Anfängerkurs & Ausritte | Reiterparadies an Portugals Küste

Reitferien im Alentejo

Anfängerkurs & Ausritte | Reiterparadies an Portugals Küste

Reitferien im Alentejo



Anfängerkurs & Ausritte | Reiterparadies an Portugals Küste

Reitferien im Alentejo


Kurzinformation

Webcode: COMSTA

Programmart: Anfängerkurs & Ausritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: Ü/F., HP, VP
Zimmer: 4 DZ, Zustellbett für Kinder mgl.
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 8

Unser Tipp

Ein familiäres, individuelles Programm mit phantastischen Ritten entlang der Küste und auch am Strand möglich. Gut kombinierbar mit einem besuch von Lissabon.
Min./max. Teilnehmer: 1-8 (5 Reitgäste für Ausritte, 2 Anfänger)
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Der familiäre Reiterhof liegt an der Südwestküste Portugals und lockt mit 3000 Sonnenstunden pro Jahr. Eingebettet in den Parque Natural Costa Vicentina e Sudoeste Alentejo bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Viele kleine Strände und Fischerdörfer locken ebenso wie die eindrucksvolle Steilküste und das hügelige Hinterland. Ein ideales Reitgebiet: überwiegend in der Dünenlandschaft direkt am Atlantik, zahlreiche Sandwege locken und ausserhalb der Badesaison (Mitte Juni bis Ende September) reiten Sie auch an den Strand. Aber auch das Hinterland mit Korkeichen-, Pinien- und Eukalyptuswäldern lädt förmlich zu Ausritten ein. Am Hof befindet sich auch ein kleiner Stausee, wo man Angeln oder Tretboot fahren kann. Auch einen Grillplatz und mehrere, teils überdachte, Aussensitzplätze und einige Sonnenliegen stehen Ihnen zur Verfügung. Auch begleitende Nichtreiter kommen hier nicht zu kurz: in Milfontes gibt es Wassersportmöglichkeiten (Surfen, Wellenreiten), einen Fahrradverleih und die rota Vicentina bietet herrliche Wanderwege und alles abseits des Massentourismus, ein kleines Reiterparadies. Wir empfehlen einen Mietwagen, um die diversen Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten flexibel nutzen zu können.


 

Reiseverlauf





Reitprogramme:
Eine Auswahl von ca. 15 Pferden stehen den Gästen zur Verfügung. Alle sind sehr umgänglich und ausgeglichen und sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten. Die Reitlehrer sprechen sowohl deutsch als auch englisch und geben den Anfängern Unterricht und führen die Ausritte in die wunderschöne Umgebung. Diverse Zusatzausbildungen wie Natural Horsemanship, Heilpädagogisches Reiten für Kinder und viele mehr qualifizieren die Ausbilder.
Neben den Pferden tummeln sich noch Hunde, Katzen, Ziegen, Kaninchen und div. Geflügel auf dem Hof.

Ausreitprogramm: 
Ausritte für fortgeschrittene und erfahrene Reiter: an 6 Reittagen geht es ins Gelände jeweils ca. 2 Stunden (total: 12 Std.). Besonders im Sommer zu empfehlen, wenn Sie noch Zeit für Baden oder Ausflüge nutzen möchten. Geniessen Sie die Ausritte an der Küste oder durch Pinien- und Eukalyptuswälder. Die Landschaft und das milde Atlantikklima locken das ganze Jahr über zum Reiten. Wer gerne mehr Reiten möchte, kann noch zusätzlich 12 Stunden buchen und so täglich 4 Stunden die Landschaft zu Pferd erkunden und ausserhalb der Badesaison auch ans Meer und den Strand reiten.

Anfängerprogramm: 
Basis-Reitunterricht. 6 Reittage mit Unterricht und etwas Theorie, auch an der Longe. Dieses Programm richtet sich an Anfänger, ängstliche Reiter, Wiedereinsteiger und Reiter mit wenig Reiterfahrung und wird ebenso für Kinder wie Erwachsene angeboten. Sie reiten auf gut ausgebildeten Pferden bzw. Ponies. 

Hier spricht man Deutsch, Englisch und Portugiesisch.

Special: Horsemanship Kurse im Mai und September: 16.05.-23.05. und 05.09.-12.09. Kosten:

Der Beginn einer starken Beziehung zwischen Mensch und Pferd

Im 1. Teil geht es um Sicherheit und Kommunikation. Respekt und Vertrauen des Pferdes bei der Bodenarbeit zu erarbeiten und eine gemeinsame Sprache mit dem Pferd zu entwickeln.

Im 2. Teil um Respekt und Vertrauen beim Reiten. Wissen und Fertigkeiten beim Reiten mit Horsemanship erlernen und das Reiten ohne ständigen Zügelkontakt.

Im 3. Teil gibt es für die erfahrenen Reiter zwei 2-stündige Ausritte, für Reitanfänger oder ängstlichere Reiter ruhige Schrittrunden durch unsere wunderschöne Dünenlandschaft.

Der Kurs eignet sich für alle, die sich Wissen zum Thema Natural Horsemanship aneignen möchten um dieses Wissen beim Umgang mit dem eigenen Pferd einfliessen lassen möchten.
Für Newcomer ebenso wie zum Auffrischen der Horsemanship Kenntnisse. Auch Reitanfänger und Wiedereinsteiger, egal welcher Reitweise, sind hier gut aufgehoben. Die Teilnahme erfolgt mit einem unserer Lehrpferde. Preis: 960 EUR pro Person im DZ mit Frühstück, Unterkunft und Horsemanship Kurs (4-6 Personen).

 

Unterkunft



Sie wohnen in einer Quinta portugiesischen Stils. Der Gästebereich befindet sich im ersten Stock und bietet neben den 4 DZ zwei grosse Bäder, einen Wohnraum mit TV, einen Frühstücksraum mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Dachterrasse. Für den Winter steht eine Elektro- bzw. Gasheizung zur Verfügung. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, Halb- bzw. Vollpension sind zubuchbar (portugiesische Küche, Fleisch oder Fisch vom Grill, ganz nach Wunsch der Gäste). Wer sich selbst verpflegen möchte, kann die extra für Gäste voll eingerichtete Küche nutzen (inkl. Ofen, Mikrowelle, Herd etc.). Supermärkte und auch etliche Restaurants für jeden Geschmack befinden sich im nahe gelegenen Ort Milfontes.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Lusitanos, Cruzados, Haflinger, Stockmass ca. 1,45-1,58 m

Sattel & Zaum: Englische Sättel und Zäumung. Einige Westernsättel vorhanden, nur auf Anfrage mögl.

Reiterfahrung: Anfänger (max. 80kg) bis fortgeschritten Reiter (max. 85kg). Sattelfestigkeit in allen Gangarten für die Ausritte erforderlich.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/comsta.htm

 

Preise & Termine

Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Reiterparadies an Portugals Küste


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

02.01. - 31.12.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/ 7 Üb. im DZ, Frühstück, Reiten gemäss Programm, Deutsch, Engl. & Portug. spr. Betreuung. HP/VP können hinzugebucht werden.

An-/Abreise:  Täglich möglich.

Flughafen:  Lissabon oder Faro. Bahnhof: Funcheira. Mietwagen empfohlen.

Im Preis nicht eingeschlossen:  Transfer ab/an Bahnhof Funcheira 100 EUR pro PKW (1-4 Personen) und Weg, zahlbar vor Ort.

Preise

Code

Euro

SFR

BPRFD

Reitferien, 8 Tage, DZ, Ü/F

497.-

567.-

BPR12

Reitpaket extra für Fortg.:12 Std. Ausritte

280.-

320.-

BPNRD

Nichtreiter, 8 Tage, DZ, Ü/F

203.-

231.-

BPEZ

Einzelzimmer-Zuschlag

70.-

84.-

BPHP

Zuschlag Halbpension

105.-

119.-

BPVP

Zuschlag Vollpension

161.-

182.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
Kinder bis 9 Jahre können ein Zustellbett ins DZ der Eltern bekommen. Preis auf Anfrage.

In Kürze

Webcode: COMSTA

Programmart: Anfängerkurs & Ausritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: Ü/F., HP, VP
Zimmer: 4 DZ, Zustellbett für Kinder mgl.
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 8

Unser Tipp

Ein familiäres, individuelles Programm mit phantastischen Ritten entlang der Küste und auch am Strand möglich. Gut kombinierbar mit einem besuch von Lissabon.

Min./max. Teilnehmer: 1-8 (5 Reitgäste für Ausritte, 2 Anfänger)


Ihre Expertin: Angelika Kaiser

a.kaiser@reiterreisen.com

• Afrika • Indien • Sri Lanka • Osteuropa • Portugal • Irland • Benelux


Der familiäre Reiterhof liegt an der Südwestküste Portugals und lockt mit 3000 Sonnenstunden pro Jahr. Eingebettet in den Parque Natural Costa Vicentina e Sudoeste Alentejo bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Viele kleine Strände und Fischerdörfer locken ebenso wie die eindrucksvolle Steilküste und das hügelige Hinterland. Ein ideales Reitgebiet: überwiegend in der Dünenlandschaft direkt am Atlantik, zahlreiche Sandwege locken und ausserhalb der Badesaison (Mitte Juni bis Ende September) reiten Sie auch an den Strand. Aber auch das Hinterland mit Korkeichen-, Pinien- und Eukalyptuswäldern lädt förmlich zu Ausritten ein. Am Hof befindet sich auch ein kleiner Stausee, wo man Angeln oder Tretboot fahren kann. Auch einen Grillplatz und mehrere, teils überdachte, Aussensitzplätze und einige Sonnenliegen stehen Ihnen zur Verfügung. Auch begleitende Nichtreiter kommen hier nicht zu kurz: in Milfontes gibt es Wassersportmöglichkeiten (Surfen, Wellenreiten), einen Fahrradverleih und die rota Vicentina bietet herrliche Wanderwege und alles abseits des Massentourismus, ein kleines Reiterparadies. Wir empfehlen einen Mietwagen, um die diversen Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten flexibel nutzen zu können.

Reiseverlauf

Reitprogramme:
Eine Auswahl von ca. 15 Pferden stehen den Gästen zur Verfügung. Alle sind sehr umgänglich und ausgeglichen und sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten. Die Reitlehrer sprechen sowohl deutsch als auch englisch und geben den Anfängern Unterricht und führen die Ausritte in die wunderschöne Umgebung. Diverse Zusatzausbildungen wie Natural Horsemanship, Heilpädagogisches Reiten für Kinder und viele mehr qualifizieren die Ausbilder.
Neben den Pferden tummeln sich noch Hunde, Katzen, Ziegen, Kaninchen und div. Geflügel auf dem Hof.

Ausreitprogramm: 
Ausritte für fortgeschrittene und erfahrene Reiter: an 6 Reittagen geht es ins Gelände jeweils ca. 2 Stunden (total: 12 Std.). Besonders im Sommer zu empfehlen, wenn Sie noch Zeit für Baden oder Ausflüge nutzen möchten. Geniessen Sie die Ausritte an der Küste oder durch Pinien- und Eukalyptuswälder. Die Landschaft und das milde Atlantikklima locken das ganze Jahr über zum Reiten. Wer gerne mehr Reiten möchte, kann noch zusätzlich 12 Stunden buchen und so täglich 4 Stunden die Landschaft zu Pferd erkunden und ausserhalb der Badesaison auch ans Meer und den Strand reiten.

Anfängerprogramm: 
Basis-Reitunterricht. 6 Reittage mit Unterricht und etwas Theorie, auch an der Longe. Dieses Programm richtet sich an Anfänger, ängstliche Reiter, Wiedereinsteiger und Reiter mit wenig Reiterfahrung und wird ebenso für Kinder wie Erwachsene angeboten. Sie reiten auf gut ausgebildeten Pferden bzw. Ponies. 

Hier spricht man Deutsch, Englisch und Portugiesisch.

Special: Horsemanship Kurse im Mai und September: 16.05.-23.05. und 05.09.-12.09. Kosten:

Der Beginn einer starken Beziehung zwischen Mensch und Pferd

Im 1. Teil geht es um Sicherheit und Kommunikation. Respekt und Vertrauen des Pferdes bei der Bodenarbeit zu erarbeiten und eine gemeinsame Sprache mit dem Pferd zu entwickeln.

Im 2. Teil um Respekt und Vertrauen beim Reiten. Wissen und Fertigkeiten beim Reiten mit Horsemanship erlernen und das Reiten ohne ständigen Zügelkontakt.

Im 3. Teil gibt es für die erfahrenen Reiter zwei 2-stündige Ausritte, für Reitanfänger oder ängstlichere Reiter ruhige Schrittrunden durch unsere wunderschöne Dünenlandschaft.

Der Kurs eignet sich für alle, die sich Wissen zum Thema Natural Horsemanship aneignen möchten um dieses Wissen beim Umgang mit dem eigenen Pferd einfliessen lassen möchten.
Für Newcomer ebenso wie zum Auffrischen der Horsemanship Kenntnisse. Auch Reitanfänger und Wiedereinsteiger, egal welcher Reitweise, sind hier gut aufgehoben. Die Teilnahme erfolgt mit einem unserer Lehrpferde. Preis: 960 EUR pro Person im DZ mit Frühstück, Unterkunft und Horsemanship Kurs (4-6 Personen).


Unterkunft
Sie wohnen in einer Quinta portugiesischen Stils. Der Gästebereich befindet sich im ersten Stock und bietet neben den 4 DZ zwei grosse Bäder, einen Wohnraum mit TV, einen Frühstücksraum mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Dachterrasse. Für den Winter steht eine Elektro- bzw. Gasheizung zur Verfügung. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen, Halb- bzw. Vollpension sind zubuchbar (portugiesische Küche, Fleisch oder Fisch vom Grill, ganz nach Wunsch der Gäste). Wer sich selbst verpflegen möchte, kann die extra für Gäste voll eingerichtete Küche nutzen (inkl. Ofen, Mikrowelle, Herd etc.). Supermärkte und auch etliche Restaurants für jeden Geschmack befinden sich im nahe gelegenen Ort Milfontes.


Sattel & Zaum: Englische Sättel und Zäumung. Einige Westernsättel vorhanden, nur auf Anfrage mögl.

Reiterfahrung: Anfänger (max. 80kg) bis fortgeschritten Reiter (max. 85kg). Sattelfestigkeit in allen Gangarten für die Ausritte erforderlich.

Pferde: Lusitanos, Cruzados, Haflinger, Stockmass ca. 1,45-1,58 m


Reiterparadies an Portugals Küste | Portugal

Reisezeit: 19.06. - 26.06.
K Q

Bei diesem letzten Reiturlaub gab es keine
Das Reiten in den Dünen der herrliche, frischgepressete Orangensaft zum Frühstück und die schönen Pferde. Die Lage des Anwesens ist direkt neben dem Naturpark und etwas abgelegen und daher sehr ruhig, was wir genossen haben.



Erwartungen erfüllt: ja, Sind sehr nett und haben sich bestens um uns gekümmert, vielen Dank!
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: gut
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies, Ausritte | Portugal

Reisezeit: 6.12. - 13.12.


Die Gastgeber sind sehr gastfreundlich, die Atmosphäre ist angenehm, entspannt und familiär, die Unterkunft großzügig. Die ganze Anlage ist einfach schön und sehr schön gelegen, wie geschaffen für einen erholsamen und entspannten Urlaub mit Pferden. Die Ritte im Naturpark und am Meer. Eine wunderbare Landschaft, sandige Wege, tolle Aussichten und einladend zum Reiten. Es wurde stets auf mein Wohlbefinden geachtet. Das hat mit sehr gut gefallen.
Eine wirklich empfehlenswertes Angebot.
Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, Ja, vollkommen.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter:

Reiterparadies an Portugals Küste | Portugal

Reisezeit: 08.06. - 15.06.






Erwartungen erfüllt: ja, Ein rundum erholsamer Urlaub. Tolle Pferde für Anfänger und Fortgeschrittene, schöne Gegend für Ausritte durch die Dünen und am Strand, viele Hunde und Katzen am Hof für Streicheleinheiten und die ein oder andere Begleitung zum Joggen. Dazu ist es ein sehr schönes Haus mit Möglichkeiten zum Zusammensitzen. Nette Gastgeber, super leckeres portugiesisches Essen, jeden Tag frisch gepresster O-Saft von den eigenen Plantagen ...
Service: gut
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies Portugal | Portugal

Reisezeit: 9. September - 16. September
Petra Kottmair

Uns hat es wirklich sehr gut gefallen! Wir wollten eigentlich nicht abreisen ... Brita und Fred waren super Gastgeber. Sehr tierlieb, geduldig und Brita ist auch eine sehr gute Köchin...
Alles war sehr schön. Die Landschaft, Unterkunft und natürlich auch die Pferde...

Nichts

Erwartungen erfüllt: ja, Uns hat es besser gefallen als erwartet.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies Portugal | Portugal

Reisezeit: 29. Juli - 5. August
Alexandra Meyer


Die Kombination aus Reit- und Strandurlaub, die ruhige Lage, das Reisegebiet im Allgemeinen, die tollen Gastgeber.



Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies Portugal | Portugal

Reisezeit: 28. Oktober - 4. November
Sylvai Quaester

Sehr herzliche Gastgeber mit persönlicher Betreuung, für jeden wird das richtige Pferd ausgesucht, sehr fein gerittene, trittsichere und unerschrockene Perde. Phantastische Landschaft, leckeres Essen
s.o. die herzlichen Gastgeber, die feingerittenen, trittsicheren, nervenstarken Pferde, die beeindruckende Landschaft, das leckere Essen (im Rahmen der HP)
Es war ein Traum!
Das wäre Klagen auf hohem Niveau: keine Bademöglichkeit an der Unterkunft, 20 min Fußweg zum Strand, in den ersten Tagen war mir persönlich das Wetter zu heiß

Erwartungen erfüllt: ja, Weit übertroffen, durch die im Kommentar und unter 3. genannten Dinge
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies Portugal | Portugal

Reisezeit: 6. Mai - 13. Mai
Vera Ahlvers


Die Umgebung war wunderschön, alles hat geblüht. Die Pferde waren für mich als Anfänger sehr gut geeignet. Die Gastmutter war sehr nett.

Die ruhigen Nächten wurden morgens von einem sehr pflichtbewussten Hahn in aller Frühe beendet.

Erwartungen erfüllt: ja, Es war eine schöne Zeit in Portugal.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reiterparadies Portugal | Portugal

Reisezeit: 26. Dezember - 1. Januar
Stefanie Paulus

Buchung und Abwicklung vor der Reise reibungslos Sehr freundliche und angagierte Gastgeber, immer ansprechbar und flexibel. Sind sehr auf ihre Pferde bedacht. Man fühlt sich sehr wohl und wir waren sehr zufrieden. Die Pferde waren gut gepflegt und brav Das Zimmer war in Ordnung, nur im Winter etwas kalt. Wir hatten nur Frühstück gebucht, das war ok, einfache Kost. Der Hof ist vor allem toll für Kinder, sehr viele Tiere (Hunde, Katzen, Hühner, Gänse, ein Schwein, Pferde, Ponys) Die Umgebung ist toll, mitten in einer Orangenplantage
Die Gastgeben und die Ausritte am Strand

Eigentlich nichts

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausreichend
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

In Kürze

Webcode: COMSTA

Programmart: Anfängerkurs & Ausritte
Reisezeit: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: Ü/F., HP, VP
Zimmer: 4 DZ, Zustellbett für Kinder mgl.
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 8

Unser Tipp

Ein familiäres, individuelles Programm mit phantastischen Ritten entlang der Küste und auch am Strand möglich. Gut kombinierbar mit einem besuch von Lissabon.

Min./max. Teilnehmer: 1-8 (5 Reitgäste für Ausritte, 2 Anfänger)


Ihre Expertin: Angelika Kaiser

a.kaiser@reiterreisen.com

• Afrika • Indien • Sri Lanka • Osteuropa • Portugal • Irland • Benelux




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!