Reiterhof | Reiten & Wellness am Roten Meer

Reitferien für Anfänger und Fortgeschrittene in Hurghada

Reiterhof | Reiten & Wellness am Roten Meer

Reitferien für Anfänger und Fortgeschrittene in Hurghada

In Kürze

Webcode: AVASTA

Programmart: Reiterhof
Reisezeit: ganzjährig
Unterkunft: B&B
Verpflegung: Frühstück
Zimmer: DZ
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 6

Unser Tipp

Eine perfekte Kombination von Reiten, Kultur und Wellness. Sie wohnen direkt in Hurghada.


Ihre Expertin: Jessica Kiefer

j.kiefer@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Italien • Mongolei • Kirgisistan • Nordafrika • Naher Osten


Geniessen Sie Ihre Reiterferien im lebhaften Küstenstädtchen Hurghada am Roten Meer. Es erwarten Sie herrliche Ausritte entlang dem Sandstrand und durch die Weite der Wüste im Hinterland. Zwischendurch können Sie bei Wellness und am Strand entspannen. Neben dem Reiten unternehmen Sie einen Bootsausflug zur Paradise Island, wo Sie baden und schnorcheln können. Galoppieren Sie im Sonnenuntergang am Strand entlang oder verbessern Sie Ihre Reitkenntnisse bei Dressur- und Springstunden. Auch Bodenarbeit oder Horsemanship sind auf Wunsch möglich. Anfänger und Fortgeschrittene kommen im Reitzentrum unter deutscher Leitung voll auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight ist nach einem erlebnisreichen Tag im Sattel die Übernachtung unterm Sternenzelt am Reitzentrum in der Wüste.
Hurghada ist bekannt für sein internationales Flair und bietet Ihnen an seiner Küstenpromenade unzählige Einkehrmöglichkeiten. Von Ihrem B&B erreichen Sie zu Fuss bequem Shops, Märkte, Bars und Restaurants.



Reiseverlauf

Sternritte am Roten Meer:

1. Tag: Anreise, Abholung vom Flughafen und Check-in im B&B.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Auf dem Reiterhof angekommen, lernen Sie das Team und die Pferde kennen. Am Vormittag geht es zunächst auf den Reitplatz für eine erste Schnupperstunde. Am späten Nachmittag werden Sie das erste Mal die Arabische Wüste kennen lernen bei einem Sonnenuntergangsritt. Reitzeit gesamt: ca. 3 Std.

3. Tag: Sie reiten in den Sonnenaufgang durch die Wüste zu einem abgelegenen Strand, wo lange Galoppaden und das Schwimmen mit Pferd möglich sind. Unterwegs erwartet Sie ein leckeres Frühstück mit Sekt, bevor es zurück zum Reiterhof geht.
Am Nachmittag werden Sie in einer Wellness Oase mit einem türkischen Hamam Bad und einer schwedischen Massage verwöhnt. Reitzeit: 5-6 Stunden.

4. Tag: Heute geht´s ins Paradies! Gegen 7.30 Uhr geht es zum Hafen, wo Sie Ihren Tagesausflug nach Paradise Island beginnen. Mit dem Boot fahren Sie ca. 1 Stunde zur Insel, die einen der schönsten Strände Hurghadas bietet. Hier machen Sie Pause, bevor das Boot Sie zu mehreren Schnorchelplätzen bringt um die Fische des Roten Meeres zu beobachten. Zurück auf der Insel erwartet Sie ein Lunch. Danach haben Sie noch etwas Zeit zum Relaxen. Gegen 16 Uhr beginnt die Rückreise via Boot zum Hafen. (Dieser Ausflug kann auch gegen Aufpreis in eine Städtetour nach Luxor oder Kairo geändert werden.)

5. Tag: Nach dem Frühstück reiten Sie durch die Wüste in einen nahe gelegenen Pinienwald. Der Geländeritt ist besonders angenehm, da die Bäume kurz und dicht sind und somit sehr viel Schatten bieten. Hier haben Sie auch Gelegenheit zum Hindernisreiten, da die Landschaft etwas hügelig ist und der Trail teilweise durch Schilf oder über Baumstämme führt.
Am späten Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Abenteuer - ein frisch gemachtes Bett in unseren 4 Meter grossen Zelten direkt im Club. Bei Sonnenuntergang machen Sie das Feuer an, es gibt ein leckeres BBQ und Sie können mit den Pferden die Ruhe der Arabischen Wüste und eine Nacht unterm Sternenhimmel geniessen (optional). Reitzeit ca. 3 Std.

6. Tag: Heute lernen Sie ‚fliegen‘ (Die Ägypter sagen: Mit einem Araber durch die Wüste zu galoppieren, ist wie Fliegen ohne Flügel’!) Durch die endlose Weite geht es im zügigen Tempo für ca. 3 Stunden zu den Bergen der Arabischen Wüste. Hier erwartet Sie ein deftiges Mittagessen in einem Beduinendorf. Sie lernen die Kultur und die Menschen kennen und können selbst gemachte ätherische Öle und andere Kleinigkeiten als Souvenir erwerben. Nachdem Sie und Ihr Pferd gestärkt und ausgeruht sind, geht es zurück zum Club im zügigen Tempo. (Im Hochsommer wird dieser Ritt bei Bedarf in einen Morgen- und Abendritt geändert) 6-7 Stunden im Sattel.

7. Tag: Heute können Sie ausschlafen und im Anschluss erwartet Sie ein ägyptischer Brunch im Club! Kofta, Molokhia, Koshary, Falafel, Karkadeh, Qahwa und andere leckere einheimische Gerichte und Getränke werden als Gaumenschmaus präsentiert. Am letzten Tag haben Sie die Wahl, wo Ihr Ausritt hinführen soll. Wer möchte, kann auch ein professionelles Fotoshooting zu Pferd bekommen. Gegen Abend lassen Sie Ihre Reiterferien nochmals mit einem letzten BBQ im Club ausklingen… 2-3 Std. im Sattel.

8. Tag: Check- out, Transfer zum Flughafen, Abreise

Einsteigerwoche am Roten Meer:

Programm mit 10 Reiteinheiten; Unterricht und Ausritte, je nach Erfahrung und Wunsch. Für blutige Anfänger gibt es Longestunden, wenn es gut klappt, können Sie aber auch schon frei reiten und einen ersten Ausritt wagen. Auch geeignet ist das Reitpaket für Fortgeschrittene, wenn Sie etwas mehr Zeit für andere Aktivitäten wünschen oder aber Ihre Reitkünste vertiefen möchten.

1. Tag: Anreise und Abholung vom Flughafen, Check-in.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es ins Reitzentrum für eine erste Reitstunde im Round Pen, wo zunächst am korrekten Sitz gearbeitet wird. Zuvor erhalten Sie eine Einführung in den richtigen Umgang und die Pflege des Pferdes. Am Nachmittag erhalten Sie eine weitere Trainingseinheit im Round Pen. 2x 30 Minuten Reiten.

3. Tag: An diesem Tag werden Ihre Kenntnisse weiter gefördert und Sie lernen besser zu reiten und Ihr Pferd zu führen. Kombination aus Bodenarbeit, Round Pen, Longieren und freies Reiten auf dem Reitplatz. Ca. 2 Std. Reiten/Bodenarbeit. Am Nachmittag erwartet Sie der Besuch in einer Wellnessoase, wo Sie Ihre beanspruchten Muskeln bei einer Massage oder im Hammam lockern können.

4. Tag: Heute geht´s ins Paradies! Gegen 7.30 Uhr geht es zum Hafen, wo Sie Ihren Tagesausflug nach Paradise Island beginnen. Mit dem Boot fahren Sie ca. 1 Stunde zur Insel, die einen der schönsten Strände Hurghadas bietet. Hier machen Sie Pause, bevor das Boot Sie zu mehreren Schnorchelplätzen bringt um die Fische des Roten Meeres zu beobachten. Zurück auf der Insel erwartet Sie ein Lunch. Danach haben Sie noch etwas Zeit zum Relaxen. Gegen 16 Uhr beginnt die Rückreise via Boot zum Hafen. (Dieser Ausflug kann auch gegen Aufpreis in eine Städtetour nach Luxor oder Kairo geändert werden.)

5. Tag: Nach Absprache mit dem Trainer geht es heute Morgen auf einen ersten Ausritt (ca. 2 Std.) Sie reiten in den Sonnenaufgang und geniessen die Stille der Wüste und die Aussicht auf die prunkvollen Berge. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihr erlerntes Reiter können zu testen und erleben das bezaubernde Gefühl zu Pferd in die Freiheit zu reiten.

Am späten Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Abenteuer - ein frisch gemachtes Bett in unseren 4 Meter grossen Zelten direkt im Club. Bei Sonnenuntergang machen Sie das Feuer an, es gibt ein leckeres BBQ und Sie können mit den Pferden die Ruhe der Arabischen Wüste und eine Nacht unterm Sternenhimmel geniessen (optional).

6. Tag: Noch einmal erwarten zwei individuelle Trainingseinheiten auf dem Reitplatz oder Sie unternehmen noch einmal einen kürzeren Ausritt z.B. zum Strand. Reitzeit insgesamt ca. 2 Std.

7. Tag: Heute können Sie ausschlafen und im Anschluss erwartet Sie ein ägyptischer Brunch im Club! Kofta, Molokhia, Koshary, Falafel, Karkadeh, Qahwa und andere leckere einheimische Gerichte und Getränke werden als Gaumenschmaus präsentiert. Am letzten Tag haben Sie die Wahl, wo Ihr Ausritt hinführen soll. Wer möchte, kann auch ein professionelles Fotoshooting zu Pferd bekommen. Gegen Abend lassen Sie Ihre Reiterferien nochmals mit einem letzten BBQ im Club ausklingen… 2 Reiteinheiten.

8. Tag: Check- out, Transfer zum Flughafen und Abreise.

Reiten und Wellness:

1. Tag: Anreise und Abholung vom Flughafen, Check-in.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Auf dem Reiterhof angekommen, lernen Sie das Team und die Pferde kennen. Am Vormittag geht es zunächst auf den Reitplatz für eine erste Schnupperstunde. Am späten Nachmittag werden Sie das erste Mal die Arabische Wüste kennen lernen bei einem Sonnenuntergangsritt. Reitzeit gesamt: 2- 3 Std.

3. Tag: Heute beginnen Sie den frühen Morgen mit einer 60-minütigen Yogastunde. Hierfür müssen Sie kein Akrobat sein, Sie werden mit sanften fliessenden Bewegungen den Tag begrüssen. Nach einem kleinen Fitness-Frühstück geht es auf dem Pferd zum nahe liegenden Strand um je nach Saison entweder im Wasser zu reiten oder mit dem Pferd zu schwimmen. Am Nachmittag werden Sie in einer Wellness Oase mit einem türkischem Hamam Bad und einer schwedischen Massage verwöhnt. Ca. 2 Std. im Sattel.

4. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie eine weitere Yogastunde, diesmal zu Pferd! Zum Lunch geht’s in eine Beach Lounge, wo Sie Fitness Salate und Mango Smoothies ganz gemütlich in der Mittagssonne am Meer geniessen können. Am Nachmittag wird aufgesattelt und Sie reiten in gemütlichem Tempo durch einen nahegelegenen Pinienwald. Konzentrieren Sie sich einmal ganz auf Ihr Pferd, die Natur und Ihr Wohlbefinden... Ca. 4 Std. im Sattel.

5. Tag: Erneut begrüssen Sie den Morgen mit fliessenden Yogaübungen, auf Wunsch auch mit einer kombinierten Meditation. Mit entsprechenden Übungen Ihren Rücken stärken und so Ihre innere Balance finden. Nach dem Fitnessfrühstück geht’s ab in die Wüste, wo Sie je nach Lust und Laune mit Ihrem Pferd „fliegen“ oder gemütlich einen Ausritt geniessen kannst. Ca. 2 Std. im Sattel.
Am späten Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Abenteuer - ein frisch gemachtes Bett in unseren 4 Meter grossen Zelten direkt im Club. Bei Sonnenuntergang machen Sie das Feuer an, es gibt ein leckeres BBQ und Sie können mit den Pferden die Ruhe der Arabischen Wüste und eine Nacht unterm Sternenhimmel geniessen (optional).

6. Tag: Heute geht´s ins Paradies! Gegen 7.30 Uhr geht es zum Hafen, wo Sie Ihren Tagesausflug nach Paradise Island beginnen. Mit dem Boot fahren Sie ca. 1 Stunde zur Insel, die einen der schönsten Strände Hurghadas bietet. Hier machen Sie Pause, bevor das Boot Sie zu mehreren Schnorchelplätzen bringt um die Fische des Roten Meeres zu beobachten. Zurück auf der Insel erwartet Sie ein Lunch. Danach haben Sie noch etwas Zeit zum Relaxen. Gegen 16 Uhr beginnt die Rückreise via Boot zum Hafen. (Dieser Ausflug kann auch gegen Aufpreis in eine Städtetour nach Luxor oder Kairo geändert werden.)

7. Tag: Am letzten Tag geht es zu einem unvergesslichen arabischen Sonnenaufgang noch einmal in die Wüste. Danach erwartet Sie ein ägyptische Brunch im Reitzentrum. Kofta, Molokhia, Koshary, Falafel, Karkadeh, Qahwa und andere leckere einheimische Gerichte und Getränke werden als Gaumenschmaus präsentiert. Hier besteht ebenfalls die Möglichkeit zu einem professionellen Fotoshooting. Gegen Abend lassen Sie den Tag mit einer Hand- und Fuss- Reflexzonenmassage im Wellness Center ausklingen.

8. Tag: Check-out, Transfer zum Flughafen und Abreise.

Nichtreiter:
Alle Aktivitäten ohne Pferd sind im Preis inbegriffen: Zelten, BBQs, Brunch.
Ihre Gastgeber organisieren gerne Freizeitmöglichkeiten vor Ort und unterbreiten Ihnen nach Wunsch ein detailliertes Angebot, das auf Ihre individuellen Interessen und Belange abgestimmt ist. Zusätzlich können Sie Tauch - oder Surfschulen in der Nähe zum Reitclub buchen. Schnupperreiten zu einem Aufpreis ist natürlich möglich.Hurghada bietet unzählige Möglichkeiten für Wassersport wie Tauchen, Schnorcheln, Kitesurfen und Bootsfahrten. Den Gästen steht ganztägig ein Fahrer zur Verfügung!


Unterkunft

Sie übernachten in der ehemaligen Botschaft, die zu einem stilvollen und komfortablen Gästehaus umgebaut wurde. Dieser kleine Garten Eden liegt auf dem Hadaba Hügel, fernab allen Trubels, aber nah genug der Zentren, die reine Lebenslust versprühen. 16 luxuriöse klimatisierte Apartments mit ein bis zwei Schlafzimmern und angrenzenden Bädern genügen höchsten Ansprüchen. Besinnliche, erholsame Stunden verspricht nicht nur die bestechende Wohlfühlatmosphäre der Apartments, das ‚savoir vivre‘ lässt sich auch abends auf der Dachterrasse erfahren, etwa in einem Jacuzzi -die Sonne, ein sanfter Wind und ein leichter Wellengang laden bei einem Cocktail zum Relaxen ein. Die Strandpromenade, Restaurants, Märkte und Geschäfte erreichen Sie bequem zu Fuss.
Der Transfer zum 20 Minuten entfernten Reiterhof ist inkludiert. Ausserdem steht Ihnen nach Wunsch ein Fahrer bereit für Besorgungen und kleinere Ausflüge.

 


Pferde: Ca. 8 Reitpferde, Araber- und Arabermix.

Sattel & Zaum: Englische Vielseitigkeitssättel und englischer Zaum.

Reiterfahrung: Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Es werden Reitstunden und Ausritte bis hin zu Tagesritten angeboten.


In Kürze

Webcode: AVASTA

Programmart: Reiterhof
Reisezeit: ganzjährig
Unterkunft: B&B
Verpflegung: Frühstück
Zimmer: DZ
Sprache: deutsch, englisch
Nichtreiter: ja
Kinder: ja
Eigenes Pferd: nein

Gruppengrösse / Mitreiter
Min: 1
Max: 6

Unser Tipp

Eine perfekte Kombination von Reiten, Kultur und Wellness. Sie wohnen direkt in Hurghada.


Ihre Expertin: Jessica Kiefer

j.kiefer@reiterreisen.com

• Österreich • Schweiz • Italien • Mongolei • Kirgisistan • Nordafrika • Naher Osten




Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen




Der schnellste Weg zu unseren Angeboten, aktuellen Reiseberichten und Geheimtipps - jetzt für unseren Newsletter eintragen.

NEWSLETTER ABONNIEREN!