Reittour | Konquistadoren Odyssey Ritt

Ausgiebige Ritte zu den schönsten Ecken Costa Ricas (8 Tage)

Reittour | Konquistadoren Odyssey Ritt

Ausgiebige Ritte zu den schönsten Ecken Costa Ricas (8 Tage)



Reittour | Konquistadoren Odyssey Ritt

Ausgiebige Ritte zu den schönsten Ecken Costa Ricas (8 Tage)


Kurzinformation

Webcode: IT-CR-HRO10

Programmart: Reittour
Reisezeit: Ganzjährig
Unterkunft: Hotel und Lodge
Verpflegung: HP / VP
Zimmer: EZ / DZ
Sprache: Englisch, Spanisch
Nichtreiter: ja
Kinder: nein
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8

 

Beschreibung & Reiseverlauf




Diese 8-tägige Tour ist eine kürzere Version unseres Programms "Von Küste zu Küste". Das Programm bietet vier Tage lang intensives Reiten und Entdecken der schönsten Gegenden von Costa Rica, darunter kontrastreiche Landschaften, ländliche Gemeinden und beeindruckende Lebensräume mit reichhaltiger Tierwelt. Während dieses Abenteuers reiten Sie durch dramatische Schluchten in Richtung der trockenen Pazifikküste mit ihren vulkanischen Sandstränden. Dann geht es weiter in Richtung der Template Mountain-Hänge, durch bewaldete Täler und die Tour endet mit zwei Tagen Entspannung an einem der beliebtesten Ziele von Costa Rica - am Arenal Vulkan, wo Sie die heissen Quellen des Vulkans geniessen können.


 

Reiseverlauf





1. Tag: Ankunft am Flughafen San José und Transfer zum nahe gelegenen Hotel. Übernachtung in San José.

2. Tag: Einführungsritt (ca. 3 Stunden im Sattel). Morgendlicher Transfer zur Ranch, die sich am Ufer des Trinidad Flusses befindet. Nach der Verteilung der Pferde und einer kurzen Einweisung brechen Sie auf in Richtung der Hacienda Maravilla. Hügel und Felder lösen sich ab mit Wäldern entlang des Cuarros River, wo Ihnen sicher einige Wildtiere begegnen. Sie überqueren mehrmals den Fluss und erreichen schliesslich die Ausläufer der Hacienda. Hier übernachten Sie die nächsten drei Nächte. Die Abgeschiedenheit der Hacienda vermittelt einen guten Eindruck des ländlichen Lebens in Costa Rica. 

3. Tag: Pazifikküstenritt (ca. 5-6 Stunden im Sattel). Der heutige Ritt bringt Sie bis zur Pazifikküste. Sie folgen alten Feldwegen, die nach Tivives Crag führen. Von hier aus haben die Spanier um 1561 die zentrale Pazifikregion erobert! Sie durchqueren die Mangrovensümpfe von Cascajalillo und reiten entlang der Küste. Anhängig von den Gezeiten erwartet Sie das Mittagessen in einem kleinen Café, als Picknick am Strand oder auf der Hacienda Maravilla. Auch der Rückweg richtet sich nach den Gezeiten. Sie reiten entweder in Richtung Cuevas Crag mit herrlichen Ausblicken auf den Pazifik oder am Strand entlang Richtung Guacalillo Beach und entlang einer Landstrasse zurück zur Hacienda.

4. Tag: La Mariana und Hinterland (ca. 3-6 Stunden im Sattel). Am heutigen Vormittag erkunden Sie das riesige Gelände der Hacienda. Die Landschaft ist hauptsächlich flach oder leicht hügelig, es gibt aber auch idyllische, bewaldete Täler. Von den höher gelegenen Stellen bieten sich herrliche Ausblicke auf den Pazifik und vielleicht entdecken Sie auch einige der hier lebenden Wildtiere. Zum Mittagessen kehren Sie zurück zur Hacienda. Unternehmen Sie nachmittags - wenn Sie möchten - einen weiteren Ritt in den südlichen Teil der Hacienda. Sie reiten zu einem Aussichtspunkt, von dem sich wunderbar der Sonnenuntergang über dem Meer beobachten lässt.

5. Tag: Ritt durch den Machuca River Canyon (ca. 4-5 Stunden im Sattel). Sie durchqueren das Dorf Cascajal und reiten in die Region wo sich der Machuca Canyon weitet und in die Ebenen übergeht. Das Land ist hier sehr fruchtbar und es werden viele Melonen angebaut. Am Nachmittag fahren Sie gen Norden (3,5 Stunden Transfer) in die Nähe des Arenal Vulkans, der 1968 zuletzt ausbrach und heute noch einer der aktivsten Vulkane der Erde ist. Übernachtung in Arenal.

6. Tag: Naturwanderung am Fusse des Arenal-Vulkans und Besuch der thermo-mineralischen Warmwasserquellen. Heute morgen werden Sie abgeholt und zur Farm El Silencio am Fusse des Arenal-Vulkans gebracht. Sie unternehmen einen 2 ½ stündigen geführten Naturspaziergang zum Vulkan Arenal und dem Aussichtspunkt. Wenn Sie durch den Wald spazieren, haben Sie die Möglichkeit, 3 Affenarten, Faultiere und eine Vielzahl von Vögeln, darunter den Tukan, zu sehen. Die Wanderung endet mit einem erfrischenden Getränk. Bei klarem Himmel können Sie einen herrlichen Blick auf den aktivsten Vulkan Costa Ricas geniessen, der seit 1968 ständig aktiv ist. Später geniessen Sie die Freizeit an den wunderschönen heissen Arenal Quellen und Gärten - eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Reitabenteuer!

7. Tag: Freier Vor- und Nachmittag. Dieser Morgen steht zur freien Verfügung, damit Sie sich entspannen, den Pool geniessen oder eines der optionalen Abenteuer buchen können. Arenal ist ein wahres Paradies für Abenteuerliebhaber und bietet grossartige Möglichkeiten für aufregende Abenteuer, die Ihren Reiturlaub perfekt ergänzen! Von Skytrek (Zipline) und Tram-Tour; Canyoning; Kanusport; Mountainbiken oder Kajakfahren auf dem Arenalsee. Alle diese Abenteuer sind gegen Aufpreis erhältlich und können im Voraus gebucht werden, um Ihren Platz zu garantieren. Am Nachmittag gegen 13 Uhr nehmen Sie einen Shuttle-Transfer zu Ihrem Hotel in San Jose. Übernachtung in San Jose.

8. Tag: Transfer zum San Jose Flughafen und Heimreise.

Beispielhafter Tourenverlauf. Änderungen oder andere Reihenfolge möglich.

 

Unterkunft



Unterkünfte und Verpflegung

Insgesamt werden 2 Nächte in einem Hotel in San Jose, 3 Nächte in einer Farm Lodge und 2 Nächte in einer Ecolodge verbracht. Bei allen Unterkünften haben Sie Zugang zu einem Pool, um sich nach den Ritten zu erfrischen. Die folgenden Unterkünfte werden normalerweise während dieser Reise verwendet. Änderungen können jedoch ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden, je nach Verfügbarkeit. Wäscheservice steht für diese Reise nicht zur Verfügung.

Nacht 1 & 7: Hotel (Park Inn oder El Rodeo) in San Jose
Nacht 2, 3 & 4: Farm Lodge (La Maravilla oder Cerro Lodge (Upgrade)) in Orotina
Nacht 5 & 6: Ecolodge (Arenal Montechiari, Arenal Country Inn, Villas Vista Arenal) in La Fortuna

Die meisten Mahlzeiten sind in dieser Reise enthalten: vom Frühstück am 2. Tag bis zum Mittagessen am 6. Tag sowie Frühstück am 7. und 8. Tag. Die Mahlzeiten am ersten Tag, das Abendessen am 6. Tag und das Mittag- und Abendessen am 7. Tag sind nicht inbegriffen. Aufgrund der geografischen Lage und des Klimas bietet Costa Rica eine grosse Auswahl an Obst und Gemüse. Dies kombiniert mit dem Zusammenspiel von einheimischen und europäischen Zutaten zu einem einzigartigen Geschmack von Costa Rica. Die Grundzüge der costa-ricanischen Ernährung sind: Reis, Bohnen und Tortillas, die hauptsächlich aus Mais bestehen.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Criollos

Sattel & Zaum: McClellan und einige Western.

Reiterfahrung: ab ca. 3 Jahren Reiterfahrung. Geritten wird in allen Gangarten. 3-6 Stunden Reiten am Tag.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/it-cr-hro10.htm

 

Preise & Termine

Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Konquistadoren Odyssey Ritt


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Regenwald Multisport Abenteuer

02.01. - 31.12.

Conquistadores Odyssey Ritt

23.01. - 30.01.

20.02. - 27.02.

19.03. - 26.03.

16.04. - 23.04.

21.05. - 28.05.

11.06. - 18.06.

14.07. - 21.07.

25.08. - 01.09.

08.09. - 15.09.

06.10. - 13.10.

20.10. - 27.10.

17.11. - 24.11.

08.12. - 15.12.

22.12. - 29.12.

19.01.21 - 26.01.21

23.02.21 - 02.03.21

30.03.21 - 06.04.21

20.04.21 - 27.04.21

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: Unterkunft, VP (ausser in San José), Reiten gemäss Programm, Eintrittsgelder in den Selvatura Park, Hängebrücken und heisse Quellen, Transfer ab/an San José Flughafen am frühen Nachmittag des ersten und letzten Tages.  

An-/Abreise: je nach Termin 

Flughafen: San Jose 

Im Preis nicht eingeschlossen: Ausreisesteuer Costa Rica (ca. US$ 29 pro Person, zahlbar bei Abreise), Trinkgelder, optionale Ausflüge.

Preise

Code

Euro

SFR

HTIT-CRHRO10-S

Multisport Abenteuer, 8 Tage, VP

1480.-

1700.-

HTIT-CRHRO10

Conquistadores Odyssey Ritt, 8 Tage, VP

1440.-

1630.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
-

In Kürze

Webcode: IT-CR-HRO10

Programmart: Reittour
Reisezeit: Ganzjährig
Unterkunft: Hotel und Lodge
Verpflegung: HP / VP
Zimmer: EZ / DZ
Sprache: Englisch, Spanisch
Nichtreiter: ja
Kinder: nein
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8


Ihre Expertin: Isabella Heider

i.heider@reiterreisen.com

• Armenien • Deutschland • Italien • Island • Skandinavien • Grönland • Griechenland • Türkei • Südamerika


Diese 8-tägige Tour ist eine kürzere Version unseres Programms "Von Küste zu Küste". Das Programm bietet vier Tage lang intensives Reiten und Entdecken der schönsten Gegenden von Costa Rica, darunter kontrastreiche Landschaften, ländliche Gemeinden und beeindruckende Lebensräume mit reichhaltiger Tierwelt. Während dieses Abenteuers reiten Sie durch dramatische Schluchten in Richtung der trockenen Pazifikküste mit ihren vulkanischen Sandstränden. Dann geht es weiter in Richtung der Template Mountain-Hänge, durch bewaldete Täler und die Tour endet mit zwei Tagen Entspannung an einem der beliebtesten Ziele von Costa Rica - am Arenal Vulkan, wo Sie die heissen Quellen des Vulkans geniessen können.


Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft am Flughafen San José und Transfer zum nahe gelegenen Hotel. Übernachtung in San José.

2. Tag: Einführungsritt (ca. 3 Stunden im Sattel). Morgendlicher Transfer zur Ranch, die sich am Ufer des Trinidad Flusses befindet. Nach der Verteilung der Pferde und einer kurzen Einweisung brechen Sie auf in Richtung der Hacienda Maravilla. Hügel und Felder lösen sich ab mit Wäldern entlang des Cuarros River, wo Ihnen sicher einige Wildtiere begegnen. Sie überqueren mehrmals den Fluss und erreichen schliesslich die Ausläufer der Hacienda. Hier übernachten Sie die nächsten drei Nächte. Die Abgeschiedenheit der Hacienda vermittelt einen guten Eindruck des ländlichen Lebens in Costa Rica. 

3. Tag: Pazifikküstenritt (ca. 5-6 Stunden im Sattel). Der heutige Ritt bringt Sie bis zur Pazifikküste. Sie folgen alten Feldwegen, die nach Tivives Crag führen. Von hier aus haben die Spanier um 1561 die zentrale Pazifikregion erobert! Sie durchqueren die Mangrovensümpfe von Cascajalillo und reiten entlang der Küste. Anhängig von den Gezeiten erwartet Sie das Mittagessen in einem kleinen Café, als Picknick am Strand oder auf der Hacienda Maravilla. Auch der Rückweg richtet sich nach den Gezeiten. Sie reiten entweder in Richtung Cuevas Crag mit herrlichen Ausblicken auf den Pazifik oder am Strand entlang Richtung Guacalillo Beach und entlang einer Landstrasse zurück zur Hacienda.

4. Tag: La Mariana und Hinterland (ca. 3-6 Stunden im Sattel). Am heutigen Vormittag erkunden Sie das riesige Gelände der Hacienda. Die Landschaft ist hauptsächlich flach oder leicht hügelig, es gibt aber auch idyllische, bewaldete Täler. Von den höher gelegenen Stellen bieten sich herrliche Ausblicke auf den Pazifik und vielleicht entdecken Sie auch einige der hier lebenden Wildtiere. Zum Mittagessen kehren Sie zurück zur Hacienda. Unternehmen Sie nachmittags - wenn Sie möchten - einen weiteren Ritt in den südlichen Teil der Hacienda. Sie reiten zu einem Aussichtspunkt, von dem sich wunderbar der Sonnenuntergang über dem Meer beobachten lässt.

5. Tag: Ritt durch den Machuca River Canyon (ca. 4-5 Stunden im Sattel). Sie durchqueren das Dorf Cascajal und reiten in die Region wo sich der Machuca Canyon weitet und in die Ebenen übergeht. Das Land ist hier sehr fruchtbar und es werden viele Melonen angebaut. Am Nachmittag fahren Sie gen Norden (3,5 Stunden Transfer) in die Nähe des Arenal Vulkans, der 1968 zuletzt ausbrach und heute noch einer der aktivsten Vulkane der Erde ist. Übernachtung in Arenal.

6. Tag: Naturwanderung am Fusse des Arenal-Vulkans und Besuch der thermo-mineralischen Warmwasserquellen. Heute morgen werden Sie abgeholt und zur Farm El Silencio am Fusse des Arenal-Vulkans gebracht. Sie unternehmen einen 2 ½ stündigen geführten Naturspaziergang zum Vulkan Arenal und dem Aussichtspunkt. Wenn Sie durch den Wald spazieren, haben Sie die Möglichkeit, 3 Affenarten, Faultiere und eine Vielzahl von Vögeln, darunter den Tukan, zu sehen. Die Wanderung endet mit einem erfrischenden Getränk. Bei klarem Himmel können Sie einen herrlichen Blick auf den aktivsten Vulkan Costa Ricas geniessen, der seit 1968 ständig aktiv ist. Später geniessen Sie die Freizeit an den wunderschönen heissen Arenal Quellen und Gärten - eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem Reitabenteuer!

7. Tag: Freier Vor- und Nachmittag. Dieser Morgen steht zur freien Verfügung, damit Sie sich entspannen, den Pool geniessen oder eines der optionalen Abenteuer buchen können. Arenal ist ein wahres Paradies für Abenteuerliebhaber und bietet grossartige Möglichkeiten für aufregende Abenteuer, die Ihren Reiturlaub perfekt ergänzen! Von Skytrek (Zipline) und Tram-Tour; Canyoning; Kanusport; Mountainbiken oder Kajakfahren auf dem Arenalsee. Alle diese Abenteuer sind gegen Aufpreis erhältlich und können im Voraus gebucht werden, um Ihren Platz zu garantieren. Am Nachmittag gegen 13 Uhr nehmen Sie einen Shuttle-Transfer zu Ihrem Hotel in San Jose. Übernachtung in San Jose.

8. Tag: Transfer zum San Jose Flughafen und Heimreise.

Beispielhafter Tourenverlauf. Änderungen oder andere Reihenfolge möglich.


Unterkunft

Unterkünfte und Verpflegung

Insgesamt werden 2 Nächte in einem Hotel in San Jose, 3 Nächte in einer Farm Lodge und 2 Nächte in einer Ecolodge verbracht. Bei allen Unterkünften haben Sie Zugang zu einem Pool, um sich nach den Ritten zu erfrischen. Die folgenden Unterkünfte werden normalerweise während dieser Reise verwendet. Änderungen können jedoch ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden, je nach Verfügbarkeit. Wäscheservice steht für diese Reise nicht zur Verfügung.

Nacht 1 & 7: Hotel (Park Inn oder El Rodeo) in San Jose
Nacht 2, 3 & 4: Farm Lodge (La Maravilla oder Cerro Lodge (Upgrade)) in Orotina
Nacht 5 & 6: Ecolodge (Arenal Montechiari, Arenal Country Inn, Villas Vista Arenal) in La Fortuna

Die meisten Mahlzeiten sind in dieser Reise enthalten: vom Frühstück am 2. Tag bis zum Mittagessen am 6. Tag sowie Frühstück am 7. und 8. Tag. Die Mahlzeiten am ersten Tag, das Abendessen am 6. Tag und das Mittag- und Abendessen am 7. Tag sind nicht inbegriffen. Aufgrund der geografischen Lage und des Klimas bietet Costa Rica eine grosse Auswahl an Obst und Gemüse. Dies kombiniert mit dem Zusammenspiel von einheimischen und europäischen Zutaten zu einem einzigartigen Geschmack von Costa Rica. Die Grundzüge der costa-ricanischen Ernährung sind: Reis, Bohnen und Tortillas, die hauptsächlich aus Mais bestehen.


Sattel & Zaum: McClellan und einige Western.

Reiterfahrung: ab ca. 3 Jahren Reiterfahrung. Geritten wird in allen Gangarten. 3-6 Stunden Reiten am Tag.

Pferde: Criollos


Für diese Reise gibt es momentan noch kein Feedback.


In Kürze

Webcode: IT-CR-HRO10

Programmart: Reittour
Reisezeit: Ganzjährig
Unterkunft: Hotel und Lodge
Verpflegung: HP / VP
Zimmer: EZ / DZ
Sprache: Englisch, Spanisch
Nichtreiter: ja
Kinder: nein
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 8


Ihre Expertin: Isabella Heider

i.heider@reiterreisen.com

• Armenien • Deutschland • Italien • Island • Skandinavien • Grönland • Griechenland • Türkei • Südamerika




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!