Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit | La Reata - Saskatchewan River Valley Ranch

Geheimtipp Saskatchewan - unendliche kanadische Weite und Original-Ranchleben

Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit | La Reata - Saskatchewan River Valley Ranch

Geheimtipp Saskatchewan - unendliche kanadische Weite und Original-Ranchleben



Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit | La Reata - Saskatchewan River Valley Ranch

Geheimtipp Saskatchewan - unendliche kanadische Weite und Original-Ranchleben


Kurzinformation

Webcode: WRSK01

Programmart: Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit
Reisezeit: Mai-Okt
Unterkunft: Ranch & Bunkhouses
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Triple, EZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Mindestalter: 6 Jahre.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 16

Unser Tipp

Wenn Sie kein Englisch sprechen, keine Sorge: Auf der La Reata Ranch wird auch Deutsch gesprochen!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Hier können Sie Cowboy sein! Versteckt in der eher unbekannten, kanadischen Provinz Saskatchewan finden Sie alles, was das Cowboy-Herz begehrt. Sie reiten durch eine herrliche, unendliche Weite, versuchen sich im Lasso werfen, machen auch einmal ein Satteltaschenpicknick unterwegs wie echte Cowboys und lassen den Tag am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel oder im Saloon ausklingen.

In der leicht hügeligen Prärie-Landschaft liegt die familiäre Working Ranch versteckt im wunderschönen Saskatchewan River Valley am Ufer des Lake Diefenbaker. Die Landschaft erinnert an einen altmodischen Western und ist herrlich abwechslungsreich - mal leicht hügelig, dann wieder weit offen, Canyons, Flusslandschaften, und sogar Sandstrände am Lake Diekenbaker. Das riesige Anwesen der Ranch beinhaltet 9 Meilen Flussufer! Je nach Jahreszeit verändert die Natur ihr Gesicht - vom intensiven Lila der Krokusblüte im Frühling über Pink im Sommer während die Kakteen blühen, bis zum goldenen Herbst.


 

Reiseverlauf





Reitprogramm: 
Das Cowboy-Leben spielt sich zu einem großen Teil im Sattel ab. Also ist es nach einem leckeren und umfangreichen Frühstück Zeit, die Pferde zu satteln. Nachdem jeder sein Lieblingspferd gefunden hat, erwartet die Reiter ein spannender Tag zu Pferd, bei dem u.a. die Rinderherde kontrolliert und umgetrieben wird. Ab und zu müssen Kälber eingefangen und Zäune repariert werden. 
Alle Gäste sind eingeladen, bei der Vieh- und Rancharbeit mitzuhelfen. Jeden Tag gibt es eine Menge zu tun, zwischendurch stärken Sie sich bei einem deftigen Mittagspicknick und einem Nickerchen in der Sonne. 
Weniger geübte Reiter bekommen ihre ersten Western-Reitstunden auf dem Reitplatz, können aber in der Regel schon bald ins Gelände. Jeder hat einmal die Möglichkeit, den Umgang mit dem Lasso zu üben, mit den Rindern zu arbeiten und sein erstes Barrel Race zu versuchen. 
Im Sommer werden die Pferde schon auch einmal für einen 2-Tages-Ritt bepackt, mit Übernachtung im Freien. Ausritte in die herrliche Umgebung ohne Rinderarbeit sind jederzeit, ausser in der Branding und Round Up-Woche, möglich. 

Besondere Events:
Ende Mai / Anfang Juni werden die Kälber mit Brandzeichen versehen. Das ist eine sehr beliebte und spannende Zeit. Das Vieh muss zusammengetrieben werden, was einen langen Tag im Sattel, aber auch viel Spass und Action bedeutet. Am nächsten Tag findet dann das Branding statt und jede helfende Hand wird gebraucht. Wer an diesem Ereignis teilhaben möchte, sollte sattelfest sein.

Round Up Week: In der ersten Oktoberhälfte wird das Vieh zu Pferde zusammengetrieben und von den Sommerweiden zur Ranch gebracht. Die Tiere werden gezählt, geimpft, und auf verschiedene Weiden verteilt. Dies ist eine großartige Zeit für alle, die gerne und viel reiten und den Umgang mit Rindern vom Pferderücken aus lernen wollen. Hier können Sie einmal ein Cowboy/Cowgirl sein!

Weitere Ranch-Aktivitäten: 
Wenn Sie nicht im Sattel unterwegs sind, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten. Im Sommer bietet sich der Lake Diefenbaker an zum Schwimmen, Boot- oder Kanufahren oder sogar Wasserski fahren. Auch Fischen ist möglich. Das weitläufige Gelände lädt zu Entdeckungstouren ein und es können zahlreiche Wildtiere wie Hirsche, Koyoten, Füchse und Eulen beobachtet werden, während ein Steinadler oder ein paar Pelikane über unsere Köpfe hinwegfliegen. Oder man sucht sich ein ruhiges Plätzchen an den über 200 km Sandstrand.
Abends tun wir was die Cowboys tun. Wir messen uns im Hufeisenwerfen, Lasso werfen, Bogenschiessen oder gehen gleich in den Saloon um Billard, Tischfußball oder Dart zu spielen. Natürlich können Sie den Abend auch einfach bei Country Musik, im Whirlpool unter den Sternen, beim Knistern des Lagerfeuers und Cowboysongs geniessen. Manchmal fahren wir auch in den nächsten Ort auf ein Bier im berühmten White Bear Saloon.
Rodeo: Zu einem Ranch-Urlaub gehört auch der Besuch eines richtigen Rodeos. In der Umgebung der Ranch finden fast an jedem Wochenende Rodeos statt. Die Ranch bietet einen begleiteten Transfer zu solch einem Rodeowettkampf an (Eintritt und Verpflegung nicht inkl.). Meist samstags, im Zeitraum von 1.6. bis 15.12., genaue Termine auf Anfrage.
Es gibt auch einen 18-Loch-Golfplatz in der Nähe sowie Minigolf.

 

Unterkunft



Die Gäste wohnen in Holzhütten, die im original Westernstil eingerichtet sind. Es gibt insgesamt sechs Holzhäuser und zwei grössere Holzhäuser mit genügend Platz für bis zu sechs Personen. Alle anderen Cabins haben ein Schlafzimmer und eigenes Bad.
Zum Abendessen kommen alle im Haupthaus zusammen. Hier mischen sich Gäste aus aller Welt und die Ranch Familie und es wurden schon viele neue Freundschaften geschlossen.

 

 

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Quarter und Paint Horses.

Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Vom Reitanfänger bis zum Fortgeschrittenen, geritten wird in allen Gangarten, je nach Reitniveau. Mindestalter: 6 Jahre.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/wrsk01.htm

 

Preise & Termine


2020



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

La Reata - Saskatchewan River Valley Ranch


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

21.05. - 03.10.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/7 Üb., VP, Reiten und andere Aktivitäten auf der Ranch, teils Deutsch sowie Englisch sprechende Betreuung.

An-/Abreise: Täglich (bei eigener Anreise), Transfer Montag, Donnerstag und Samstag möglich.Transferzeiten und -preise auf Anfrage. Flugbuchung erst nach Rückbestätigung.

Flughafen: Saskatoon (ca. 2 Std.entfernt). 

Im Preis nicht eingeschlossen: 6% Steuern, Transfer.

Preise

Code

Euro

SFR

HTWRSK01

8 Tage Saskatchewan Ranch DZ, VP

1025.-

1165.-

2020 Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
EZ - Zuschlag a. A., halbes DZ ohne Aufpreis sofern verfügbar.
Branding Week: vorrausichtlich 19.05.-09.06., Round Up Week: 06.-13.10.



2019



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

La Reata - Saskatchewan River Valley Ranch


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

20.05. - 10.10.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/7 Üb., VP, Reiten und andere Aktivitäten auf der Ranch, teils Deutsch sowie Englisch sprechende Betreuung.

An-/Abreise: Täglich (bei eigener Anreise), Transfer Montag, Donnerstag und Samstag möglich.Transferzeiten und -preise auf Anfrage. Flugbuchung erst nach Rückbestätigung.

Flughafen: Saskatoon (ca. 2 Std.entfernt). 

Im Preis nicht eingeschlossen: 6% Steuern, Transfer.

Preise

Code

Euro

SFR

HTWRSK01

8 Tage Saskatchewan Ranch DZ, VP

988.-

1123.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
EZ - Zuschlag a. A., halbes DZ ohne Aufpreis sofern verfügbar.
Branding Week: vorrausichtlich 19.05.-09.06., Round Up Week: 06.-13.10.

In Kürze

Webcode: WRSK01

Programmart: Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit
Reisezeit: Mai-Okt
Unterkunft: Ranch & Bunkhouses
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Triple, EZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Mindestalter: 6 Jahre.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 16

Unser Tipp

Wenn Sie kein Englisch sprechen, keine Sorge: Auf der La Reata Ranch wird auch Deutsch gesprochen!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Spanien • Frankreich • USA • Kanda


Hier können Sie Cowboy sein! Versteckt in der eher unbekannten, kanadischen Provinz Saskatchewan finden Sie alles, was das Cowboy-Herz begehrt. Sie reiten durch eine herrliche, unendliche Weite, versuchen sich im Lasso werfen, machen auch einmal ein Satteltaschenpicknick unterwegs wie echte Cowboys und lassen den Tag am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel oder im Saloon ausklingen.

In der leicht hügeligen Prärie-Landschaft liegt die familiäre Working Ranch versteckt im wunderschönen Saskatchewan River Valley am Ufer des Lake Diefenbaker. Die Landschaft erinnert an einen altmodischen Western und ist herrlich abwechslungsreich - mal leicht hügelig, dann wieder weit offen, Canyons, Flusslandschaften, und sogar Sandstrände am Lake Diekenbaker. Das riesige Anwesen der Ranch beinhaltet 9 Meilen Flussufer! Je nach Jahreszeit verändert die Natur ihr Gesicht - vom intensiven Lila der Krokusblüte im Frühling über Pink im Sommer während die Kakteen blühen, bis zum goldenen Herbst.



Reiseverlauf

Reitprogramm: 
Das Cowboy-Leben spielt sich zu einem großen Teil im Sattel ab. Also ist es nach einem leckeren und umfangreichen Frühstück Zeit, die Pferde zu satteln. Nachdem jeder sein Lieblingspferd gefunden hat, erwartet die Reiter ein spannender Tag zu Pferd, bei dem u.a. die Rinderherde kontrolliert und umgetrieben wird. Ab und zu müssen Kälber eingefangen und Zäune repariert werden. 
Alle Gäste sind eingeladen, bei der Vieh- und Rancharbeit mitzuhelfen. Jeden Tag gibt es eine Menge zu tun, zwischendurch stärken Sie sich bei einem deftigen Mittagspicknick und einem Nickerchen in der Sonne. 
Weniger geübte Reiter bekommen ihre ersten Western-Reitstunden auf dem Reitplatz, können aber in der Regel schon bald ins Gelände. Jeder hat einmal die Möglichkeit, den Umgang mit dem Lasso zu üben, mit den Rindern zu arbeiten und sein erstes Barrel Race zu versuchen. 
Im Sommer werden die Pferde schon auch einmal für einen 2-Tages-Ritt bepackt, mit Übernachtung im Freien. Ausritte in die herrliche Umgebung ohne Rinderarbeit sind jederzeit, ausser in der Branding und Round Up-Woche, möglich. 

Besondere Events:
Ende Mai / Anfang Juni werden die Kälber mit Brandzeichen versehen. Das ist eine sehr beliebte und spannende Zeit. Das Vieh muss zusammengetrieben werden, was einen langen Tag im Sattel, aber auch viel Spass und Action bedeutet. Am nächsten Tag findet dann das Branding statt und jede helfende Hand wird gebraucht. Wer an diesem Ereignis teilhaben möchte, sollte sattelfest sein.

Round Up Week: In der ersten Oktoberhälfte wird das Vieh zu Pferde zusammengetrieben und von den Sommerweiden zur Ranch gebracht. Die Tiere werden gezählt, geimpft, und auf verschiedene Weiden verteilt. Dies ist eine großartige Zeit für alle, die gerne und viel reiten und den Umgang mit Rindern vom Pferderücken aus lernen wollen. Hier können Sie einmal ein Cowboy/Cowgirl sein!

Weitere Ranch-Aktivitäten: 
Wenn Sie nicht im Sattel unterwegs sind, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten. Im Sommer bietet sich der Lake Diefenbaker an zum Schwimmen, Boot- oder Kanufahren oder sogar Wasserski fahren. Auch Fischen ist möglich. Das weitläufige Gelände lädt zu Entdeckungstouren ein und es können zahlreiche Wildtiere wie Hirsche, Koyoten, Füchse und Eulen beobachtet werden, während ein Steinadler oder ein paar Pelikane über unsere Köpfe hinwegfliegen. Oder man sucht sich ein ruhiges Plätzchen an den über 200 km Sandstrand.
Abends tun wir was die Cowboys tun. Wir messen uns im Hufeisenwerfen, Lasso werfen, Bogenschiessen oder gehen gleich in den Saloon um Billard, Tischfußball oder Dart zu spielen. Natürlich können Sie den Abend auch einfach bei Country Musik, im Whirlpool unter den Sternen, beim Knistern des Lagerfeuers und Cowboysongs geniessen. Manchmal fahren wir auch in den nächsten Ort auf ein Bier im berühmten White Bear Saloon.
Rodeo: Zu einem Ranch-Urlaub gehört auch der Besuch eines richtigen Rodeos. In der Umgebung der Ranch finden fast an jedem Wochenende Rodeos statt. Die Ranch bietet einen begleiteten Transfer zu solch einem Rodeowettkampf an (Eintritt und Verpflegung nicht inkl.). Meist samstags, im Zeitraum von 1.6. bis 15.12., genaue Termine auf Anfrage.
Es gibt auch einen 18-Loch-Golfplatz in der Nähe sowie Minigolf.


Unterkunft

Die Gäste wohnen in Holzhütten, die im original Westernstil eingerichtet sind. Es gibt insgesamt sechs Holzhäuser und zwei grössere Holzhäuser mit genügend Platz für bis zu sechs Personen. Alle anderen Cabins haben ein Schlafzimmer und eigenes Bad.
Zum Abendessen kommen alle im Haupthaus zusammen. Hier mischen sich Gäste aus aller Welt und die Ranch Familie und es wurden schon viele neue Freundschaften geschlossen.

 

 


Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Vom Reitanfänger bis zum Fortgeschrittenen, geritten wird in allen Gangarten, je nach Reitniveau. Mindestalter: 6 Jahre.

Pferde: Quarter und Paint Horses.


Saskatchewan River Valley Ranch mit Frühjahrs Round Up | Kanada

Reisezeit: 23.05. - 06.06.
T. U.

Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen!
Das Round Up und das Branding - mal richtige Cowboy Arbeit mit dem passenden Pony.

NICHTS.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Saskatchewan River Valley Ranch | SK

Reisezeit: 14. September - 21. September
Anke Schulz

ein Aufenthalt, den man nicht vergessen wird und von dessen Wohlfühlatmosphäre man sehr lange zehren kann! Kein 08/15 Tourismus, kein stumpfes Hintereinanderherreiten, keine festen Wege oder sich wiederholende Touren sondern jeden Tag auf's Neue einfach los, mittenrein in die unendliche Landschaft mit tollen Pferden und einem Gastgeber und Team....jederzeit wieder!
Die herzliche Atmosphäre und Aufnahme durch alle Mitarbeiter, die Weite des Landes, die extrem gut ausgebildeten Pferde, die Unterbringung, die Möglichkeit wirklich vom Alltag abzuschalten und einfach zu geniessen....mit tollen Menschen und Pferden und extrem guter Verpflegung

anfangs leider einziger Gast neben einem Filmteam zu sein, das sowohl Georg dauerhaft in Beschlag nahm als auch den Ranchalltag zu sehr bestimmt haben. Sollte ich mir diesen Urlaub nochmal fianzieren können würde ich sicherstellen, den Aufenthalt nur mit "normalen" Gästen zu teilen!

Erwartungen erfüllt: ja, George und sein Team haben sich sehr bemüht, die Nachteile durch die Filmerei wieder gutzumachen- keinem war bewusst, wie sehr diese doch in den normalen Ranchbetrieb eingreifen und diesen stören würden....und ich habe dann die restlichen Tage dann sehr geniessen können
Service: gut
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Saskatchewan River Valley Ranch | CA-SK

Reisezeit: 2. Juli - 16. Juli
Martina Theis

Hat alles gepasst
Der Umgang mit Mensch und Tier. Die entschleunigte Atmosphäre. Das hervorragende Essen. Die Herzlichkeit von allen auf der Ranch. Das Gefühl, eine große Familie zu sein. Die Pferde, die morgens von allein aus ihrer Freiheit zur "Arbeit" kamen und abends entspannt wieder in die Freiheit gingen. Einfach alles
Ich kann mir nicht vorstellen, wie es besser gehen soll. Wenn man auf die modernen Medien und Luxus verzichten kann, das Reiten den ganzen Tag so liebt wie ich, ist man bei George und seiner "Familie" bestens aufgehoben.
Nichts!!!!!

Erwartungen erfüllt: ja, Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Saskatchewan River Valley Ranch | Saskatchewan

Reisezeit: 15. Juli - 22. Juli
Vera Morf-Tobler

sehr gut mit "*"!
Nebst den charakterlich so tollen Pferden (zufrieden, perfekt gehalten/"erzogen") ist die Ranch- Atmosphäre trotz oft wechselnder Gäste von "überall", was total spannend ist, so ruhig und familiär - einfach suuuuuper!
Danke!
Das wir wieder abreisen mussten.

Erwartungen erfüllt: ja, ....mehr als das
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Saskatchewan River Valley Ranch | Kanada

Reisezeit: 26. Mai - 2. Juni
Janine Zimmermann


Einfach alles! Gastgeber, Pferde, Unterkunft, Essen, Landschaft, Reitgelände, Stimmung, Mitreiter ... alles war TOP. Richtig angenehm keinen Natelempfang oder WLAN zu haben. Ich habe jede Minute genossen! DANKE!!! Danke auch an Equitour für die Empfehlung und gute Beratung.
Danke für dieses tolle Erlebnis!
Dass die Zeit viiiiel zu schnell vorbei ging.

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

In Kürze

Webcode: WRSK01

Programmart: Ranch-Aufenthalt mit Vieharbeit
Reisezeit: Mai-Okt
Unterkunft: Ranch & Bunkhouses
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Triple, EZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Mindestalter: 6 Jahre.
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 2
Max: 16

Unser Tipp

Wenn Sie kein Englisch sprechen, keine Sorge: Auf der La Reata Ranch wird auch Deutsch gesprochen!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Spanien • Frankreich • USA • Kanda




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!