Österreich Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

STESTA

Reiterparadies im Mühlviertel










Qualifikation

Ausritte und Unterricht im malerischen Mühlviertel

Der typische oberösterreichische Vierkanthof, ca. 40 km nordöstlich von Linz gelegen, bietet erstklassigen Reitunterricht und herrliche Ausritte im Mühlviertel. Die hügelige Gegend ist weithin bekannt unter Wanderreitern und bietet tiefgrüne Nadelwälder, weite Hochebenen und ein schier endloses Reitwegenetz, das über die Grenze hinaus bis nach Tschechien führt. Beim Reitunterricht unter fachkundiger Leitung machen Sie Ihre ersten Schritte zu Pferd an der Longe oder nehmen Unterricht in Dressur und Springen.

Der Reiterhof

Auf rund 40 Hektar Eigenland erwartet Sie grenzenloses Reitvergnügen mit vielen Galoppstrecken, eine 12 Hektar grosse Geländestrecke, eine Reithalle und zwei Aussenreitplätze. Im Sommer kann man sich auf der hauseigenen Teichanlage gemeinsam mit den Pferden erfrischen. Auf dem Hof befinden sich rund 50 Pferde, darunter knapp 20 Schulpferde.

Der Reiterhof liegt in ruhiger Lage am Ortsrand. Es sind fünf Gästezimmer und drei Ferienwohnungen mit ein oder zwei Schlafzimmern vorhanden. Im gemütlichen Gewölbekeller, dem "Kaminstüberl", wird das Frühstück serviert. Ebenso dient er als Treffpunkt für die Reiter. Die Aussenanlage umfasst eine Tischtennisplatte sowie eine Teichanlage mit Fischerhütte, Liegewiese und Grillstelle.

Unterkunft und Verpflegung

In den grosszügigen Komfortzimmern finden Sie Ruhe und Erholung in Ihrem Urlaub. Die liebevoll eingerichteten, hellen Zimmer sind mit Vorraum, Dusche, WC und TV ausgestattet und bieten Platz für bis zu vier Personen. Die Ferienwohnungen beherbergen bis zu vier Personen (1 Zustellbett möglich) und sind optimal für Familien und Selbstversorger geeignet. Zur Ausstattung gehören ein bis zwei Schlafzimmer, Badezimmer und Wohnküche, TV, Bad und WC sind getrennt. Alle Zimmer und Wohnungen befinden sich auf der Südseite des Hofes und lassen somit den ganzen Tag über die Sonne herein. Das Kaminstüberl dient als Aufenthalts- und Frühstücksraum. Der offene Kamin ist gewissermassen das Herzstück des Hofes. Hier trifft man sich, diskutiert, unterhält sich, lernt sich kennen.

Im Preis inbegriffen (ausser bei den Ferienwohnungen) ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. In unmittelbarer Nähe und gut zu Fuss erreichbar befinden sich mehrere Restaurants, die regionale Spezialitäten zu günstigen Preisen anbieten.

Reitprogramm

Hier haben Sie die Möglichkeit Reitunterricht bei geprüften Reitlehrern mit jahrelanger Turniererfahrung in den Sparten Vielseitigkeit, Dressur und Springen zu nehmen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Einzelunterricht oder Gruppenstunden (3-7 Reiter). Ansonsten lädt das Mühlviertel besonders auch zu herrlichen Ausritten durch Wald und Wiesen ein.
Die Palette der Schulpferde reicht vom gutmütigen Pony über das verlässliche Anfängerpferd bis zum gut ausgebildeten Sportpferd.

Standardreitwoche: 14 Stunden Ausritte in die wunderschöne Umgebung oder Gruppen-Reitunterricht in der Bahn.

Trainingswoche Dressur: Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Inklusive sind 8 Einheiten (30 Min.) Einzelunterricht Dressur oder Longenunterricht sowie 4 Stunden Gruppenunterricht Dressur und/oder Ausritte.

Trainingswoche Springen: Wenn Sie bereits etwas Erfahrung im Sattel gesammelt haben und eine neue Herausforderung suchen, bietet sich der Springkurs an. Das dichte Springprogramm verschafft Ihnen in einer Woche bereits viel Routine. Die Höhe der Sprünge richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen und reicht bis 1 m. Gesprungen wird im Gelände, auf dem grossen Sandplatz und in der Reithalle.
Nur für Fortgeschrittene! Inklusive sind 5 Springstunden im Parcours, 3 Springstunden auf der Geländestrecke sowie 4 Stunden Ausritte und/oder Gruppenunterricht.

Trainingswoche Vielseitigkeit: Mehr Abwechslung geht nicht! Spannung und Adrenalin beim Springen, im Galopp über die offenen Wiesen, Erholung bei herrlichen Ausritten und Dressurunterricht. Vielseitigkeit wird gerne die Königsdisziplin im Reitsport genannt.
Geeignet für Fortgeschrittene. Inklusive sind 2 Einheiten (30 min.) Einzelunterricht Dressur, 2 Springstunden im Parcours, 2 Springstunden auf der Geländestrecke und 8 Stunden Ausritte und/oder Gruppenunterricht.

Urlaub mit dem eigenen Pferd: 7 Nächte Einstellgebühr inklusive Einstreu und Futter, Reitwegeplakette, Weidegang, Benutzung von Reithalle, Reitplatz und Geländestrecke. An den begleiteten Ausritten bis 2 Stunden können Sie kostenfrei teilnehmen. Reitstunden sind vor Ort buchbar.
Die Geländestrecke bietet vor allem Turnierreitern oder solchen, die es gerne werden möchten eine tolle Gelegenheit um hier mit dem eigenen Pferd die verschiedensten Hindernisse zu üben. 
Das traumhafte Ausreitgelände mit weichen Wald- und Wiesenwegen lädt zu ausgedehnten Ausritten und Tagesritten ein.

Sonstige Aktivitäten

Auf dem Reiterhof befindet sich eine Tischtennisplatte, ein kleiner Streichelzoo, eine Bibliothek sowie ein offener Kamin für gemütliche Abende. Am hauseigenen Teich kann man ausserdem angeln, schwimmen und entspannen. Im Ort gibt es einen Tennisplatz und eine Kegelbahn. Im Winter stehen gut präparierte Langlaufloipen zur Verfügung. In der näheren Umgebung befinden sich ein Golfplatz, ein Hallenbad und sogar eine Pferdeeisenbahn - ein restaurierter Hauptbahnhof mit Museum und Fahrt im originalgetreuen Wagen auf einem Teilstück der früheren Trasse.

Reitunterricht auf gut ausgebildeten Pferden

Ausritte in malerischer Hügellandschaft

Reitvergnügen auch im Winter

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: stationär mit Reitunterricht und Ausritten
Termine: ganzjährig
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: Frühstück
Zimmer: EZ/ DZ oder Apartment
Sprache: deutsch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: ja
Min./max. Teilnehmer: 1-7 (je Reitgruppe)



Ihre Expertin: Jessica Kiefer

Pferde:  Knapp 20 Schulpferde stehen für den Reitunterricht und die Ausritte zur Verfügung. Die Palette reicht vom gutmütigen Pony über das verlässliche Anfängerpferd bis zum ausgebildeten Sportpferd. Viele sind ehemlige Turnierpferde.

Sattel& Zaum:  Englische Sättel und Zaumzeug

Reiterfahrung:  Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Für den Unterricht im Springen und Vielseitigkeit müssen Sie sattelfest sein!

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben