Österreich Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

STESTA

Wanderreiterhof in der Steiermark











Qualifikation

Herrliche Ausritte und Tagesritte in der schönen Steiermark, familiärer Bauernhof mit Komfort

Auf 570 m, unweit vom Radlpaß an der Grenze zu Slowenien liegt der Reiterhof in herrlicher Einzellage. Auf einer Fläche von 75 ha betreiben Ihre Gastgeber Waldwirtschaft, Mutterkuh,- Pferde,- Schweine,- und Schafhaltung in biologischer Wirtschaftsweise. Die traumhafte grüne Landschaft der Südweststeiermark bietet ideale Vorrausstzungen für ausgedehnte Tagesritte durch Wiesen und Wälder. Österreich ist ein Reiterparadies und so bietet auch die Steiermark ein endloses Netz an Wald- und Wiesenwegen. Immer weider geniessen Sie dabei eine schöne Aussicht über Berge und Täler. Die Reiter wohnen in einem Gästehaus in schönen grosszügigen Zimmern. Es erwartet Sie ein rundum idyllisches kleines Urlaubsparadies: Unweit vom Hof befindet sich ein hauseigener Badesee mit Sauna, ebenso laden ein Grillplatz und viele schöne Sitzecken im Freien zum Verweilen ein. Ruhe und Gemütlichkeit wird hier grossgeschrieben. Dazu geniessen Sie die schmackhafte österreichische Küche. Bei schönem Wetter werden gern auch mal Grillabende veranstaltet. Geniessen Sie die einzigartige Gastfreundschaft der Steiermark und Sloweniens, verwöhnen sie Ihren Gaumen mit steirischen Spezialitäten und ausgezeichneten Weinen.

Das Reiten
Die Tagesritte führen durch grüne Täler und auf einsamen Pfaden bis in den Alpen. Geniessen Sie herrliche Panoramablicke über die Steiermark, Slowenien bis hin zu den Kärntner Karawanken ebenso wie endlose Galoppaden in den Tälern vorbei an Weingärten und Hopfenfeldern. Die Gegend ist von der Sonne verwöhnt und dadurch ein ausgezeichnetes Weingebiet. Die Tagesritte dauern je 5-6 Stunden und sind für sattelfeste Reiter konzipiert. Unterwegs kehren Sie in einem Gasthof ein oder geniessen Ihr Picknick im Grünen.
Alternativ zu den Tagesritten werden auch kürzere Ausritte angeboten.

Reitwochenende: Anreise am Donnerstagabend. Am Freitag und Samstag unternehmen Sie zwei Tagesritte in die traumhafte Umgebung und am Sonntag noch einmal einen Halbtagesritt (ca. 3 Std.). Abreise am Sonntagmittag. Buchbar von April bis Oktober sowie im Winter auf Anfrage. Da die Schneehöhe manchmal über 1 m steigt, sind Buchungen im Winter nur relativ kurzfistig möglich.

Reitwoche kurz: Buchbar von April bis Oktober. Anreise am Mittwochabend. Von Donnerstag bis Samstag unternehmen Sie drei Tagesritte in die traumhafte Umgebung. Abreise am Sonntag nach dem Frühstück. Andere Anreisetage auf Anfrage möglich.

Reiterwoche: Buchbar von April bis Oktober. An- und Abreise am Samstag. Am Sonntag unternehmen Sie erstmal einen Halbtagesritt mit etwa 3 Stuunden. Von Montag bis Freitag geniessen Sie fünf abwechslungsreiche Tagesritte mit Einkehr in verschiedenen Gasthöfen oder Mittagspicknick. Die Ritte führen durch die Südsteiermark und bis nach Slowenien.

Reitpaket Ausritte: Wer noch etwas weniger Erfahrung im Reiten hat, bucht das Reitpaket mit 10 Stunden und geniessen gemütliche Ausritte in die nähere Umgebung. Auch für Fortgeschrittene, die nur kürzere Ausritte machen und mehr Zeit für Ausflüge haben möchten.

Unterkunft: Die Komplett-Pakete mit Tagesritten enthalten die Unterbringung in Doppelzimmern. Es sind 3 Doppelzimmer und ein Apartment vorhanden.

Immer wieder traumhafte Ausblicke

Weinland Steiermark

Mittagsrast

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: stationär
Termine: April bis Oktober
Unterkunft: Zimmer, Apartments
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ mit Bad, EZ a.A.
Sprache: Deutsch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: ja
Min./max. Teilnehmer: 2-8



Ihre Expertin: Jessica Kiefer

Pferde:   Ca. 10 Kleinpferde unterschiedlicher Rassen, Stockmass bis 1,65m.

Sattel & Zaum:   Westernsättel- und zaum.

Reiterfahrung:   Western-Freizeitreitweise. Sie müssen sicher in allen Gangarten sein und über Geländeerfahrung verfügen. Die Tagesritte umfassen je ca. 6 Stunden im Sattel.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben