British Columbia Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

grbc03

Cranbrook Cattle and Guest Ranch









Komfortable Guest Ranch am Fusse der Purcell Mountains

Die Ranch liegt am Fusse der Purcell Mountain Range am St. Mary Fluss, ein Pferdeparadies ca. 2 Stunden südlich vom Banff Nationalpark und 3 Stunden nordwestlich vom Waterton & Glacier Nationalpark in Alberta. Hier dreht sich mit 90 Pferden alles ums Reiten!

Reitangebot:
Die Ranch bietet Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene sowie herrliche Ausritte in die kanadische Natur. Diese werden geführt und jeweils vor- und nachmittags in kleineren Gruppen, sowie in der Regel einmal pro Woche ein Tages- und ein Frühstücksritt angeboten. Tiefe Tannenwälder, wilde Flusstäler und blühende Wiesen bieten ein herrliches Reitgelände und oft geht es querfeldein oder über Trampelpfade. Erleben Sie die kanadische Landschaft aus einer anderen Perspektive mit sehr guten Möglichkeiten die heimische Tierwelt zu erspähen. Die Reiter werden in Gruppen ihrem Reitlevel entsprechend eingeteilt, so dass Fortgeschrittene ein etwas flotteres Tempo mit gelegentlichen Galoppaden geniessen können und die weniger Erfahrenen ebenso auf ihre Kosten kommen ohne überfordert zu werden.

Unterkunft und Verpflegung:
Ihr Zuhause ist ein hübsches Blockhaus mit eigenem Eingang, Terrasse und Sonnenstühlen, Queen Size Bett, Kühlschrank und eigenem Bad inkl. Fön. Die Ranch bietet Bade- und Pool Handtücher und einen täglichen Zimmerservice.
Drei frisch zubereitete Mahlzeiten (in der Regel Buffet) werden im Restaurant und auf der Aussenterrasse serviert. Geniessen Sie leckeres Essen mit Blick auf Wälder und Felder bis zu den teils noch schneebedeckten Gipfeln der Rockies in der Ferne.
Zusätzlich können Sie auf der Ranch Massagen buchen oder den Fitnessraum nutzen. Es steht WLAN zur Verfügung ebenso ein Indoor-Pool und ein Hot Tub zur Entspannung nach den Ritten.

Weitere Angebote:
Ausserhalb des Reitprogramms haben Sie ausreichend Zeit die umliegenden Nationalparks zu erkunden, sich zu erholen oder eine der anderen Aktivitäten zu machen. Zur Auswahl stehen River Rafting, Fliegenfischen, Wandern, Tennis und Mountainbiken. Auch 18-Loch Golfplätze befinden sich in der Nähe (gegen Gebühr).

Beispielwoche:
Sonntag
Anreise und einchecken auf der Ranch. Beziehen Sie Ihr Cabin und gehen Sie auf Erkundingstour in der schönen Umgebung. Dabei können Sie direkt auch ein Blick auf die Pferde werfen. Ab 18 Uhr öffnet die Bar und die Gäste und Gastgeber lernen einander kennen bevor gegen 19 Uhr das gemeinsame Abendessen serviert wird. Eine Einweisung für die Woche gibt Ihnen alle nötigen Informationen bevor Sie den Abend entspannt ausklingen lassen.
Montag
Nach dem Frühstück geht es endlich zu den Pferden. Jeder bekommt das passende Pferd und dann geht es auf den ersten morgendlichen Einführungsritt. Rechtzeitig zum Lunch sind Sie zurück auf der Ranch. Am Nachmittag haben Sie die Wahl für einen weiteren Ausritt in die kanadische Weite oder Sie schliessen sich einer geführten Wanderung zum Perry Creek Wasserfall in den Purcell Mountains an. Der Anblick des Wasserfalls entschädigt für die etwas steileren Passagen der Wanderung. Wieder zurück können Sie noch ein wenig entspannen bevor gegen 18:30 Uhr das Abendessen aufgetischt wird. Und wer noch sportlich aktiv sein möchte kann am Volleyballspiel teilnehmen.
Dienstag
Auch der heutige Ritt startet nach dem Frühstück. Die Reiter werden in Gruppen ihrem Reitlevel entsprechend eingeteilt, so dass die fortgeschrittenen Reiter ein wenig flotteres Tempo mit gelegentlichen Galoppaden geniessen können. Die weniger erfahrenen Reiter kommen ebenso auf Ihre Kosten ohne Überfordert zu werden. Lunch auf der Ranch. Nachmittags haben Sie die Wahl einen weiteren Ritt zu machen oder sich dem St. Mary Rafting Ausflug anzuschliessen (in Saison B inkludiert) ganz nach Lust und Laune. Erleben Sie die kanadische Landschaft aus einer anderen Perspektive mit sehr guten Möglichkeiten die heimische Tierwelt zu erspähen. Es bleibt Zeit für ein Bad im Pool oder Hot Tub bevor das Dinner serviert wird.
Mittwoch
Heute früh findet der Frühstückritt statt. Gegen 8:30 Uhr starten Sie auf einen kurzen Ritt, wo Sie inmitten der Natur ein warmes Frühstück erwartet. Hier draussen schmeckt es gleich doppelt gut!
Im Anschluss geht es gut gestärkt auf den morgendlichen Ausritt. Das Mittagessen wird wie üblich auf der Ranch serviert. Auch am Nachmittag steht das Reiten im Vordergrund. Erleben Sie Kanadas Natur vom Pferd aus. Begleitende Nichtreiter können heute beispielsweise unter Anleitung das Tontaubenschiessen ausprobieren. Aber auch diverse weitere Möglichkeiten stehen zur Auswahl wie ausgewiesene Wanderwege, Mountainbiketouren, Tennis, Golf oder eine Entspannungsmassage.
Nach dem Abendessen erwartet Sie heute eine Reining Vorführung. Erleben Sie was alles mit einem gut ausgebildeten Westernpferd möglich ist und das Zusammenspiel von Pferd und Reiter als Team.
Donnerstag
Sowohl am Vormittag wie auch am Nachmittag geht es auf schöne Ritte immer in eine etwas andere Richtungen. Wahlweise wird nachmittags ein Rafting Trip angeboten.
Den Abend lassen Sie bei gutem Essen später am Lagerfeuer gemütlich ausklingen.
Freitag
Heute geht es auf den Ganztagesritt, so dass Sie tiefer in die Natur vordringen. Mittags machen Sie Halt an einem Fluss, ein wahrhaft idyllisches Plätzchen für die Lunchpause. Am Nachmittag erreichen Sie wieder die Ranch. Das letzte gemeinsame Abendessen ist ein Steak BBQ mit anschliessender "Casino Night". Tauschen Sie die Erlebnisse des Tages mit den anderen Gästen aus während Sie ein gutes Steak geniessen.
Samstag
Frühstück und anschliessende Abreise.

Änderungen vorbehalten!

Terrasse mit Ausblick

Ab durch das Wasser...

Ausritte in die Natur British Columbias

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Guest Ranch
Termine: Mai bis September
Unterkunft: Komfort-Blockhäuser
Verpflegung: VP
Zimmer: Blockhütten
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 2/30

Geniessen Sie das Frühstück von der Terrasse mit herrlichem Blick auf die Purcell Mountains und die Rocky Mountains in der Ferne.



Ihre Expertin: Julia Wies

Pferde:   Quarter & Quarter Mix.

Sattel& Zaum:   Western.

Reiterfahrung:   Ab fortgeschrittenem Anfänger. Ausritte in verschiedenen Gruppen.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben