächst ein Stück per PKW transportiert, so dass sich Ihnen immer wieder neue Reitgebiete erschliessen. Sie übernachten auf der Meramec-Farm. Das Blockhaus wurde 2005 erbaut und bietet eine schöne, komfortable Unterkunft. An kühlen Abenden finden Sie sich um den offenen Kamin ein. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf den See. Das Frühstück nehmen Sie jeweils auf der Farm ein, das Mittagessen findet meist unterwegs in Form eines Picknicks statt. Zweimal ist auch das Abendessen im Reisepreis enthalten.


 

Reiseverlauf





1. Tag: Am Nachmittag kommen Sie auf einer Pferde- und Rinderfarm mit ca. 1.300 Quadratkilometern Grund an. Dort lernen Sie Ihre Gastgeber kennen und richten sich in Ihrer Blockhütte oder Ihrem Zimmer ein. Nehmen Sie sich Zeit die Aussicht auf den glitzernden See vor der Unterkunft zu geniessen! Das Abendessen wird im Freien am Lagerfeuer und mit "handgemachter" Musik im Hintergrund serviert. Anschliessend unternehmen Sie noch eine Kutschfahrt in den Sonnenuntergang. Der Heuwagen wird von kohlschwarzen Percherons gezogen. Die folgenden Tage unternehmen Sie abwechslungsreiche Ritte in die Landschaft rund um den Meramec Fluss.

2. Tag: Der erste Reittag dient dazu sich an die Pferde zu gewöhnen. Entsprechend geht es gemütlich los. Sie reiten über das Gelände der Ranch und kehren zum Mittagessen zu Ihrer Unterkunft zurück. Am Nachmittag steht ein weiterer Ritt auf dem Programm, bei dem Sie an steilen Felshängen alte Malereien der Osage-Indianer bewundern können. Gegen Abend Rückkehr zur Unterkunft.

3. Tag: Ritt über weites Farmland und über einen Bergrücken zu einer Farm in der Nachbarschaft, die Büffel und andere Tiere züchtet. Die Besitzerin Fran wird Sie auf diesem interessanten Hof herumführen und anschliessend geniessen Sie das Mittagessen auf der grossen Veranda und erfreuen sich am Anblick der grasenden Tiere. Nach dieser Ruhepause geht es flott zurück zu Ihrer Unterkunft.

4. Tag: Sie helfen beim Verladen der Pferde und werden zu einer weiteren schönen Ranch gebracht. Von dort aus haben Sie den besten Ausblick auf den Meramec. Heute reiten Sie entlang des Flusses und über Farmland, vorbei an Ranches und durch Wälder. Ausserdem erklimmen Sie einige Höhen mit toller Aussicht. Dort oben findet am Mittag auch das Picknick statt. Der heutige Ritt ist recht lang und anspruchsvoll, aber es lohnt sich!

5. Tag: Sie werden noch tiefer in die Region Ozark gebracht. An einem Campingplatz laden Sie die Pferde aus und folgen dem Berryman Trail. Sie reiten durch dichte Wälder und unterwegs wartet abermals ein Picknick mit Aussicht.

6. Tag: Heute werden Sie und die Pferde in eine völlig andere Gegend transportiert: die Region des Dry Forest Creek. Auf einer alten Farm aus dem 18. Jh., umgeben von unberührtem Wald, geht es los. Sie reiten unter mächtigen Eichen- und Ahornbäumen und entlang eines Flusses. Zurück im Wald überqueren Sie eine alte Steinbrücke und erreichen eine Höhle mit einem See davor. Dort findet heute das Mittagessen statt. Anschliessend bringt Sie ein kurzer Ritt zurück zur Ranch. Dort können Sie fischen, sich erholen und die Tour ausklingen lassen.

7. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten!

 

Unterkunft



Im Haupthaus der Ranch befindet sich ein Doppelzimmer. Es verfügt über ein Queensize-Bett sowie ein eigenes Bad mit Dusche. Kein Fernseher, aber Sie können gerne in "The Great Room" fernsehen.
Für die Gäste gibt es eine Blockhütte mit 2 Schlafzimmern, getrennt vom Haus und gebaut aus Zedernholzstämmen, dekoriert mit einem Cowboy-Motiv. Die Hütte bietet Platz für maximal 7 Personen, eine Gruppe oder zwei Gruppen können jeweils ein Schlafzimmer einnehmen. Ein Zimmer verfügt über 1 Queensize-Bett und das andere Zimmer verfügt über 2 Doppelbetten. Im Wohnzimmer gibt es noch ein Schlafsofa für eine Einzelperson. Die Blockhütte ist mit einer kompletten Küche sowie Kabel-TV ausgestattet.
Inklusive ist täglich Frühstück und Mittagessen sowie ein Grillabend. Die weiteren Abendessen sind nicht inbegriffen: In Bourbon gibt es viele lokale Restaurants in der Nähe der Ranch, die Ihre Gastgeber für Sie empfehlen können, oder Sie können selbst kochen. Bourbon hat ein schönes Lebensmittelgeschäft und ein Feinkostgeschäft, das bis 21:00 Uhr geöffnet ist.
Es gibt einen Whirlpool für 6 Personen, in dem Sie sich entspannen können, wenn Sie nicht reiten. WLAN ist auf der Ranch verfügbar. An kühlen Abenden versammeln Sie sich vor dem Kamin. Geniessen Sie den Blick auf den grossen See von Ihrer Veranda aus, eine sehr romantische Kulisse für besondere Anlässe.
Wenn Sie abends ausgehen möchten, können Sie in den nahe gelegenen Städten ins Kino oder eine Bar mit Live-Musik (Bluegrass und Western Country Music) gehen. Wenn Sie während oder vor Ihrem Ranchaufenthalt einige Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, gibt es in der Stadt Kuba (20 km) und Rolla (30 km) Antiquitätengeschäfte mit schrulligen Vintage-Gegenständen. In der Region gibt es ein Weingut und die Onondaga-Höhle ist 25 Autominuten von der Ranch entfernt - der Favorit der Gäste! Der Meramec Spring Park ist im Frühling wunderschön und hat eine Forellenzucht!

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Missouri Foxtrotter, Tennessee Walker, Quarter Horses, Percheron.

Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Durch die bequeme Gangart der Foxtrotter auch für weniger routinierte Reiter, ab ca. 2 Jahren Erfahrung, mittleres Tempo mit einigen Trabstrecken und Galoppaden.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/irmo01.htm

 

Preise & Termine


2021



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Missouri Foxtrotter-Ritt


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

02.01. - 31.12.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 7 Tage/6 Üb. im Bunkhouse/Cabin mit Küchenecke, tgl. Frühstück & Lunch sowie 2 BBQ-Abendessen, ein Abend mit Live Musik, eine Heuwagenfahrt, 5 Reittage à ca. 4 Std. Reiten.

An-/Abreise: Täglich buchbar.

Flughafen: St. Louis.

Im Preis nicht eingeschlossen: An- und Abreise von St. Louis. Kein Transfer verfügbar, wir empfehlen einen Mietwagen. 4 Abendessen (in der Nähe gibt es viele Restaurants).

Preise

Code

Euro

SFR

HTIRMO01

7 Tage Missouri Foxtrotter-Ritt, DZ, HP

1550.-

1720.-

2021 Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Einzelzimmerzuschlag (ca. EUR 315/ SFR 345).



2020



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Missouri Foxtrotter-Ritt


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 7 Tage/6 Üb. im Bunkhouse/Cabin mit Küchenecke, tgl. Frühstück & Lunch sowie 2 BBQ-Abendessen, ein Abend mit Live Musik, eine Heuwagenfahrt, 5 Reittage à ca. 4 Std. Reiten.

An-/Abreise: Je nach Termin, weitere auf Anfrage möglich. Flugbuchung erst nach Rückbestätigung.

Flughafen: St. Louis.

Im Preis nicht eingeschlossen: An- und Abreise von St. Louis. Kein Transfer verfügbar, wir empfehlen einen Mietwagen. 4 Abendessen (in der Nähe gibt es viele Restaurants).

Preise

Code

Euro

SFR

HTIRMO01

7 Tage Missouri Foxtrotter-Ritt, DZ, HP

1545.-

1760.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

In Kürze

Webcode: IRMO01

Programmart: Sternritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: HP und 2 Abendessen
Zimmer: DZ, Blockhütte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8

Unser Tipp

Für Gruppen ab drei Personen sind weitere Termine möglich.

Array

sjcut5lsamo7sfestml46s1gg4


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Irland, Grossbritannien • Portugal • Spanien • Frankreich • USA • Kanada


Erleben Sie die angenehme Gangart und Ausgeglichenheit der trailerfahrenen und geländesicheren Missouri Foxtrotter in der Region des Ozark Plateaus! Diese liegt im Herzen von Missouri und ist bekannt für ihre aussergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Sie können z.B. weissen Hirschen, wilden Truthähnen und Reihern begegnen. Im Meramec River und anderen Flüssen tummeln sich zahlreiche Barsche und Forellen. An fünf Tagen führt Sie dieser Ritt über schöne Wald- und Feldwege, an Steilhängen mit grandioser Aussicht vorbei und zu spektakulären Höhlen, die Sie besichtigen können. An einigen Tagen werden Pferde und Reiter zunächst ein Stück per PKW transportiert, so dass sich Ihnen immer wieder neue Reitgebiete erschliessen. Sie übernachten auf der Meramec-Farm. Das Blockhaus wurde 2005 erbaut und bietet eine schöne, komfortable Unterkunft. An kühlen Abenden finden Sie sich um den offenen Kamin ein. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf den See. Das Frühstück nehmen Sie jeweils auf der Farm ein, das Mittagessen findet meist unterwegs in Form eines Picknicks statt. Zweimal ist auch das Abendessen im Reisepreis enthalten.

Reiseverlauf

1. Tag: Am Nachmittag kommen Sie auf einer Pferde- und Rinderfarm mit ca. 1.300 Quadratkilometern Grund an. Dort lernen Sie Ihre Gastgeber kennen und richten sich in Ihrer Blockhütte oder Ihrem Zimmer ein. Nehmen Sie sich Zeit die Aussicht auf den glitzernden See vor der Unterkunft zu geniessen! Das Abendessen wird im Freien am Lagerfeuer und mit "handgemachter" Musik im Hintergrund serviert. Anschliessend unternehmen Sie noch eine Kutschfahrt in den Sonnenuntergang. Der Heuwagen wird von kohlschwarzen Percherons gezogen. Die folgenden Tage unternehmen Sie abwechslungsreiche Ritte in die Landschaft rund um den Meramec Fluss.

2. Tag: Der erste Reittag dient dazu sich an die Pferde zu gewöhnen. Entsprechend geht es gemütlich los. Sie reiten über das Gelände der Ranch und kehren zum Mittagessen zu Ihrer Unterkunft zurück. Am Nachmittag steht ein weiterer Ritt auf dem Programm, bei dem Sie an steilen Felshängen alte Malereien der Osage-Indianer bewundern können. Gegen Abend Rückkehr zur Unterkunft.

3. Tag: Ritt über weites Farmland und über einen Bergrücken zu einer Farm in der Nachbarschaft, die Büffel und andere Tiere züchtet. Die Besitzerin Fran wird Sie auf diesem interessanten Hof herumführen und anschliessend geniessen Sie das Mittagessen auf der grossen Veranda und erfreuen sich am Anblick der grasenden Tiere. Nach dieser Ruhepause geht es flott zurück zu Ihrer Unterkunft.

4. Tag: Sie helfen beim Verladen der Pferde und werden zu einer weiteren schönen Ranch gebracht. Von dort aus haben Sie den besten Ausblick auf den Meramec. Heute reiten Sie entlang des Flusses und über Farmland, vorbei an Ranches und durch Wälder. Ausserdem erklimmen Sie einige Höhen mit toller Aussicht. Dort oben findet am Mittag auch das Picknick statt. Der heutige Ritt ist recht lang und anspruchsvoll, aber es lohnt sich!

5. Tag: Sie werden noch tiefer in die Region Ozark gebracht. An einem Campingplatz laden Sie die Pferde aus und folgen dem Berryman Trail. Sie reiten durch dichte Wälder und unterwegs wartet abermals ein Picknick mit Aussicht.

6. Tag: Heute werden Sie und die Pferde in eine völlig andere Gegend transportiert: die Region des Dry Forest Creek. Auf einer alten Farm aus dem 18. Jh., umgeben von unberührtem Wald, geht es los. Sie reiten unter mächtigen Eichen- und Ahornbäumen und entlang eines Flusses. Zurück im Wald überqueren Sie eine alte Steinbrücke und erreichen eine Höhle mit einem See davor. Dort findet heute das Mittagessen statt. Anschliessend bringt Sie ein kurzer Ritt zurück zur Ranch. Dort können Sie fischen, sich erholen und die Tour ausklingen lassen.

7. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten!


Unterkunft

Im Haupthaus der Ranch befindet sich ein Doppelzimmer. Es verfügt über ein Queensize-Bett sowie ein eigenes Bad mit Dusche. Kein Fernseher, aber Sie können gerne in "The Great Room" fernsehen.
Für die Gäste gibt es eine Blockhütte mit 2 Schlafzimmern, getrennt vom Haus und gebaut aus Zedernholzstämmen, dekoriert mit einem Cowboy-Motiv. Die Hütte bietet Platz für maximal 7 Personen, eine Gruppe oder zwei Gruppen können jeweils ein Schlafzimmer einnehmen. Ein Zimmer verfügt über 1 Queensize-Bett und das andere Zimmer verfügt über 2 Doppelbetten. Im Wohnzimmer gibt es noch ein Schlafsofa für eine Einzelperson. Die Blockhütte ist mit einer kompletten Küche sowie Kabel-TV ausgestattet.
Inklusive ist täglich Frühstück und Mittagessen sowie ein Grillabend. Die weiteren Abendessen sind nicht inbegriffen: In Bourbon gibt es viele lokale Restaurants in der Nähe der Ranch, die Ihre Gastgeber für Sie empfehlen können, oder Sie können selbst kochen. Bourbon hat ein schönes Lebensmittelgeschäft und ein Feinkostgeschäft, das bis 21:00 Uhr geöffnet ist.
Es gibt einen Whirlpool für 6 Personen, in dem Sie sich entspannen können, wenn Sie nicht reiten. WLAN ist auf der Ranch verfügbar. An kühlen Abenden versammeln Sie sich vor dem Kamin. Geniessen Sie den Blick auf den grossen See von Ihrer Veranda aus, eine sehr romantische Kulisse für besondere Anlässe.
Wenn Sie abends ausgehen möchten, können Sie in den nahe gelegenen Städten ins Kino oder eine Bar mit Live-Musik (Bluegrass und Western Country Music) gehen. Wenn Sie während oder vor Ihrem Ranchaufenthalt einige Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, gibt es in der Stadt Kuba (20 km) und Rolla (30 km) Antiquitätengeschäfte mit schrulligen Vintage-Gegenständen. In der Region gibt es ein Weingut und die Onondaga-Höhle ist 25 Autominuten von der Ranch entfernt - der Favorit der Gäste! Der Meramec Spring Park ist im Frühling wunderschön und hat eine Forellenzucht!


Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Durch die bequeme Gangart der Foxtrotter auch für weniger routinierte Reiter, ab ca. 2 Jahren Erfahrung, mittleres Tempo mit einigen Trabstrecken und Galoppaden.

Pferde: Missouri Foxtrotter, Tennessee Walker, Quarter Horses, Percheron.


Missouri Foxtrotter-Ritt in den Ozarks | USA

Reisezeit: 15. Oktober 2017 - 21. Oktober 2017
Sophia Christiaens


Kleine familiäre Ranch sehr gute Betreuung es wurde auch auf Wünsche eingegangen .
Bin jetzt 2 mal mit Ihnen verreist und ich kann nur sagen das es jedesmal toll war. Vielen Dank für die tolle Beratung


Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

In Kürze

Webcode: IRMO01

Programmart: Sternritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: HP und 2 Abendessen
Zimmer: DZ, Blockhütte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8

Unser Tipp

Für Gruppen ab drei Personen sind weitere Termine möglich.


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Irland, Grossbritannien • Portugal • Spanien • Frankreich • USA • Kanada




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!