Datenschutz


Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutz (PDF)

1. Datenschutz

Pegasus Reiterreisen/Equitour AG (nachfolgend Equitour genannt) erhebt und speichert personenbezogene Daten in Zusammenhang einer Katalogbestellung, einer Reisebuchung und/oder dem Wunsch, unsere Newsletter zu empfangen. Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (und nicht auf eine juristische Person wie z. B. eine Gesellschaft).

Im Rahmen unserer Verpflichtung, Ihre personenbezogenen Daten auf transparente Weise zu schützen, möchten wir Sie über Folgendes informieren:

 warum und wie Equitour Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verwendet und speichert,  die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und  Ihre Rechte und unsere Pflichten im Hinblick auf diese Verarbeitung. 2. Welche Arten von personenbezogenen Daten erheben wir für die Buchung einer Reise? persönliche Informationen wie z. B. Name, Geburtsdatum, Grösse und Gewicht zur passenden Zuteilung der Pferde, Telefonnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse, Nationalität für Visa-Informationen sowie Angaben zu Ihren Mitreitern, die Sie auf diesem Formular mit anmelden. 3. Auf welcher Rechtsgrundlage und für welche Zwecke verarbeiten wir personenbezogene Daten? 4. Wer kann auf personenbezogene Daten zugreifen und an wen werden sie weitergegeben? 4.1 Innerhalb der Equitour AG Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich innerhalb der Firma im gesicherten Datenbereich gespeichert und sind nur von den Mitarbeitern einsehbar.

4.2 Dienstleister Üblicherweise geben wir nur die personenbezogenen Daten an Dritte weiter, um die reibungslose Abwicklung einer von Ihnen gebuchten Reise zu gewährleisten, also Name, Geburtsjahr, Grösse, Gewicht und Reitkenntnisse. Diese Angaben erlauben eine ordnungsgemässe Reservierung der Dienstleistungen wie Hotelzimmer usw. sowie Zuteilung der passenden Pferde. Die in der vorstehenden Ziffer 4.2 genannten Empfänger können auch ausserhalb der Schweiz ansässig sein. In diesem Fall verlangt Equitour, dass diese Empfänger angemessene Massnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen, die in einer verbindlichen rechtlichen Vereinbarung festgehalten sind. Eine Kopie dieser Massnahmen ist beim Datenschutzbeauftragten („DSB“) unter der am Ende dieser Datenschutzhinweise genannten Adresse erhältlich. 4.3 Weitere

 Im Falle des Verkaufs unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen oder im Falle der Restrukturierung unseres Geschäfts werden personenbezogene Daten weitergegeben, um Ihnen weiterhin die Inanspruchnahme von Produkten und Dienstleistungen zu ermöglichen.  Gegebenenfalls müssen wir personenbezogene Daten im Rahmen der Ausübung oder Wahrung von Rechtsansprüchen, einschliesslich unserer Rechtsansprüche und der Rechtsansprüche unserer Mitarbeiter, oder im Rahmen der Reaktion auf Anfragen von natürlichen Personen oder deren Vertretern, die ihre Rechtsansprüche oder die Rechtsansprüche anderer wahren möchten, offenlegen. 5. Wie lange speichern wir Ihre Daten? Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, oder gemäss gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen oder internen Vorschriften erforderlich ist. Dazu wenden wir Kriterien zur Festlegung der angemessenen Fristen für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten an, die vom Zweck der Daten abhängen, wie z. B. ordnungsgemässe Abwicklung einer Reise, Erleichterung des Client Relationship Managements und Reaktion auf die Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder auf Anfragen seitens der Aufsichtsbehörden. 6. Ihre Rechte Sie haben das Recht, von Equitour die Berichtigung von unrichtigen personenbezogenen Daten, die wir erheben und verarbeiten, zu verlangen; Sie haben ferner das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange ein derartiges Verlangen geprüft wird. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie ferner, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmässigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf, die mit Ihrer Einwilligung erfolgte, hat. Sie haben das Recht, von uns die Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; bei diesen Rechten handelt es sich nicht um uneingeschränkte Rechte (da es z. B. manchmal übergeordnete Interessen geben kann, die eine weitere Verarbeitung erforderlich machen), aber wir werden Ihr Ersuchen prüfen und Ihnen das Ergebnis mitteilen. Wenn personenbezogene Daten für Zwecke des Direktmarketings (Newsletter) verarbeitet werden, erstreckt sich Ihr Recht auf Widerspruch auch auf Direktmarketing, soweit Letzteres mit diesem Marketing in Verbindung steht. Falls Sie von Ihrem Recht auf Widerruf des Direktmarketings Gebrauch machen wollen, klicken Sie bitte auf „abmelden“ in einem unserer Newsletter an Sie oder kontaktieren Sie uns unter der Adresse in Ziffer 7. Zur Ausübung der vorstehenden Rechte wenden Sie sich gegebenenfalls an den DSB über die in Ziffer 8 dieser Datenschutzhinweise genannten Kontaktdaten. 7. Ausübung Ihrer Rechte und Beschwerden Sollten Sie mit einzelnen Aspekten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Equitour nicht zufrieden sein, erörtern wir diese gerne mit Ihnen, um eine Lösung zu finden. Sie können in Bezug auf ihre persönlichen Daten jede Ihrer Rechte ausüben, indem Sie an eine der folgenden Adressen schreiben. Um einen Verzug im Behandeln Ihrer Anfrage zu vermeiden möchten wir Sie bitten Ihrem unterschriebenem Brief eine Kopie ihres Reisepasses oder Personalausweises beizulegen:  Equitour AG, DSB Diethard FRANZ, Herrenweg 60, CH-4123 Allschwil Wenn Sie mit der Reaktion der Equitour AG nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde in der Rechtsordnung, in der Sie leben oder arbeiten, oder an dem Ort, an dem Ihrer Ansicht nach ein Problem in Bezug auf Ihre Daten aufgetreten ist, einzulegen. 8. Sicherheitshinweis Wir haben geeignete technische und organisatorische Massnahmen getroffen, um einen unbefugten oder unrechtmässigen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu verhindern. Da keine vollkommene Datensicherheit für die Kommunikation per E-Mail oder Instant Messaging oder über ähnliche Kommunikationsmittel gewährleistet werden kann, empfehlen wir Ihnen, für besonders vertrauliche Informationen eine sichere Versandalternative zu wählen. 9. Speicherfristen: In der Regel speichert Equitour personenbezogene Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung (Ihre Reise) bzw. Ihres Vertrags mit Equitour und anschliessend für weitere 3 Jahre. Für Zwecke des Direktmarketings (Newsletter) speichern wir Ihre Adresse bis zu Ihrer Kündigung, maximal jedoch 10 Jahre. Laufende oder zu erwartende rechtliche oder aufsichtsrechtliche Verfahren können eine Speicherung über diese Frist hinaus zur Folge haben.

Cookies / Google Analytics Diese Webseite nutzt Blogger, ein Blogging Tool, welches Cookies (kleine temporäre Dateien) auf Ihrem Rechner anlegt. Zweck der Cookies ist vor allem die Analyse der Nutzung dieser Webseite und sie dienen der Verbesserung des Nutzererlebnisses. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webseiten-Analyse-Tool von Google. Google legt Cookies an, welche unter anderem Daten wie Ihre IP-Adresse an Google übermitteln. Google nutzt diese Informationen ums Nutzerverhalten auf dieser Webseite zu bewerten und erstellt einen Bericht über alle Nutzer dieser Webseite für Pegasus Reiterreisen / Equitour AG. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten von Google und evtl. Drittanbieter, die im Auftrag von Google handeln, zu dem genannten Zweck einverstanden. Sie können der Verwendung von Cookies entgegenwirken, indem Sie diese in Ihren Browereinstellungen deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung. Google Maps Auf einigen Seiten wird die Google Maps API verwendet, welche Ihre Standortinformationen verwenden kann um standortabhängige Karteninfos anzuzeigen. Die Google Maps API wird für die Darstellung interaktiver Karten verwendet. Google Maps beispielsweise kann die Kartenansicht auf Ihren aktuellen Standort zentrieren. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Analytics & Maps gewonnenen Informationen ggf. an Dritte weitergeben. Social Media & andere Diese Seite nutzt eine Einbindung von Facebook, Youtube, jQuery und triptracker Slideshow, welche ihren Aufenthalt auf der Seite regestrieren und ggf. Daten wie Ihre IP-Adresse oder vorherige Suchverläufe tracken (nachverfolgen). Tracking wird für die Darstellung Ihres Nutzerverhaltens im Web allgemein genutzt. Die Einbindung von Facebook, Youtube, jQuery und triptracker Slideshow unserer seits soll das Nutzererlebnis und die mobile-freundliche Nutzung der Seite verbessern. Sie können einem Tracking durch Webseiten allgemein entgegenwirken, indem Sie Trackblocker für Ihren Browser verwenden (z.B. lightbeam (Add-on) für Firefox).