Fragen und Antworten

Rund um unsere Islandtouren

Welche besondere Ausrüstung wird benötigt?

  • Schlafsack
  • Gummireitstiefel

Was wird gestellt?

  • Wasserflaschen
  • Reithelme (Pflicht!)
  • Regenkleidung
  • Handschuhe

Welche Dinge darf ich einführen?

Bitte keine gebrauchten Lederartikel und Handschuhe mitbringen.
Alles andere gründlich reinigen und desinfizieren, Kleidung in die Waschmaschine.


Wie wird das Gepäck transportiert?

Im Begleitfahrzeug, meist treffen Sie dieses auch unterwegs zum Picknick. Teilweise werden in Satteltaschen Wasserflaschen mitgeführt. Sie haben aber selbst keine Satteltaschen am Pferd!


Wie ist der Transfer organisiert?

Der Transfer erfolgt am ersten Tag vom BSI, dem zentralen Busterminal in Reykjavik zwischen 17:30 und 18:00 Uhr. Ein Transfer vom Flughafen ist nicht möglich, bitte nehmen Sie den Flughafenbus. Rückkehr nach Reykjavik gegen 17:00 Uhr, bei den meisten Programmen ist dann noch eine Übernachtung im Hotel inkludiert (bitte Tourenverlauf beachten!).

Welche Tour ist die Richtige?

Alle Ritte mit freilaufender Herde sind nur für sattelfeste Reiter! Das Tempo ist durchweg flott. Es gibt jedoch Unterschiede bezgl. der Tagesetappen: Die anspuchvollsten Ritte sind Sprenisandur und Landmannalaugar. (Tagesetappen z.T. > 60 km, bis zu 9 Stunden unterwegs!) Einfacher sind Tourenritte ohne Herde (Thingvellir und Blaue Lagune). Sowie alle „Island mit Komfort“ Angebote. Hier können Sie auch schon mit 1-2 Jahren Reiterfahrung teilnehmen und auch Kinder sind willkommen.

Wie ist die Übernachtung?

Bei allen Wildnistouren übernachten Sie in sehr einfachen Unterkünften, z.B.:

Berghütten mit Stockbetten, meist 1-2 Räume, in denen, gekocht, gegessen und geschlafen wird. Manchmal 1-2 Duschen bei der Hütte oder separate Münzduschen. Einige Hütten haben nur Toiletten und Waschbecken.

Gästehäuser oder Farmen mit 2- und Mehr-Bett-Zimmern, Gemeinschaftsduschen und Küche.

Schul- oder Gemeindehäuser mit Matratzenlager, meist mit Duschgelegenheit oder örtliches Schwimmbad.

Wem das zu einfach ist, der sollte eines der Island mit Komfort Programme/ Südisland Exklusiv wählen. Hier übernachten Sie im Reiterhotel in EZ/DZ mit Bad und Hotelrestaurant.

Alle Reitprogramme Island finden Sie hier

 


Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS International Riding Vacations, Switzerland nach oben