Irland Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

ivt008

Reiterparadies Atlantikküste







Qualifikation

Reiterhof an Irlands traumhafter Nordwestküste mit Unterricht und Strandritten

Der Nordwesten Irlands bezaubert seit jeher mit seiner wunderschönen Natur. Weite, menschenleere Strände, blaues Meer, grüne von Schafen und Kühen bevölkerte Hügel und malerisch gelegene Dörfer findet man im County Sligo überall. Ein wahrer Traum für alle Reiter!
Der Reiterhof wird von einer sympathischen deutsch-irischen Familie geführt, denen das Wohl der Gäste und das der Pferde am Herzen liegt.
Die Lage des Hofes könnte nicht besser sein mit direktem Blick auf den Atlantik. Der Strand ist nur einen 'Galoppsprung' entfernt und auch das Ortszentrum ist nur wenige Minuten entfernt. Im Hintergrund thront der berühmte Berg Ben Bulben.
Zu dem Anwesen gehört eine private Insel, auf der die Rinder und Jungpferde des Hofes frei leben. Bei Ebbe gibt es die einizgartige Möglichkeit zur Insel zu reiten und sie zu erkunden.

Unterkunft
Zu dem Hof gehören zwei grosse Ferienhäuser, die jeweils über 2 Schlafzimmer, eine grosse Wohnküche und Bad verfügen. Beide bieten Platz für 4 bis max. 6 Personen und eignen sich daher ideal für Familien.
Bei der Reitwoche wohnen Sie in einem Mittelklasse-Hotel im nahegelegenen Ort direkt am Hafen. Hier geniessen Sie die irische Gastfreundschaft! Es gibt verschiedene Zimmer (Einzel-, Doppel- und Familienzimmer) und einen kleinen Bereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Den Ort können Sie bequem zu Fuss erkunden. Der Transfer zwischen Hotel und Stall ist inklusive. Als Variante besteht die Möglichkeit in einem netten Bed & Breakfast zu nächtigen (Abendessen exklusive).

Reiterhof:
Ungefähr 50 Pferde und Ponies zählt die Herde des Hofes. Es handelt sich hauptsächlich um irische Rassen (Cob, Irish Hunter, Irish Draught, Welshpony). Alle sind gutausgebildet, verkehrssicher, zuverlässig und trittsicher. Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter findet sich ein passendes Pferd!
Zu dem Reitstall gehört ein Reitplatz, wo der Unterricht stattfindet, sowie die Paddocks, die sich in unmittelbarer Nähe befinden.
Auf Wunsch findet der Unterricht auf Deutsch statt.

Reitprogramm
Reitwoche:

7 Tage, 6 Übernachtungen im Hotel (Mittelklasse) mit VP (5 Abendessen & Lunch an Reittagen) oder B&B mit Frühstück & 5 Lunchpaketen (an den Reittagen), je 5 Reittage.
Geeignet für erfahrene, sattelfeste Reiter. Insgesamt beinhaltet das Programm 22 Stunden mit Ausreiten am Strand, zur Privatinsel und in der Umgebung entlang der Berge. Untergebracht sind Sie im Hotel mit Vollpension (ausser Abendessen am 1. Tag) bzw. B&B (Abendessen exklusive, Lunchpakete nur an den 5 Reittagen inkl.).

Erlebniswoche am Atlantik für Familien:
8 Tage, 7 Übernachtungen im Apartment am Reiterhof
Dieses Pauschalprogramm ist für Familien von 4 Personen gedacht (2 Erwachsene & 2 Kinder). Da das Reitprogramm sehr flexibel aufteilbar ist, ist es auch ideal für nichtreitende Familienmitglieder geeignet. Die Unterbringung erfolgt in einem der beiden Ferienapartments auf Selbstversorgerbasis. Es kann in der Wohnküche gekocht oder in einem der Pubs oder Restaurants in der Umgebung gespeist werden.
Zum Programm gehören 1 Reitpaket à 16 Std. für Erwachsene (wahlweise Unterricht oder Ausreiten) und 1 Reitpaket à 16 Std. für Kinder. Das Reitprogramm ist sehr flexibel aufteilbar, also z.B. 1 Erwachsener Nichtreiter, 1 Erwachsener 16 Std. Reiten, beide Kinder je 8 Std. Ausserdem ist ein 2-3-stündiger Angelausflug (für 4 Personen) inklusive oder eine 2-stündige Stand-Up-Paddle-Einheit. Bereiten Sie sich Ihren selbst gefangenen Fisch frisch zu! Bei grösseren Gruppen können Angeln/Stand up paddle und zusätzliche Reitstunden hinzu gebucht werden.

Auch Nichtreitern wird hier bestimmt nicht langweilig. Die Natur lockt zum Wandern und Spazieren. An der Küste leben zahleiche verschiedene Vogelarten, auch eine Robbenkolonie ist im Watt heimisch.
Im Ort gibt es zahlreiche typische Pubs und Geschäfte.

Ein Mietwagen ist durchaus empfehlenswert um die schönen Ecken zu erkunden. Die Möglichkeiten der Aktivitäten sind unzählig: Surfen, Tauchen, Bootsfahrten, Segeln, Golf, Angeln, Wellness, Wandern, Radfahren etc.

Spritzige Galoppaden durchs Watt und am Strand entlang.

Die Privatinsel gehört zum Reiterhof.

Koppel in bester Strandlage!

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Stationär
Termine: Reitwoche: Ganzjährig buchbar. Weihnachten geschlossen. Familien-Erlbniswoche: Mai bis September .
Unterkunft: Apartment, B&B, Hotel
Verpflegung: Selbstversorgung, VP
Zimmer: DZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 2/10.



Ihre Expertin: Angelika Kaiser

Pferde:   Irische Rassen: Cob, Welshponies, Irish Hunter, Irish Draughts, Tinker etc.

Sattel& Zaum:   Englisch.

Reiterfahrung:   Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Für die Reitwoche sollte man sattelfest in allen Gangarten im Gelände sein.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen