Reittour | Tsylos Park Wildnis-Ritte

Vom Chilko Lake in die Wildnis des Küstengebirges (8 Tage)

Reittour | Tsylos Park Wildnis-Ritte

Vom Chilko Lake in die Wildnis des Küstengebirges (8 Tage)



Reittour | Tsylos Park Wildnis-Ritte

Vom Chilko Lake in die Wildnis des Küstengebirges (8 Tage)


Kurzinformation

Webcode: RTBC01

Programmart: Reittour
Reisezeit: Juli-August
Unterkunft: 2 Nächte Blockhaus, 5 Nächte Camp
Verpflegung: VP
Zimmer: rustikale Zimmer, Zelte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Diese Wildnis-Ritte sind perfekt für Naturliebhaber, die gerne die idylische Bergkulisse der Rocky Mountains zu Pferd entdecken möchten!
 

Beschreibung & Reiseverlauf




Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie gegen 9:00 Uhr morgens von Vancouver zum Flugplatz direkt am Chilko Lake. Von hier führt der Wochenritt in die Wildnis des Küstengebirges. Sie reiten in Höhen zwischen 1.300 m und 2.500 m über Wiesen, durch Wälder, Bäche und Sümpfe, vorbei an Schneefeldern und über schmale Pfade. Im Juli und August geht es ins Hochgebirge zu verschiedenen Camps (an zwei Tagen mit Packpferden), die in landschaftlich besonders schönen Gegenden aufgeschlagen werden. Sie reiten oftmals bis zum Fusse der grandiosen Gletscher und in abgelegene Täler, wo Murmeltiere leben.


 

Reiseverlauf





Alpine Mountain Goat Range
Der Trail führt in das unwegsame Hochgebirge, wo man die seltenen und scheuen weissen Bergziegen beobachten kann. Diese Gegend ist nur mit dem Pferd zu erobern. Die ersten zwei Tage geht es 30 km am wunderschönen Chilko Lake entlang mit Übernachtung an einer Lagune, wo Elche genüsslich die Pflanzen auf dem Seegrund abweiden und dabei erstaunliche Tauchkünste vorführen. Nach zwei Tagen erreichen Sie das Basiscamp Goat Camp auf 2.000 m Höhe. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Rundblick über das Küstengebirge. Im Süden sehen Sie drei riesige Gletscher. Eine überwältigende Blumenpracht ergiesst sich über die Wiesen. Auf den Tisch kommen u.a. wilde Beeren und Kräuter. Im Goat Camp verbringen Sie 3 Nächte mit täglichen Ausritten zu verschiedenen Gipfeln (bis fast 3.000 m) und zu hochalpinen Tälern. Aufgrund der Höhe wird ein Pioneer"-Zelt aufgestellt. Dieses ist massiv gebaut und mit einem Ofen, einem Tisch und Bänken für ein warmes Abendessen und gemütliches Beisammensein ausgestattet. An zwei Tagen des Rittes werden Packpferde mitgeführt. Der Alpine Mountain Goat Range wird zum zweiten und vierten Termin durchgeführt.

Wild Potato Range
Zu den anderen Terminen bzw. je nach Wetterverhältnissen findet der Wild Potato Range in etwas niedrigerer Höhe statt. Bezüglich der landschaftlichen Schönheit steht dieser Ritt dem Alpine Mountain Goat Range in nichts nach! 
Der Name dieses Rittes wird von den wilden Kartoffeln hergeleitet, die neben Millionen Wildblumen in dieser Region blühen und traditionell von den einheimischen Indianern während der Sommermonate geerntet wurden. Folgen Sie den Spuren der Chilcotin-Indianer auf diesem Ritt. Dieser Trail bietet abwechslungsreiche Landschaften und alle Tempi beim Reiten. Die Hälfte der sechs Reittage sind Sie mit Packpferden unterwegs. Es geht über Hochplateaus und Sandbänke an Flussufern, langsam und auf Sicherheit bedacht über Pässe und durch verborgene Täler. Sie reiten über hochalpine Wiesen und vorbei an den Fossil-Rocks. In einer Höhe von 1.900 m können Sie dort mit ein wenig Glück versteinerte Muscheln finden. Die Reitstrecke führt Sie auch in das wunderschöne Tatlayoko-Tal und zum Choelquoit-See mit seinem hellen Sandstrand und dem türkisfarbenen Wasser - Natur pur!
Die verschiedenen Lager werden in der Regel am Rande eines Sees aufgeschlagen. Wer möchte, kann ein erfrischendes Bad nehmen oder geniessen Sie einfach die herrliche Sicht und Ruhe inmitten der Natur. 

Es besteht die Möglichkeit den Wildnis-Pack-Trip mit den Sternritten auf der Tsylos Park Lodge zu einer 15-Tage-Tour zu kombinieren. Informationen zu den Sternritten finden Sie hier.

 

Unterkunft



Lodge: Auf der Wilderness Lodge haben Sie fliessend Warmwasser und ausreichend Platz, um mit Ihren Mitreitern eine schöne Zeit zu verbringen. Sie haben sowohl von der Lodge als auch von ihren Zimmern einen unglaublichen Blick auf den Chilko Fluss und die Gebirgskette. In und um die Lodge befindet sich der Essensraum, ein grosser Kaminraum, eine Bar mit einer großen Auswahl an Getränken, ein Whirlpool sowie ein Grillplatz. Von hier aus kann man wundervoll den Sternenhimmel beobachten. Kanus und Kayak stehen ebenfalls zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es hier kein WIFI gibt.


Unterwegs übernachten Sie in Camps.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Quarter Horses und Araber-Quarter Mix.

Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Mehrjährig Erfahrung nötig, das Tempo ist wesentlich flotter als üblicherweise in Kanada mit längeren Galoppaden.

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/rtbc01.htm

 

Preise & Termine


2020



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Tsylos Park Wildnis-Ritte


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Chilko Explorer Ritt (Tsylos Park Lodge)

21.06. - 28.06.

28.06. - 05.07.

05.07. - 12.07.

12.07. - 19.07.

19.07. - 26.07.

26.07. - 02.08.

02.08. - 09.08.

09.08. - 16.08.

16.08. - 23.08.

23.08. - 30.08.

30.08. - 06.09.

06.09. - 13.09.

13.09. - 20.09.

20.09. - 27.09.

27.09. - 04.10.

04.10. - 11.10.

11.10. - 18.10.

Tsylos Park Wildnis-Ritt

05.07. - 12.07.

12.07. - 19.07.

19.07. - 26.07.

26.07. - 02.08.

02.08. - 09.08.

09.08. - 16.08.

16.08. - 23.08.

23.08. - 30.08.

30.08. - 06.09.

06.09. - 13.09.

13.09. - 20.09.

20.09. - 27.09.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 (15) Tage/7 (14) Üb. Lodge (Tour: 5 Üb. im Camp), VP, 6 (13) Reittage.

An-/Abreise: Sonntag - Sonntag. Sonntagmorgen 9:00 Uhr Flug ab Vancouver. Buchen Sie Ihren Rückflug von Vancouver nicht vor 16 Uhr. Genaue Transferzeiten- und preiseauf Anfrage, Flugbuchung erst nach Rückbestätigung).

Flughafen: Vancouver.

Im Preis nicht eingeschlossen: 6% Steuern, Trinkgelder, Charterflug ab/an Vancouver, Schlafsack (bei Tour).

Preise

Code

Euro

SFR

HTGRBC01

8 Tage Tsylos Park Lodge, DZ, VP

3146.-

3575.-

HTRTBC01

8 Tage Tsylos Wildnis-Ritt, DZ/Zelt, VP

Preis folgt in Kürze

Preis folgt in Kürze

HTRTBC08

15 Tage Tsylos Lodge & Tour, DZ/Zelt, VP

Preis folgt in Kürze

Preis folgt in Kürze

HTGRBCF

Charterflug ab/an Vancouver obligat.

685.-

780.-

2020 Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:



2019



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Tsylos Park Wildnis-Ritte


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Chilko Explorer Ritt (Tsylos Park Lodge)

16.06. - 23.06.

23.06. - 30.06.

30.06. - 07.07.

07.07. - 14.07.

14.07. - 21.07.

21.07. - 28.07.

28.07. - 04.08.

04.08. - 11.08.

11.08. - 18.08.

18.08. - 25.08.

25.08. - 01.09.

01.09. - 08.09.

08.09. - 15.09.

15.09. - 22.09.

22.09. - 29.09.

29.09. - 06.10.

06.10. - 13.10.

Tsylos Park Wildnis-Ritt

14.07. - 21.07.

21.07. - 28.07.

28.07. - 04.08.

04.08. - 11.08.

Chilko Explorer Ritt & Wildnisritt Kombi

14.07. - 28.07.

21.07. - 04.08.

28.07. - 11.08.

04.08. - 18.08.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 (15) Tage/7 (14) Üb. Lodge (Tour: 5 Üb. im Camp), VP, 6 (13) Reittage.

An-/Abreise: Sonntag - Sonntag. Sonntagmorgen 9:00 Uhr Flug ab Vancouver. Buchen Sie Ihren Rückflug von Vancouver nicht vor 16 Uhr. Genaue Transferzeiten- und preiseauf Anfrage, Flugbuchung erst nach Rückbestätigung).

Flughafen: Vancouver.

Im Preis nicht eingeschlossen: 6% Steuern, Trinkgelder, Charterflug ab/an Vancouver, Schlafsack (bei Tour).

Preise

Code

Euro

SFR

HTGRBC01

8 Tage Tsylos Park Lodge, DZ, VP

2460.-

2795.-

HTRTBC01

8 Tage Tsylos Wildnis-Ritt, DZ/Zelt, VP

2108.-

2395.-

HTRTBC08

15 Tage Tsylos Lodge & Tour, DZ/Zelt, VP

4655.-

5290.-

HTGRBCF

Charterflug ab/an Vancouver obligat.

621.-

706.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:

In Kürze

Webcode: RTBC01

Programmart: Reittour
Reisezeit: Juli-August
Unterkunft: 2 Nächte Blockhaus, 5 Nächte Camp
Verpflegung: VP
Zimmer: rustikale Zimmer, Zelte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Diese Wildnis-Ritte sind perfekt für Naturliebhaber, die gerne die idylische Bergkulisse der Rocky Mountains zu Pferd entdecken möchten!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Spanien • Frankreich • USA • Kanda


Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie gegen 9:00 Uhr morgens von Vancouver zum Flugplatz direkt am Chilko Lake. Von hier führt der Wochenritt in die Wildnis des Küstengebirges. Sie reiten in Höhen zwischen 1.300 m und 2.500 m über Wiesen, durch Wälder, Bäche und Sümpfe, vorbei an Schneefeldern und über schmale Pfade. Im Juli und August geht es ins Hochgebirge zu verschiedenen Camps (an zwei Tagen mit Packpferden), die in landschaftlich besonders schönen Gegenden aufgeschlagen werden. Sie reiten oftmals bis zum Fusse der grandiosen Gletscher und in abgelegene Täler, wo Murmeltiere leben.

Reiseverlauf

Alpine Mountain Goat Range
Der Trail führt in das unwegsame Hochgebirge, wo man die seltenen und scheuen weissen Bergziegen beobachten kann. Diese Gegend ist nur mit dem Pferd zu erobern. Die ersten zwei Tage geht es 30 km am wunderschönen Chilko Lake entlang mit Übernachtung an einer Lagune, wo Elche genüsslich die Pflanzen auf dem Seegrund abweiden und dabei erstaunliche Tauchkünste vorführen. Nach zwei Tagen erreichen Sie das Basiscamp Goat Camp auf 2.000 m Höhe. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Rundblick über das Küstengebirge. Im Süden sehen Sie drei riesige Gletscher. Eine überwältigende Blumenpracht ergiesst sich über die Wiesen. Auf den Tisch kommen u.a. wilde Beeren und Kräuter. Im Goat Camp verbringen Sie 3 Nächte mit täglichen Ausritten zu verschiedenen Gipfeln (bis fast 3.000 m) und zu hochalpinen Tälern. Aufgrund der Höhe wird ein Pioneer"-Zelt aufgestellt. Dieses ist massiv gebaut und mit einem Ofen, einem Tisch und Bänken für ein warmes Abendessen und gemütliches Beisammensein ausgestattet. An zwei Tagen des Rittes werden Packpferde mitgeführt. Der Alpine Mountain Goat Range wird zum zweiten und vierten Termin durchgeführt.

Wild Potato Range
Zu den anderen Terminen bzw. je nach Wetterverhältnissen findet der Wild Potato Range in etwas niedrigerer Höhe statt. Bezüglich der landschaftlichen Schönheit steht dieser Ritt dem Alpine Mountain Goat Range in nichts nach! 
Der Name dieses Rittes wird von den wilden Kartoffeln hergeleitet, die neben Millionen Wildblumen in dieser Region blühen und traditionell von den einheimischen Indianern während der Sommermonate geerntet wurden. Folgen Sie den Spuren der Chilcotin-Indianer auf diesem Ritt. Dieser Trail bietet abwechslungsreiche Landschaften und alle Tempi beim Reiten. Die Hälfte der sechs Reittage sind Sie mit Packpferden unterwegs. Es geht über Hochplateaus und Sandbänke an Flussufern, langsam und auf Sicherheit bedacht über Pässe und durch verborgene Täler. Sie reiten über hochalpine Wiesen und vorbei an den Fossil-Rocks. In einer Höhe von 1.900 m können Sie dort mit ein wenig Glück versteinerte Muscheln finden. Die Reitstrecke führt Sie auch in das wunderschöne Tatlayoko-Tal und zum Choelquoit-See mit seinem hellen Sandstrand und dem türkisfarbenen Wasser - Natur pur!
Die verschiedenen Lager werden in der Regel am Rande eines Sees aufgeschlagen. Wer möchte, kann ein erfrischendes Bad nehmen oder geniessen Sie einfach die herrliche Sicht und Ruhe inmitten der Natur. 

Es besteht die Möglichkeit den Wildnis-Pack-Trip mit den Sternritten auf der Tsylos Park Lodge zu einer 15-Tage-Tour zu kombinieren. Informationen zu den Sternritten finden Sie hier.


Unterkunft

Lodge: Auf der Wilderness Lodge haben Sie fliessend Warmwasser und ausreichend Platz, um mit Ihren Mitreitern eine schöne Zeit zu verbringen. Sie haben sowohl von der Lodge als auch von ihren Zimmern einen unglaublichen Blick auf den Chilko Fluss und die Gebirgskette. In und um die Lodge befindet sich der Essensraum, ein grosser Kaminraum, eine Bar mit einer großen Auswahl an Getränken, ein Whirlpool sowie ein Grillplatz. Von hier aus kann man wundervoll den Sternenhimmel beobachten. Kanus und Kayak stehen ebenfalls zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass es hier kein WIFI gibt.


Unterwegs übernachten Sie in Camps.


Sattel & Zaum: Western.

Reiterfahrung: Mehrjährig Erfahrung nötig, das Tempo ist wesentlich flotter als üblicherweise in Kanada mit längeren Galoppaden.

Pferde: Quarter Horses und Araber-Quarter Mix.


Tsylos Park Lodge, Kanada |

Reisezeit: 07.08. -
Katharina Bubke


die herzliche Atmosphäre in der Lodge, das erstklassige Essen auf dem Packtrip, die Guides, die genauso viel Spass zu haben schienen wie wir, Pferde waren toll!
Die Bilde rim Prospekt waren sehr schön. Die Reise war jedoch mehr als die Aneinanderreihung von schönen Aussichten. Es war ein echtes Abenteuer, durch das ich mutiger geworden bin.
fällt mir nichts ein (ausser der Hagelschauer am Dienstag, ha, ha, mein Zelt wurde nass...)

Erwartungen erfüllt: ja
Service:
Reisedokumente:
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: gut
Verpflegung:
Guide: gut
Mitreiter:

Tsylos Park Reiterurlaub | Kanada

Reisezeit: 25.07. - 02.07.
Dorothee Aehling

Die Reise ist wirklich empfehlenswert für Leute denen Natur und Menschen wichtiger sind als Big Lodge Facilities im Sinne von Internet, Wellness, Unterhaltungsprogramm..
Die Freundlichkeit der Gastgeberin und ihres Personalteams, deren Umgang mit Natur und den Pferden / Hunden, die gut ausgebildeten Pferde, die Aufmerksamkeit betreffend reiterlicher Sicherheit, dem Wohlfühlen und den individuellen Wünschen.
Die Reiseunterlagen von Pegasus sind optisch schlecht aufbereitet.
Die rassistische Einstellung der US amerikanischen Mitreiter

Erwartungen erfüllt: ja
Service: gut
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Tsylos Wildnis Ritt | Canada

Reisezeit: Juli 2008 -
M. D. P.


Der sehr engagierte Guide Josh war unvergesslich, in jeder Hinsicht ausgezeichnet und hervorragend. Einmalige abwechslungsreiche Landschaft, bezaubernde Blumenfelder, Ruhe und Weite, Gefühl von Abenteuer weit weg von der Zivilisation.

Bitte Hinweisen, dass es auch im Sommer sehr kalt sein kann und Winterkleider (!) ein Muss sind (Wollmütze,etc.). Kleingruppenproblem: Die Erwartung, dass wir (=2 erwachsene Touristen) beim täglichen Geschirrabwaschen helfen. Bei diesem Preis habe ich das nicht geschätzt. Ich denke, dass die Köchin diese Extrabürde ausnahmsweise auf sich hätte nehmen sollen, anstatt es auf uns abzuschieben. Bei einer grossen Gruppe wäre es dafür unproblematisch gewesen. Die Packpferde wurden auch von uns geführt - so gab es Tage, an denen ich die Landschaft gar nicht so geniessen konnte, weil ich auf das Packpferd achten musste. Am letzten Tag kamen wir erschöpft zurück, er regnete, es war kalt - und wir durften nicht in der Lodge übernachten, sondern mussten das Zelt unten beim See aufstellen. Ich verstand es nicht, da wir bereit gewesen wären, auf dem Boden in den ungemütlichen Korridoren (zu den Duschen) zu schlafen. Vermutlich wurden die besten Pferde den Lodge-Touristen für die Sternritte gegeben, jedenfalls bekam ich ein mittelmässiges, langsames Pferd, obwohl wir nur 4 Reiterinnen waren und ich die erfahrenste Reiterin war.

, Landschaft/Guide: einmalig. Wegen Kleingruppenproblem und mangelnde Dienstleistungsorientierung seitens Anbieter: weniger glücklich.
Service: ausreichend
Reisedokumente: gut
Pferde: gut
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausreichend
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Tsylos Park Wildnisritt | Kanada

Reisezeit: 27.7. - 3.8.08
E. N.


Die zuverlässigen Pferde, die herrlichen Wildblumenwiesen und die phantastischen Ausblicke auf Gipfel und Seen.

Kalter Wind

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausreichend
Reisedokumente: gut
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

Reitferien Tsylos Park Lodge | Kanada

Reisezeit: 02.08. - 16.08.
J D


Die unglaubliche Gastfreundschaft der Gastgeberfamilie und die tolle Unterkunft und Programmaufstellung. Grossartige Guides, sehr Individuum und Gäste orientierte Betreuung

Hohes Preisniveau

Erwartungen erfüllt: ja
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: gut
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

Chilko Explorer Ritt (Tsylos Park Lodge) | British Columbia

Reisezeit: 30. September - 7. Oktober
Nicole Marti Podlech

Alles war absolut top.
Es war eine traumhafte Woche am Chilko Lake. Die Pferde waren super. Die Umgebung und die Lodge sind wunderschön. Die Mahlzeiten waren extrem lecker und die Gastgeber und unser Guide sehr herzlich.
Vielen vielen herzlichen Dank - es war fantastisch!
Nichts - es hat alles gepasst und die Woche ging viel zu schnell vorbei.

Erwartungen erfüllt: ja, Übertroffen.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: ausgezeichnet
Verpflegung: ausgezeichnet
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: ausgezeichnet

In Kürze

Webcode: RTBC01

Programmart: Reittour
Reisezeit: Juli-August
Unterkunft: 2 Nächte Blockhaus, 5 Nächte Camp
Verpflegung: VP
Zimmer: rustikale Zimmer, Zelte
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 12

Unser Tipp

Diese Wildnis-Ritte sind perfekt für Naturliebhaber, die gerne die idylische Bergkulisse der Rocky Mountains zu Pferd entdecken möchten!


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Spanien • Frankreich • USA • Kanda




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!