Türkei Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

antsta

Reiterhotel im Taurusgebirge 










Qualifikation

Ausritte & Trail mit traumhaftem Bergpanorama

Das gepflegte Reiterhotel im Landhausstil liegt unweit der Küste im Hinterland, umringt von Wäldern und schroffen vulkanischen Bergen des Taurusgebirges, die ein traumhaftes Panorama bilden. Ein richtiger Ort zum Wohlfühlen. Die Ausritte führen durch die mediterrane Landschaft aus Olivenhainen, Pinienwäldern und Obstgärten sowie hoch ins Gebirge, von wo aus man immer wieder weite Ausblicke auf das Meer hat.

Die Unterkunft
Das komfortable Hotel verfügt über 26 Zimmer, die im klassischen Landhausstil eingerichtet sind und alle vor kurzem renoviert wurden. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage/Heizung, Telefon, TV, Safe und Haartrockner.
Zusätzlich gibt es zwei Suiten mit Veranda und Wohnzimmer, die gegen Aufpreis gebucht werden können (auf Anfrage).
Zur Anlage gehören ein grosser Swimmingpool, ein Restaurant mit Bar, ein TV-Zimmer und eine Lounge mit Kamin. Es werden zahlreiche Sportmöglichkeiten und Aktivitäten geboten: Basketball, Volleyball, Fussball, Tennis, Mountainbiking, Trekking, Fitness-Bereich etc. (Privatstunden, Guides und Zubehör gegen Aufpreis verfügbar). Ausserdem können zahlreiche Ausflüge organisiert werden: Yacht-Touren, Rafting, Quad-Safaris, Tauchen, Hamam, Sightseeing, Wellnessangebote etc. (Preise jeweils auf Anfrage). Das Hotel liegt ca. 3km vom nächsten Strand entfernt. Ein Mietwagen ist empfehlenswert um die schöne Gegend zu erkunden.

Das Reitprogramm
Im hoteleigenen Stall befinden sich ca. 30 Pferde unterschiedlicher Rassen, die gut ausgebildet und sehr zuverlässig sind. Das Reitangebot richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Reiter. Der Reitunterricht wird auf dem Reitplatz erteilt. Für Kinder wird ein spezielles Reitprogramm angeboten.
Die Reitwoche Mini beinhaltet 6 Reittage à ca. 2-3 Stunden Ausreiten (insgesamt mind. 15 Std.). Nach einem Proberitt und dem Kennenlernen Ihres Pferdes unternehmen Sie täglich ausgedehnte Ausritte ins Gelände. Urige Wälder, kleine traditionelle Dörfer, romantische Wasserfälle, historische Tempel und einige Bademöglichkeiten versprechen viel Abwechslung. Sie reiten auch bis zum Mittelmeer und haben dort die Möglichkeit mit den Pferden zu baden. Anfänger erhalten zunächst auf dem Reitplatz Unterricht bis sie sicher genug zum Ausreiten sind.

Wem dies noch nicht genug Reiten ist, der kommt bei der Reitwoche Maxi mit ca. 4-5 Stunden Reiten täglich (insgesamt 28 Std.) voll auf seine Kosten. Ein besonderes Highlight ist der Strandritt an der Mittelmeerküste!

Der Taurus Bergtrail richtet sich an erfahrene Reiter mit genügend Geländeerfahrung. Die Route führt Sie hoch auf die Gipfel des schönen Taurusgebirges und zeigt Ihnen zahlreiche historische Monumente und antike Tempel und Bauten. Um die jahrtausendealten Zeugen der glanzvollen Antike ranken sich viele Mythen und Geschichten. Immer wieder durchqueren Sie kleine traditionelle Dörfer. Insgesamt reiten Sie ca. 35 Std. an 6 Reittagen (5-6 Std. tägl.). An vier Abenden kehren Sie zum Reiterhotel zurück und drei Nächte übernachten Sie in einem einfachen Berghaus im Gebirge.

Tourenverlauf:

1. Tag: Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie ein Begrüssungsgetränk und dürfen ihr Zimmer im Hotel beziehen. Im Anschluss wird das Reitprogramm der nächsten Tage besprochen.

2. Tag: Heute treffen Sie auf die Pferde und Ihre Guides und dürfen bei einer kleineren Runde auf dem Platz Ihr Pferd testen. Danach geht es in die Natur und Sie reiten durch Pinienwälder hindurch. Nach ca. 5 Stunden reiten, kehren Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück und haben Zeit, am Pool zu entspannen und sich vor dem Abendessen auszuruhen.

3. Tag: Heute brechen Sie zu einem ca. 7-8 stündigen Ritt in Richtung des Dorfes Kuzdere im Hochland auf. Sie reiten entlang steiler Berghänge, durch die der Agva-Fluss fliesst. Bei einer Steinbrücke, die noch aus der byzantinischen Zeit stammt, verbringen Sie Ihre heutige Mittagsrast. Danach geht es zu Pferd weiter. Yayla Kuzdere ist das nächste Dorf in der Nähe des Tahtali Gipfels, der normalerweise bis zur zweiten Juniwoche mit Schnee bedeckt ist. Sie werden vom Blick auf die Küste und Pinienwälder begeistert sein! Sie übernachten heute in Yayla Kuzdere.

4. Tag: Sie verlassen heute Yayla Kuzdere und brechen in Richtung Cukurca auf (ca. 7-8 Stunden Ritt). In einem der Dörfer unterwegs essen Sie zu Mittag. Auf Ihrem Weg kommen Sie immer wieder an Obstgärten vorbei, die von den Dorfbewohnern angelegt wurden. Sicherlich können Sie das eine oder andere Obst probieren. Ihre heutige Übernachtung ist in einem der Holzhäuser von Cukurca.

5. Tag: Auch heute sind Sie ca. 7-8 Stunden unterwegs. Ihr Ziel wird das Dorf Gedelma sein. Sie kommen an Ovacik ("kleine Ebene") vorbei, das, wie der Name schon sagt, eine Hochlandwiese ist, die von Bergen mit fantastischer Aussicht umgeben ist. Die Ebene umfasst einige Dörfer, die von Touristen gerne besucht werden - Sie haben dafür am selben Nachmittag oder am nächsten Morgen Zeit. Ein Ort, den Sie auf jeden Fall sehen sollten, ist ein legendärer Bergahorn, der bereits 2500 Jahre alt ist - eine natürliche Höhle mit Beleuchtung. Dort finden Sie auch die Ruinen eines Schlosses und ein Camp, wo einige Nomaden ihre Zelte aufschlagen. Sie verbringen heute die Nacht in einem Gästehaus in Gedelma und haben die Möglichkeiten, einige lokale Speisen zu probieren.

6. Tag: Nach einem türkischen Frühstück durchqueren Sie die Bogazi Schlucht, die in steile und felsige Berge eingebettet liegt. Während des Rittes können Sie sich in den eiskalten Gewässern des Agva-Flusses abkühlen. Der Fluss fliesst die Schlucht hinunter und Sie reiten weiter entlang der Ausläufer der Berge. Am Ende des Rittes erreichen Sie das Hotel.

7. Tag: An Ihrem letzten Tag besuchen Sie den antiken Tempel am Olymp. Auf Ihrem ca. 4 stündigen Ritt reiten Sie durch den Wald und erklettern 600-700m. Sobald Sie den Gipfel erreichen, steigen Sie ab und laufen ca. 10 Minuten zu einem mystischen Tempel mit spektakulärer Aussicht auf das Mittelmeer.

8. Tag: Frühstück und Abreise.

Änderungen vorbehalten.

Baden mit den Pferden im Mittelmeer

Reiterhotel im Countrystil

Ausritte in die schöne Umgebung

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm:Stationär & Tour
Termine: Mär-Dez, Trail Mai-Oct
Unterkunft: Hotel
Verpflegung: HP
Zimmer: DZ/EZ
Sprache: Deutsch & Englisch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: -
Min./max. Teilnehmer: Trail 2/12



Ihre Expertin: Angelika Kaiser

Pferde:  Araber, Vollblüter, Warmblüter, Haflinger.

Sattel & Zaum:  Englisch.

Reiterfahrung:  Anfänger bis Fortgeschrittene. Trail: Reiter mit Geländeerfahrung und sattelfest in allen Gangarten. Einige Strecken müssen zu Fuss bewältigt werden.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen