Südafrika Reittour | Übersicht Reitangebote

 

saasta

Waterberg Reitsafaris - Erlebnisurlaub!







Qualifikation


Erlebnisurlaub für Reiter in Südafrika, Reiten mit Giraffen

Wildnis-Reitsafari mit Komfort - Afrika-Erlebnis pur!

Das riesige, private Wildtier-Reservat liegt idyllisch im Herzen des reizvollen Waterberg-Gebietes in Südafrika. Eingebettet in ein abgelegenes Tal ist dort eine sehr grosse Vielfalt an Wildtieren, Vögeln und Pflanzen beheimatet, u.a. auch Grosswild wie Nashörner und Büffel - ideale Voraussetzungen für unvergessliche Reitsafaris!
Zwei aussergewöhnliche Busch Logdes im malaria-freien Waterberg, ca. 2,5 Stunden nordwestlich von Johannesburg, erwarten Sie für einen traumhaften Erlebnisurlaub. Hier werden Anthony und Tessa Baber ihr Zuhause im Busch und ihre Liebe zu den Wildtieren mit Ihnen teilen. Sie kommen dabei in den Genuss einer äusserst angenehmen Exklusivität, da stets nur sehr wenig Gäste gleichzeitg aufgenommen werden. So ist das Programm für Sie ganz besonders persönlich und individuell.
Die Waterberg Reitsafari mit Komfort wurde bereits mehrfach mit dem GOOD SAFARI GUIDE AWARD als eine der besten Reitsafaris in Afrika ausgezeichnet und gehört zu den PEGASUS PREMIUM Reiterrreisen .

Reitprogramm (Beispiel für Ihre Reitsafari):

Zum Reiten stehen zuverlässige, gut trainierte Pferde zur Verfügung, mit denen Sie das abwechslungsreiche Gebiet auf der Suche nach Wildtieren durchstreifen. Da die Pferde hier fast völlig frei im Herdenverband im Busch leben, sind sie ausgeglichen und absolut geländesicher. Auch an Wildtiere sind die Pferde dadurch bestens gewöhnt, so dass Sie die herrlichen Ausritte völlig entspannt geniessen können!
Nähern Sie sich hoch zu Ross Zebras, Giraffen, Nashörnern, Büffeln und grossen Herden von verschiedensten Antilopen wie den prächtigen Kudus, eindrucksvollen Säbel-Antilopen oder den mächtigen Elanantilopen! Es gibt immer wieder etwas neues zu beobachten und zu entdecken im Busch! Dort eine Gruppe Warzenschweine mit Jungtieren, da ein Stachelschwein und am Horizont eine Herde Gnus... Jede Pferdesafari wird hier durch die hohe Wildtierdichte und -vielfalt zum unvergesslichen Erlebnis!
Reittempo und Reitdauer können bei diesen individuellen Reitsafaris ganz Ihren Wünschen angepasst werden. Täglich werden zwei Ausritte angeboten, am Vormittag eine längere Reitsafari von 3-4 Stunden und am späten Nachmittag einen etwas kürzeren Ritt von ca. 2-3 Stunden, oftmals mit Überraschungs-Sundowner mitten im Busch. Geniessen Sie ein "Tischlein-deck-dich" mit gut gekühltem Champagner und einem kleinen Aperitif zum afrikanischen Sonnenuntergang, während Sie Ihr Pferd einfach absatteln und mitten im Busch frei laufen lassen - die Pferde finden ihren Weg zum Stall allein zurück, wohingegen Sie ganz bequem mit dem Jeep zur Lodge gebracht werden.

Ausserdem werden begleitete Buschwanderungen mit ausgebildeten Wildhütern, Nashornbeobachtung und Jeepsafaris im privaten Wildtier-Reservat angeboten. Der Aufenthalt ist also auch für Nichtreiter und Familien sehr interessant und abwechslungsreich.

Die Unterkunft: Die beiden luxuriösen Safari-Lodges sind aussergewöhnlich schön gelegen und fügen sich mit ihren traditionellen Strohdächern fast nahtlos in die prächtige Natur ein.
Mit edlen Möbeln und Farben im afrikanischen Stil, einem warmen Feuerplatz, kuscheligen Sitzecken und einem erfrischenden Pool wurde hier der ideale Ort geschaffen, um sich wohl zu fühlen, auszuspannen und die herrliche Umgebung zu erkunden.
Eine grosse Veranda umgibt Ihre Lodge und bietet wunderbar Platz zum Erholen. Geniessen Sie Abende mit einem Sundowner und einem guten Buch am knisternden Kaminfeuer und heisse Tage am kühlen Pool!
Sie nächtigen in luxuriösen, geräumigen Doppelzimmern mit schönem eigenem Bad, die ebenso wie die ganze Lodge im klassisch-afrikanischen Stil sehr geschmackvoll eingerichtet sind.
Die Verpflegung ist hervorragend! Die Küche verwöhnt Sie mit typisch afrikanischen und internationalen Spezialitäten! Normalerweise wird morgens ein leichtes Frühstück gereicht, gefolgt von einem mehrgängigen Mittagessen sowie Kaffee/Tee und Kuchen am Nachmittag und einem 3- bis 4-gängigen, köstlichen Abendessen bei Kerzenschein, begleitet von hervorragenden südafrikanischen Weinen. Selbstverständlich wird auch abwechlsungsreiches vegetarisches Essen angeboten. Hier geniessen Sie Afrika wirklich mit allen Sinnen: Guten Appetit und zum Wohl!

Die beiden Safari-Lodges befinden sich inmitten des riesigen Wildreservats ca. 20 Minuten per Jeep voneinander entfernt - man kann also auch von einer zur anderen Lodge reiten.

Die Lodges sind die Basis, von der aus Sie aufbrechen, um Teile des Waterbergs kennenzulernen z.B. die Lapalala-Wildnis (mit ihrer berühmten Population an schwarzen Nashörnern), das Clive Walker Nashorn Museum, den Marakele Nationalpark oder den spektakulären Fluss Mokolo, um nur einige zu nennen.

Entdecken Sie mit einem erfahrenen Wildhüter die Geheimnisse der Fährten und lernen Sie die Früchte und den medizinischen Nutzen lokaler Pflanzen und Bäume kennen. Die Berge und Schluchten eröffnen beeindruckende Aussichten auf die Waterbergregion und machen einen Schoppen bei Dämmerung oder ein Buschfrühstück einfach perfekt!

Die Lodges können ganz flexibel für 4 oder mehr Nächte gebucht bzw. mit einem Aufenthalt auf der Lodge am See und/oder einer Busch-Safari kombiniert werden, z.B. der Tuli-Safari in Botswana. Auch das Weinland für Geniesser am Kap ist eine tolle Ergänzung bzw. Verlängerungsmöglichkeit.

Nashörner vom Pferderücken erleben beim Erlebnisurlaub in Südafrika

Nashörner vom Pferderücken erleben beim Erlebnisurlaub in Südafrika

Mit den Pferden ganz nah an Giraffen, Nashörner und Antilopen heranpirschen - ein echter Erlebnisurlaub!

Erlebnisurlaub in Südafrika mit Komfort

Traumhaft schöne Unterkunft

Erlebnisurlaub für Reiter in Südafrika

Zebras gibt's hier jede Menge auf der Reitsafari...

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Ausritt-Safaris, Erlebnisurlaub
Termine: ganzjährig
Unterkunft: Luxus Lodge
Verpflegung: VP (all inclusive)
Zimmer: DZ, EZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 1-8

Traumhafte Reitsafari mit Komfort - ein ideales Programm für den perfekten Erlebnisurlaub für Reiter und nichtreitende Begleitpersonen in Südafrika!



Ihre Expertin: Angelika Kaiser

Pferde:   Vollblut, Araber-Boerpferd-Kreuzungen, zuverlässig, umgänglich und gut ausgebildet für die Pferdesafaris im Busch.

Sattel& Zaum:   McClellan, Englisch

Reiterfahrung:   Weniger erfahrene und fortgeschrittene Reiter. Erfahrung im Gelände und Beherrschung aller Gangarten erwartet. Es wird gemässigtes Tempo mit Trab und Galopp geritten, auf Wunsch auch flotte, anspruchsvolle Reitsafaris (Galopp mit Wildtieren, flotte Ausritte). Reitergewicht max. 120 kg.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben