Namibia Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

kuzsta

Wildnis-Reitsafari am Rande der Kalahari










Qualifikation

Authentisches Afrikaerlebnis in familiärer Atmosphäre

Die Lodge liegt ca. 2,5 Stunden von Windhoek entfernt, abseits der üblichen Touristenrouten und Hauptverkehrswege, versteckt am Rande der Kalahari - optimal um individuell in familiärer Atmosphäre ein authentisches Afrika zu erleben. Seit nunmehr gut 30 Jahren setzen sich die deutschen Besitzer der Lodge für den Natur- und Artenschutz ein. Frei umherziehende Wildherden, die die Weite des Landes nutzen können, begeistern jeden Naturliebhaber. Im Reservat finden Sie u.a. Eland, Kudu, Oryx, Hartebeest, Streifen- und Weissschwanzgnu, Blässbock, Duicker, Spitzmaulnashörner, Springbock, Steinbock, Impala, Flächenzebra, Strausse und Giraffen. Kleinere Tierarten wie Schuppentiere, Erdschweine, Erdwölfe, Löffelhunde, sowie eine reiche Vogelwelt (mehr als 120 Vogelarten) und faszinierende Reptilien, Spinnen und Insekten sind hier ebenfalls heimisch. Die Tiere streifen hier frei umher, ungehindert durch Zäune. Auch die Pflanzenwelt rund um die Lodge birgt viele Geheimnisse - entdecken Sie auf dieser Lodge ein Stück ursprüngliches Afrika! Gerade in der weiträumigen Kalaharigegend ist es für jeden Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis, eine Wanderung zu unternehmen und die weiten Baum- und Buschsavannen, Salzpfannen, bewachsenen Dünen zu Fuss oder zu Pferd, bei Vollmond und bis in die Nacht hinein, erleben und erkunden zu können.
Die Lodge setzt sich sehr für den Schutz der bedrohten Spitzmaulnashörner ein und hat bereits 1997 sechs vom Aussterben bedrohter Tiere in ihren natürlichen Lebensraum eingebürgert.

Reitprogramm:
Es stehen insgesamt 6 Reitpferde für Gäste zur Verfügung. Die Weite der Kalahari und der durch Pferd und Reiter unmittelbare Kontakt zu den Wildtieren, wird Sie begeistern. Es werden Ausritte für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Für fortgeschrittene Reiter können auch Halbtagesritte organisiert werden. Es wird ein Paket für Reiter mit einigen gemischten Aktivitäten sowie ein Paket für Nichtreiter mit verschiedenen Aktivitäten angeboten:

Reiterpaket: Das Reiterpaket beeinhaltet 10 Stunden Reiten, sowie 2 Games Drives (à ca. 2 Stunden). Des Weiteren gehört ein Sunset Drive dazu - ein Game Drive mit Sundowner am späten Nachmittag (ca. 2 Stunden) sowie eine Nacht-Jeepsafari, bei der Sie sich auf die Suche nach den Nachttieren der Kalahari machen. Die Reitgruppen sind sehr klein und individuell mit maximal 4 bis 5 Reitern in einer Gruppe (fortgeschrittene Reiter) und 2 Reitern (Anfänger).

Nichtreiterpaket: Es sind 4 Game Drives (à ca. 2 Stunden), sowie 2 Sunset Drives - Game Drives mit Sundowner am späten Nachmittag (à ca. 2 Stunden) im Paket enthalten. Des Weiteren gehört ein Rhino tracking (ca. 3 Stunden), eine Buschmann- Pirschfahrt und Tracking bei Sonnenaufgang (ca. 3 Stunden) sowie eine Nacht-Jeepsafari zum Programm und sind bereits im Preis inkludiert.

Die Lodge: Die Lodge verfügt über 6 Zimmer mit en suite Bad und einen Swimming Pool. Die Küche mit regionalen Produkten (Vollpension) ist lecker und Sie haben die Möglichkeit, sich hier zu erholen und Ihre Zeit in vollen Zügen zu geniesssen. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück mit Brot, Aufschnitt, Eiern, Müsli usw., gefolgt von einem warmen, rustikalen Mittagessen und einem stilvollen 3 Gang Menü am Abend. Am Nachmittag stehen Ihnen Kaffee und selbstgebackener Kuchen zur Verfügung.
Es können eine Reihe von Aktivitäten rund um die Lodge herum gebucht werden, auch Nichtreitern wird es hier definitiv nicht langweilig! Vor der Lodge gibt es eine Wasserstelle, bei der man einige Wildtiere beim Trinken beobachten kann.

Weitere Aktvitiäten: Nichtreiter kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten, aber auch Reiter können die Gelegenheit nutzen, etwas anderes auszuprobieren: Pirschfahrten im offenen Landrover, Tierbeobachtungen und Pirschgänge mit Buschmännern. Einige Aktivitäten sind bereits in Ihrem gebuchten Paket enthalten. Sie können ausserdem Einblicke in biologische Feldforschungsprojekte gewinnen und an Informationsabenden zu Projekten bezüglich der Flora und Fauna teilnehmen. Das Besondere an den Pirschfahrten ist die Nähe zur Natur. In den meisten Nationalparks darf man die Autos nicht verlassen. Hier haben Sie die Gelegenheit, Näheres über das Verhalten der Wildtiere, ihre Heimat und die sozialen Strukturen der einzelnen Spezies zu erfahren. Es ist eine einzigartige Naturerfahrung, im tiefen Kalaharisand zu laufen und den Tierspuren zu folgen.

Wildtierboebachtungen vom Pferd aus.

Familiäre Wohlfühlatmospähre beim abendlichen Sundowner.

Auch für Nichtreiter wird einiges geboten!

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Reitsafaris, Ausritte
Termine: Ganzjährig
Unterkunft: Lodge
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ/EZ
Sprache: Englisch, Deutsch
Nichtreiter: Ja
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 1-6

Erleben Sie in dieser Lodge Entspannung, reiten und eine grosse Vielfalt an verschiedenen Aktivitäten. Tauchen Sie ein in die familiäre Atmosphäre der Lodge und entdecken Sie auf den Safaris viele Wildtiere und ein authentisches Afrika!



Ihre Expertin: Angelika Kaiser

Pferde:   Es stehen 6 Reitpferde für die Gäste zur Verfügung, darunter Boerpferde, Warmblüter (Trakehner Mix), Halbfriesen, Araber und Vollblüter, ein bunter Mix. Alle sind geländesicher, zuverlässig, an Wild gewöhnt, gut trainiert und geritten.

Sattel & Zaum:   Englisch (Stübben und Wintec Sättel).

Reiterfahrung:   Anfänger und Fortgeschrittene. Für Halbestagesritte sattelfest in allen Gangarten und geländeerfahren. Reitergewicht max. 90 kg.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben