Italien Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

TOSSTA

Scansano Reiterhotel









Maremma Naturpark, Thermalquellen, Reiten und Wellness pur im Herzen der Toskana!

Ein liebevoll renovierter Gutshof in der Toskana, 25 km vom Meer bietet eine warme, stilvolle Atmosphäre, wo man sich einmal so richtig verwöhnen lassen kann. Sie wohnen in Zimmern, komfortablen Suiten oder Apartments mit Blick über das Tal, in dem die Pferde auf der Weide grasen. Auf halber Hanghöhe lockt der Swimmingpool. Nutzen Sie auch den neuen SPA-Bereich des Hotels. Sie erwartet Wellness pur mit Innenpool, Sauna, Jacuzzi und türkischem Bad. Zahlreiche weitere Behandlungen und Massagen extra. Die Küche bietet Feinheiten der Toskana. Wenn Sie möchten, können Sie hier auch Ihre Kochkünste bei einem Kochkurs verfeinern. Die Halbpension beinhaltet auch ein leichtes Mittagsbuffet.
Der perfekte Ort für Ihren Reiterurlaub in der Toskana - egal ob Sie viel oder wenig reiten möchten, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Reiter sind, bei diesem Reiterhotel kommen alle auf ihre Kosten. Auch Nichtreiter sind herzlich willkommen! Für viele Reiter ein Traum: Reiten und Wellness: vormittags im Sattel durch die wunderschöne typisch toskanische Landschaft und nachmittags relaxen im Whirlpool, oder bei einer Massage...

Die Unterkunft:
Das 4-Sterne-Hotel bietet Doppelzimmer, Suiten und Apartments. Im Haupthaus befinden sich die kleineren Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad, alle mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Im Erdgeschoss finden Sie die Rezeption, das Restaurant, eine Bar, sowie mehrere gemütliche Sitzecken. Hier können Sie auch die drahtlose Internetverbindung nutzen.
Daneben wurde ein neuses Gästehaus mit grossen Komfort-Doppelzimmern und Suiten im toskanischen Stil errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich ausserdem das Wellnesszentrum. Die Superior DZ und die Suiten verfügen über Balkon, grosses Badezimmer mit Wanne und jeglichen Komfort wie Klimaanlage, TV und Minibar.
Für Familien oder Freunde, die sich gern selbst versorgen möchten stehen 14 moderne Apartments zur Verfügung. Die hübschen Ferienhäuser im toskanischen Stil befinden sich ca. 500 m vom Haupthaus entfernt. Detaiierte Informationen siehe: Scansano für Familien

Verpflegung:
Die Küche des Hauses legt viel Wert auf die traditionelle Küche. Morgens erwartet Sie ein reichliches Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Ausserdem bietet das Hotel-Restaurant abends feinste toskanische Gerichte wie z.B. Tagliatelle mit Steinpilzen, Tortelloni usw. Am Samstag und Sonnatg ist Pizzatag: ab 19:30 Uhr geniessen Sie im Garten Ihre frische Holzofenpizza! Dazu werden Weine aus den eigenen Rebbergen gereicht.

Reitprogramm:
Geniessen Sie das Reiten in der Toskana und wählen Sie von insgesamt 5 verschiedenen Reitprogrammen das passende aus. Für jedes Niveau und jeden Geschmach ist das Richtige dabei. Sie haben die Wahl zwischen Western und englischem Sattel/Zaum. Bitte beachten Sie, dass die Trekkingreitprogramme erst ab 15 Jahren möglich sind. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre buchen das Kinderreitprogramm und können auf dem weitläufigen Gelände des Hofes ausreiten.

Reitpaket Trekking:
Sie entdecken die malerische Umgebung von Scansano bei 6 Sternritte à 3-4 Stunden (insgesamt ca. 21 Std.). Nachmittags bleibt dann noch Zeit um ans Meer zu fahren oder einfach am Pool zu liegen.
Sonntag: Um 9:00 Uhr treffen Sie sich am Stall, um die Pferde zu satteln. Der erste Ritt führt Sie über alte Maultierpfade durch den Wald bis zum mittelalterlichen Poggioferro. Hier geniessen Sie einen kühlen Drink in einem typischen Gasthaus. Rückkehr zum Hof gegen 12:30 Uhr.
Montag: Heute steigen Sie schon um 9:00 Uhr in den Sattel. Zunächst folgen Sie der alten Salzstrasse (Salaioli) bis nach Ripacci, von wo Sie an klaren Tagen einen schönen Blick auf die Küste von Argentario geniessen. Auf dem Hof Macchiapiana machen Sie Pause um das weit gerühmte Olivenöl der Farm zu probieren. Rückkehr ca.12:30 Uhr.
Dienstag: Um 8:30 Uhr Treffen am Stall. Ein schöner Ritt durch typische Wälder der Maremma, Olivenhaine und Weinberge. Pause bei einem Weingut in Roccapesta, natürlich mit Weinprobe (Morellino di Scansano). Rückkehr gegen 13:00 Uhr.
Mittwoch: Abritt um ca. 9:00 Uhr. Heute geht es nach Pereta, einem mittelalterlichen Ort, bekannt für sein historisches Stadttor und einen gewaltigen Turm aus dem 16.Jhd. Der Weg führt über breite Sandwege und je nach Jahreszeit üppig blühende Wiesen. Kurze Pause im Schatten von gewaltigen Eichen. Rückkehr zwischen 13 und 14 Uhr.
Donnerstag: Heute reiten Sie erst gegen 10:00 Uhr los. Der Weg führt Sie über Maultierpfade und kurvenreiche Wege. Die Natur ist hier besonders ursprünglich und wild. Sie reiten durch Wälder, Wiesen und entlang dem Fluss. Pause inmitten der Natur. Rückkehr um ca. 14:00 Uhr.
Freitag: Sie reiten in das nahe gelegene Scansano, wo Sie den Wochenmarkt besuchen. Anschliessend geniessen Sie Spezialitäten der Region, wie z.B. Bruschetta und lokalen Wein. Nach dem Essen reiten Sie weiter nach La Civitella, einem malerischen Dorf aus der Römerzeit. Der Weg lädt zu schönen Galoppaden ein. Weiter geht es nach Fontalcarpine, wo Sie das Kloster Petreto besichtigen. Rückkehr am frühen Nachmittag.
Änderungen jederzeit vorbehalten!

Ausritte (Ausreitpaket mini): Enthalten sind ca. 6 Stunden Ausritte, aufgeteilt in 3 Ausritte à ca. 2 Stunden. Dabei bleibt noch viel Zeit für die Familie und für Ausflüge.

Anfängerkurs: Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene lernen das Reiten bei einem Wochenkurs mit 8 Stunden, davon 6 Stunden Unterricht. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Welt der Pferde (grundlegende Kenntnisse im Umgang, Verhalten und Verständigung, Erlernen der Grundgangarten Schritt und Trab). Am Ende der Woche geht es dann auf einen ersten gemächlichen Ausritt durch Olivenhaine Wald und Weinberge. Sie reiten ca. 2 1/2 Stunden aus, wobei Sie unterwegs in einem historischen Dorf Rast machen. Hier geniessen Sie typische Gerichte der Maremma, wie z.B. Bruscetta. Englisch- und Deutsch sprachige Reitlehrer. Auch für Wiedereinsteiger geeignet.

Reitprogramm Kinder (7-14 Jahre): Täglich von 15-18 Uhr erhalten Kinder und jugendliche Anfänger bis 14 Jahre Unterricht und Lernen den richtigen Umgang mit Pferden. Ausführliche Beschreibung siehe Scansano für Familien.

Weitere Freizeitangebote:

Ausflugsziele: Wenn Sie mit dem PKW anreisen, locken zahlreiche historische Städte, wie Sorano, San Gimignano, Siena oder Montepulciano zu einem Ausflug. Oder besuchen Sie die nahe gelegenen heissen Quellen bei Saturnia, wo Sie Wellness unter freiem Himmel erwartet (ca. 20 Minuten Fahrt). Mehrere Warmwasserpools und der warme Fluss laden Das Meer befindet sich 45 Minuten Entfernung.

Wellness: Die Kombination von Reiten und Wellness wird immer beliebter, denn was gibt es schöneres, als nach dem Reiten die Muskeln bei einer belebenden Massage lockern zu lassen oder in der Sauna und im Jacuzzi zu entspannen? Auch für nichtreitende Begleitpersonen interessant!

Kochkurs: Das Hotel ist für seine Gourmet-Küche bekannt. Der angebotene Kockurs beinhaltet 3 Lektionen, jeweils am Vormittag von ca. 09.30-12.30 inklusive leichtem Mittagessen, bei dem Sie die selbst zubereiteten Speisen mit dem dazu passenden Wein verkosten. Sie lernen u.a. die Zubereitung frischer Pasta (Tagliatelle, Tagliolini, Gnocchi, Tortelli), delikater Suppen und Sossen, sowie leckerer Desserts, z.B. Panna Cotta mit Waldbeeren.

Mountainbikes: Gegen eine Gebühr können Sie diese im Hotel leihen. Die hügelige Landschaft lässt sich auch gut auf dem "Drahtesel" erkunden.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Ausritte, Ausbildung
Termine: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Hotel mit eigenem Reiterhof
Verpflegung: Frühstück
Zimmer: DZ, EZ, Suite, Apartments
Sprache: Englisch, Italienisch, z.T. Deutsch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: ja
Min./max. Teilnehmer: 1/12

Der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungen mit und ohne Pferd: Die Ausflugsziele sind unerschöpflich! Und am Abend können Sie sich anschliessend auf Ihrer Terasse, am Pool oder im Wellnessbereich entspannen...



Ihre Expertin: Jessica Kiefer

Pferde:   Ca. 15 Pferde verschiedener Rassen, z.B. Maremmanos, Arabermix und Haflinger.

Sattel& Zaum:   Überwiegend englische Trekkingsättel.

Reiterfahrung:   Fortgeschrittene Reiter (für Ausritte), extra Reitprogramm für Anfänger und Kinder. Ausritte ab 15 Jahren. Reitergewicht: maximal 100 kg. Reithelm und Schutzweste werden vom Reitzentrum gestellt.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben