Viehtrieb | Pryor Mountains Cattle Drives

Zwischen Wyoming und Montana (8 Tage)

Viehtrieb | Pryor Mountains Cattle Drives

Zwischen Wyoming und Montana (8 Tage)



Viehtrieb | Pryor Mountains Cattle Drives

Zwischen Wyoming und Montana (8 Tage)


Kurzinformation

Webcode: CDWY01

Programmart: Viehtrieb
Reisezeit: Apr-Okt
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Cabins
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 6
Max: 12

 

Beschreibung & Reiseverlauf




Diese Ranch im Dryhead Canyon auf den östlichen Hängen der Pryor Mountains südlich von Billings im Bundesstaat Montana ist voll bewirtschaftet und züchtet Quarter Horses und Rinder. Es handelt sich also keinesfalls um eine reines Touristenziel und Golfplätze und Swimmingpools werden Sie hier vergeblich suchen! Auf den etwa 16.000 Hektar Grund der Ranch leben ca. 900 Kühe mit ihren Kälbern. Genießen Sie Montanas sogenanntes "Big Sky Country", die traumhafte Ruhe der Natur und die atemberaubende Schönheit der Landschaft! Die 1898 gegründete Ranch liegt genau an der Grenze zwischen Wyoming und Montana, umgeben von sanften Hügel, Wäldern, Flüssen und den majestätischen Pryor Mountains. Im Frühjahr und im Herbst wird von der Pryor Mountain Ranch zu Cattle Drives aufgebrochen. Ein ganz besonderes Erlebnis für gute Reiter! Sie werden sich fühlen, wie auf einer Reise in die Vergangenheit - die Familie Bassett, die die Ranch seit über 50 Jahren bewirtschaftet, freut sich mit Ihnen den Lifestyle einer echten Working Ranch zu teilen!


 

Reiseverlauf





Spring (Frühlings-)Drive:
In den ersten Maiwochen werden ca. 250 bis 300 Mutterkühe mit ihren gerade erst geborenen Kälbern von Wyoming nach Montana getrieben. Die ca. 90 km lange Strecke führt durch atemberaubende Landschaften. Sie folgen einem alten Pfad der Sioux, queren das Big Horn Naturschutzgebiet und die Lebensräume von Wildpferden. Auf gut trainierten und zuverlässigen Quarter Horses reiten Sie mit den Cowboys und helfen bei allen anfallenden Arbeiten. Es stehen z.B. das Treiben der Tiere, das Versorgen von kleineren Wunden und das Einfangen von Ausbrechern auf dem Programm. Der Spring Drive ist vom Tempo her etwas langsamer, da die Babykälber mit dabei sind.

Fall (Herbst-)Drive:
Von September bis Oktober wird begonnen, das Vieh auf den Sommerweiden in Montana zusammenzutreiben und es zurück zur Ranch in Wyoming zu bringen. Insgesamt werden dabei wiederum ca. 90 km zurückgelegt - in einem schnelleren Tempo als im Frühjahr, da nur die Mutterkühe getrieben werden. Der Herbst ist eine fantastische Zeit zum Reiten und Sie werden die grossartige Natur in ihren schönsten Farben erleben! Sehen Sie hier auch die ausführliche Beschreibung der Pryor Mountains Working Ranch und des Pryor Mountains Horse Drives - alle drei Programme lassen sich auch wunderbar kombinieren!

 

Unterkunft




Die Unterbringung erfolgt auf der Ranch. Kurze Transfers sind unvermeidlich. Das Frühstück und das Abendessen werden auf der Ranch eingenommen, das Mittagessen findet unterwegs als Picknick statt.
Sie übernachten während Ihres Aufenthalts auf der Pryor Mountains Working Ranch im Gästehaus, in einem Zimmer im Hauptgebäude der Ranch oder in einer der Cabins. Im sogenannte Bunkhouse gibt es sechs Gästezimmer im Westernstil und gemeinsame Badezimmer. Ausserdem können Sie hier auf der einladenden Veranda sitzen und Cowboy-Geschichten erzählen.

Im Haupthaus der Ranch stehen 3 Gästezimmer mit gemeinsamem Bad zur Verfügung und es gibt ein Wohnzimmer für alle.
Die Cabins befinden sich ein Stück unterhalb des Haupthauses mit schönem Blick auf die Ranch und die Weiden der Jungpferde, unweit des Dryhead Creek und haben private Badezimmer.

Die Mahlzeiten nehmen alle gemeinsam im alten Kochhaus ein. Die Küche im Westernstil beinhaltet zarte Steaks, Hühnchen, Gemüse und frischen Salat, sowie hausgebackenes Brot, Kuchen und Desserts. Für zwischendurch stehen immer jede Menge leckerer Kekse bereit. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform gereicht. Da Sie über Mittag bei der "Arbeit" unterwegs sind, bekommen Sie ein reichhaltiges Lunchpaket mit.

Auf der Ranch gibt es einen Ranch Store, wo Sie einige Dinge kaufen oder auch leihen können, die für den Ranchaufenthalt nützlich sind.

Pferde, Reiten & Zaumzeug


Pferde: Quarter Mix

Sattel & Zaum: Western

Reiterfahrung: für fortgeschrittene Reiter

Kundenmeinungen & weitere Informationen

Kundenmeinungen, Informationen zum Land (wie z.B. Visabestimmungen) und Wetterinfos finden Sie bei und nur online, da sich diese täglich ändern können. Gehen Sie dafür bitte online auf www.reiterreisen.com/cdwy01.htm

 

Preise & Termine


2020



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Pryor Mountains Cattle Drives


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Pryor Mountains Ranch-Aufenthalt

24.05. - 31.05.

07.06. - 14.06.

14.06. - 21.06.

16.06. - 23.06.

21.06. - 28.06.

28.06. - 05.07.

12.07. - 19.07.

19.07. - 26.07.

26.07. - 02.08.

02.08. - 09.08.

09.08. - 16.08.

16.08. - 23.08.

23.08. - 30.08.

Pryor Mountains Cattle Drive

26.04. - 03.05.

03.05. - 10.05.

10.05. - 17.05.

17.05. - 24.05.

20.09. - 27.09.

27.09. - 04.10.

04.10. - 11.10.

18.10. - 25.10.

Pryor Mountains Horse Drive & Round Up

12.04. - 19.04.

17.04. - 24.04.

31.05. - 07.06.

11.10. - 18.10.

25.10. - 01.11.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/7 Üb., letzte Nacht im Hotel in Billings, VP (ausser letztes Abendessen), 5 Reittage, Steuern.

An-/Abreise: Sonntag. Transferzeiten und -preise auf Anfrage, Flugbuchung erst nach Rückbestätigung!

Flughafen: Billings. Alternativ Denver oder Salt Lake City & Anreise per Mietwagen (ca. 8 Std. Fahrt) nach Billings. Anreise per Mietwagen zur Ranch nur bedingt möglich (nur mit Allradantrieb).

Im Preis nicht eingeschlossen: Trinkgelder (15% obligatorisch), Abendessen im Hotel, Transfer.

Preise

Code

Euro

SFR

HTWRWY02

8 Tage Pryor Mountains Ranch, DZ, VP

1825.-

2070.-

HTCDWY01

8 T. Pryor M. Cattle Drive, DZ/Zelt, VP

1825.-

2070.-

HTHDMT01

8 Tage Horse Drive & Round Up, VP

1825.-

2070.-

2020 Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
EZ-Zuschlag obligatorisch für letzte Nacht im Hotel, Preis a. A.
Aufpreis für Cabin mit privatem Bad: DZ: 110,- EUR/125,- SFR p. P., EZ: ca. 135,- EUR/155,- SFR.



2019



Termine, Preise, Leistungen, Hinweise

Pryor Mountains Cattle Drives


Platz verfügbar? Online buchen? Bitte klicken Sie auf das gewünschte Terminfeld!

Termine

Pryor Mountains Ranch-Aufenthalt

19.05. - 26.05.

26.05. - 02.06.

02.06. - 09.06.

09.06. - 16.06.

16.06. - 23.06.

23.06. - 30.06.

07.07. - 14.07.

14.07. - 21.07.

21.07. - 28.07.

28.07. - 04.08.

04.08. - 11.08.

11.08. - 18.08.

18.08. - 25.08.

25.08. - 01.09.

Pryor Mountains Cattle Drive

21.04. - 28.04.

28.04. - 05.05.

05.05. - 12.05.

12.05. - 19.05.

01.09. - 08.09.

08.09. - 15.09.

15.09. - 22.09.

22.09. - 29.09.

29.09. - 06.10.

06.10. - 13.10.

Pryor Mountains Horse Drive & Round Up

02.06. - 09.06.

13.10. - 20.10.

27.10. - 03.11.

Leistungen und Hinweise

Leistungen und Hinweise: 8 Tage/7 Üb., letzte Nacht im Hotel in Billings, VP (ausser letztes Abendessen), 5 Reittage, Steuern.

An-/Abreise: Sonntag. Transferzeiten und -preise auf Anfrage, Flugbuchung erst nach Rückbestätigung!

Flughafen: Billings. Alternativ Denver oder Salt Lake City & Anreise per Mietwagen (ca. 8 Std. Fahrt) nach Billings. Anreise per Mietwagen zur Ranch nur bedingt möglich (nur mit Allradantrieb).

Im Preis nicht eingeschlossen: Trinkgelder (15% obligatorisch), Abendessen im Hotel, Transfer.

Preise

Code

Euro

SFR

HTWRWY02

8 Tage Pryor Mountains Ranch, DZ, VP

1782.-

2025.-

HTCDWY01

8 T. Pryor M. Cattle Drive, DZ/Zelt, VP

1782.-

2025.-

HTHDMT01

8 Tage Horse Drive & Round Up, VP

1782.-

2025.-

Preise pro Person ohne Anreise

Bemerkungen:
EZ-Zuschlag obligatorisch für letzte Nacht im Hotel, Preis a. A.
Aufpreis für Cabin mit privatem Bad: DZ: 110,- EUR/125,- SFR p. P., EZ: ca. 135,- EUR/155,- SFR.

In Kürze

Webcode: CDWY01

Programmart: Viehtrieb
Reisezeit: Apr-Okt
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Cabins
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 6
Max: 12


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Spanien • Frankreich • USA • Kanda


Diese Ranch im Dryhead Canyon auf den östlichen Hängen der Pryor Mountains südlich von Billings im Bundesstaat Montana ist voll bewirtschaftet und züchtet Quarter Horses und Rinder. Es handelt sich also keinesfalls um eine reines Touristenziel und Golfplätze und Swimmingpools werden Sie hier vergeblich suchen! Auf den etwa 16.000 Hektar Grund der Ranch leben ca. 900 Kühe mit ihren Kälbern. Genießen Sie Montanas sogenanntes "Big Sky Country", die traumhafte Ruhe der Natur und die atemberaubende Schönheit der Landschaft! Die 1898 gegründete Ranch liegt genau an der Grenze zwischen Wyoming und Montana, umgeben von sanften Hügel, Wäldern, Flüssen und den majestätischen Pryor Mountains. Im Frühjahr und im Herbst wird von der Pryor Mountain Ranch zu Cattle Drives aufgebrochen. Ein ganz besonderes Erlebnis für gute Reiter! Sie werden sich fühlen, wie auf einer Reise in die Vergangenheit - die Familie Bassett, die die Ranch seit über 50 Jahren bewirtschaftet, freut sich mit Ihnen den Lifestyle einer echten Working Ranch zu teilen!

Reiseverlauf

Spring (Frühlings-)Drive:
In den ersten Maiwochen werden ca. 250 bis 300 Mutterkühe mit ihren gerade erst geborenen Kälbern von Wyoming nach Montana getrieben. Die ca. 90 km lange Strecke führt durch atemberaubende Landschaften. Sie folgen einem alten Pfad der Sioux, queren das Big Horn Naturschutzgebiet und die Lebensräume von Wildpferden. Auf gut trainierten und zuverlässigen Quarter Horses reiten Sie mit den Cowboys und helfen bei allen anfallenden Arbeiten. Es stehen z.B. das Treiben der Tiere, das Versorgen von kleineren Wunden und das Einfangen von Ausbrechern auf dem Programm. Der Spring Drive ist vom Tempo her etwas langsamer, da die Babykälber mit dabei sind.

Fall (Herbst-)Drive:
Von September bis Oktober wird begonnen, das Vieh auf den Sommerweiden in Montana zusammenzutreiben und es zurück zur Ranch in Wyoming zu bringen. Insgesamt werden dabei wiederum ca. 90 km zurückgelegt - in einem schnelleren Tempo als im Frühjahr, da nur die Mutterkühe getrieben werden. Der Herbst ist eine fantastische Zeit zum Reiten und Sie werden die grossartige Natur in ihren schönsten Farben erleben! Sehen Sie hier auch die ausführliche Beschreibung der Pryor Mountains Working Ranch und des Pryor Mountains Horse Drives - alle drei Programme lassen sich auch wunderbar kombinieren!


Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt auf der Ranch. Kurze Transfers sind unvermeidlich. Das Frühstück und das Abendessen werden auf der Ranch eingenommen, das Mittagessen findet unterwegs als Picknick statt.
Sie übernachten während Ihres Aufenthalts auf der Pryor Mountains Working Ranch im Gästehaus, in einem Zimmer im Hauptgebäude der Ranch oder in einer der Cabins. Im sogenannte Bunkhouse gibt es sechs Gästezimmer im Westernstil und gemeinsame Badezimmer. Ausserdem können Sie hier auf der einladenden Veranda sitzen und Cowboy-Geschichten erzählen.

Im Haupthaus der Ranch stehen 3 Gästezimmer mit gemeinsamem Bad zur Verfügung und es gibt ein Wohnzimmer für alle.
Die Cabins befinden sich ein Stück unterhalb des Haupthauses mit schönem Blick auf die Ranch und die Weiden der Jungpferde, unweit des Dryhead Creek und haben private Badezimmer.

Die Mahlzeiten nehmen alle gemeinsam im alten Kochhaus ein. Die Küche im Westernstil beinhaltet zarte Steaks, Hühnchen, Gemüse und frischen Salat, sowie hausgebackenes Brot, Kuchen und Desserts. Für zwischendurch stehen immer jede Menge leckerer Kekse bereit. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform gereicht. Da Sie über Mittag bei der "Arbeit" unterwegs sind, bekommen Sie ein reichhaltiges Lunchpaket mit.

Auf der Ranch gibt es einen Ranch Store, wo Sie einige Dinge kaufen oder auch leihen können, die für den Ranchaufenthalt nützlich sind.


Sattel & Zaum: Western

Reiterfahrung: für fortgeschrittene Reiter

Pferde: Quarter Mix


Pryor Mountains Horse Drive & Roundup | USA

Reisezeit: 29. Oktober 2017 - 5. November 2017
Anne Gorgerat Kall

Wunderschöne Gegend, ausgezeichnete Pferde, Gastgeber äusserst nett. Das Programm entsprach meinen Erwartungen - es war wirklich ein Horse Drive und kein "Abklatsch bzw. touristische Veranstaltung".
Lang im Sattel, super Pferde, und wahres Programm - siehe oben.

Weniger gut fand ich die Atmosphäre am Abend - in der Ranch gibt es nirgendwo einen Ort, wo man sich gemütlich hinsetzen kann und lesen oder sich unterhalten kann. Es gibt nur den Essraum, mit Tischen und Bänken. Es wird früh gegessen und danach flüchtet man auf sein Zimmer, weil die Gastgeber alles zumachen. Ich weiss nicht, wie es in den Sommermonaten ist. Weniger gut fand ich auch die Planung der Rückreise. Wir mussten an dem Samstag wahnsinnig früh nach Billings zurück, weil die ersten Gäste um 12.00 Uhr bereits flogen, ich wäre an sich auch gern an dem Tag geflogen. Aber im Programm stand, dass man frühstens am Nachmittag in Billings ankommt. Das finde ich nicht optimal, die andere Gäste, die auch gerne früher geflogen wären, waren auch nicht so begeistert.

Erwartungen erfüllt: ja, Es entsprach genau dem, was ich gesucht hatte. Absolut empfehlenswert.
Service: ausgezeichnet
Reisedokumente: ausgezeichnet
Pferde: ausgezeichnet
Sattel & Zaumzeug: ausgezeichnet
Unterkunft: gut
Verpflegung: gut
Guide: ausgezeichnet
Mitreiter: gut

In Kürze

Webcode: CDWY01

Programmart: Viehtrieb
Reisezeit: Apr-Okt
Unterkunft: Ranch
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, Cabins
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Kinder: Auf Anfrage
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 6
Max: 12


Ihre Expertin: Mira Kuhnhardt

m.kuhnhardt@reiterreisen.com

• Spanien • Frankreich • USA • Kanda




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen







Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!