Andalusien Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

LAP STA

Rancho La Paz - Reiten lernen mal anders











Qualifikation

reiten lernen

WIR BRINGEN JEDEN AUFS PFERD!
Reiten lernen ganz unkompliziert und Ausritte in traumhafter Landschaft

Reiten lernen und die Welt der Pferde entdecken

Mit zuverlässigen Pferden in traumhafter Landschaft und lockerer Atmosphäre die Leidenschaft fürs Reiten entdecken!! Haben Sie unendliche Longenstunden, trockenes Abteilungsreiten und Kommandos, die niemand versteht, bisher abgeschreckt, in die Welt der Pferde zu schnuppern? Auf der Rancho La Paz sind Sie gleich mittendrin!

Hier leben Sie nicht nur zwischen den Pferden und haben immer den direkten Kontakt zu ihnen, Sie bekommen auch in einer kleinen Gruppe unter fachlicher Betreuung alles rund ums Pferd erklärt und gezeigt - "Ihre" Andalusier sind 100%ig zuverlässige und erfahrene Tourenpferde, zu denen man sofort Vertrauen bekommt.

Nicht umsonst kommen etliche "Wiederholungstäter" auf die Rancho La Paz, die hier den ersten Kontakt zu Pferden hatten und dann Jahr für Jahr, teilweise mehrmals wiederkommen und schliesslich die grossen Trails mitreiten.

Die Reitweise ist eine vereinfachte Art der "Doma Vaquera" (Ursprung der Westernreiterei) - einfach und bequem für Pferd und Reiter im Gelände: einhändige Zügelführung, gebisslose Hackemore und bequeme spanische Sättel, aus denen man fast nicht rausrutschen kann. Geritten wird nur im Schritt oder Galopp.

Bevor es am ersten Tag aufs Pferd geht, wird Ihnen beim Programm "Reiten lernen" der allgemeine Umgang gezeigt - putzen, satteln etc - eben alles was ein Pferd zum Partner macht...

Dann ist es soweit - Sie werden erstaunt sein, dass man für die Kommunikation mit den Pferden nicht "studieren" muss. Im Schritt bekommen Sie sehr schnell das Gefühl dafür, wie Ihr Pferd auf die einfachsten Hilfen reagiert. Eine fachlich kompetente Führung ist immer mit Tricks und Tipps dabei und vermittelt Ihnen das Know How zum Geländereiten.

Denn das ist doch das Ziel: Andalusiens Landschaft aus der schönsten Perspektive - dem Rücken eines vertrauten Pferdes - erleben!

Und genau das werden Sie in dieser Woche erreichen - Sie sollen sich sicher fühlen um auf einfachen Wegen rund um die Finca die Gegend unter Anleitung zu erkunden. Sie haben die Wahl zwischen ein oder zwei Mal täglich reiten (je 1-2 Stunden).

Im Gelände haben die Pferde Spass daran, Ihnen ihre Heimat zu zeigen und Sie selbst sind viel lockerer und entspannter. Zwischen Eukalyptus- und Pinienbäumen hindurch lernt man ganz von alleine, sich frei auf dem Pferd zu bewegen. Mal einen Berg hoch zu einem Aussichtspunkt und schon kann man sein Pferd entlasten - den Berg auf der anderen Seite runter und man weiss, was es heisst in den Bügeln zu stehen...

Von Tag zu Tag werden die Ausritte ausgedehnter und abwechslungsreicher - die Strecken richten sich dabei immer nach Ihrem Können und Vertrauen - Sie sollen sich mit Spass selber fordern - unsere Pferde passen dabei schon auf Sie auf, verzeihen kleine Fehler und zeigen, was richtig ist.

Sicherlich sind Sie nach einigen Ritten schon so fest im Sattel, dass Sie auf geraden Strecken galoppieren können - durch die einhändige Zügelführung bleibt die zweite Hand für den festen Griff in die Mähne...

Auch für ängstliche, unsichere Reiter oder alle, die mal schlechte Erfahrungen gemacht haben, ist dieses Programm gut geeignet. Sie können in aller Ruhe und ohne Druck durch eine erfahrene Gruppe das Vertrauen zu sich selbst und den Pferden aufzubauen. Haben Sie schon Erfahrung im Gelände, möchten es aber "langsam angehen lassen", können Sie, wenn Sie sich sicher fühlen, in eine andere Gruppe wechseln (ohne Preisdifferenz).

Allgemeines: Das Einsteigerprogramm kann tage- oder wochenweise gebucht werden.
Um in einer festen Gruppen zu reiten, hat es als festen Anreisetag immer den Sonntag (erster Ritt Montag morgen).
Am An- und Abreisetag ist kein Reitprogramm.



Drei Programme zur Auswahl:
"Reiten satt" volles Tagesprogramm
"Reiten leicht" Halbtagesprogramm
"Reiten lernen" Vom Anfänger zum Ausritt

reiten lernen

Reiten lernen auf La Paz: Ganz unkompliziert

reiten lernen

Nicht nur reiten lernen sondern auch Pferde und ihre Eigenheiten kennen lernen

reiten lernen

Reiten lernen auf La Paz: Unterkunft in einem kleinen andalusischen Dorf mit idyllischem Pool

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: "Reiten lernen": Ausbildung und Ausritte
Termine: ganzjährig buchbar
Unterkunft: Reiterhof
Verpflegung: VP
Zimmer: einfache DZ, EZ
Sprache: deutsch
Nichtreiter: ja
Kinder: Reiten ab 10 Jahre; ab 16 ohne Begleitung
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 35 Betten, max. Gruppengrösse 4 Personen

Wenn Sie sich nach Ihrem Aufenthalt auf der Rancho La Paz entschliessen, eine der Reittouren in Andalusien zu buchen, erhalten Sie 10% Wiederholer-Rabatt!

KINDERSPEZIAL: Bringt den Nachwuchs auf die Pferde! Bei zwei vollzahlenden Erwachsenen ist ein Kind bis 6 Jahre frei oder bis 12 Jahre zu 50% bei gemeinsamer Unterbringung.



Ihre Expertin: Denise Neufeld

Pferde:   andalusische Pferde mit ausgeglichenem, ruhigem Charakter, die es dem Einsteiger leicht machen, schnell das Gefühl der Sicherheit zu erlangen und Vertrauen zum Pferd zu fassen.

Sattel& Zaum:   Pferdeschonendes Hackamore. Dies ist ein Gebiss, dass oft im Western-Reiten verwendet wird und dem Pferd grössere Freiheit lässt. Spanische Sättel mit breiter Sitzfläche, zwischen englischem und Western-Sattel angesiedelt, sehr bequem..

Reiterfahrung:   eine sehr einfache und bequeme Reitweise für Reiter und Pferd. Es wird nur Schritt und Galopp geritten. Sie brauchen keinerlei Erfahrung weder auf den Pferden noch im Umgang, sollten aber keine gesundheitlichen Probleme haben, die gegen das Reiten sprechen.
Höchstgewicht: 95 kg.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben