Pegasus Reiterreisen Startseite Logo

Irland Reittour | Übersicht Reitangebote

 

KIL 008

Killarney Reeks Trail







Qualifikation

Der Ring of Kerry (7 Tage)

Im Südwesten Irlands gelegen, bietet das County Kerry eine äusserst abwechslungsreiche Landschaft. Hohe Berge, Wälder, Seen, Wasserfälle und jede Menge Strände und Wattgebiete. Dazu kommt das vom Golfstrom geschaffene moderate Klima, das sogar Palmen wachsen lässt und auf den vorgelagerten Inseln die reichsten Vogelkolonien Europas hat entstehen lassen. Die Landschaft ist "saftig-irisch" grün, der ständige Wechsel des Farbenspiels zwischen Wolken und Meer, Bergen und Wiesen schafft dieses einzigartike irische Landschaftsgefühl. Sie reiten durch Irlands höchstes Gebirge (bis 850 m), über die Strände von Waterville und den 6 km langen Sandstrand von Rossbeigh.

1.Tag: Ankunft und Transfer zum Reitstall, wo Sie sich kurz mit ihren Gastgebern besprechen und die Pferde zuteilen. Übernachtung in einem B&B in Killarney.

2. Tag: Kennenlernen der Pferde und Ritt über den Windy Gap. Wunderschöne Ausblicke auf den See Caragh und das dahinter liegende Tal. Weiterritt zum See Coomasaharn und über Torffeld zum Stall in den Bergen, wo die Pferde bleiben. Die Reiter werden zum B+B in Glenbeigh gefahren. Die nächsten beiden Übernachtungen sind in Glenbeigh, am nördlichen Ende der Iveragh-Halbinsel gelegen und von Bergen umgeben. Glenbeigh ist ein wunderhübsches Dorf mit typisch irischen Pubs und wunderschönem Strand in unmittelbarer Nähe.Nutzen Sie doch Ihre freie Zeit für den Besuch des Winn's Folly Castle.

3. Tag: Transfer zu den Pferden. Ritt vom See Garagh an den Hängen der Küstenberge hinunter zu den langen Stränden von Glenbeigh. Den ganzen Tag können Sie sich in langen Galoppaden austoben. Sie reiten über Sandstrand, durch Dünen und geniessen den wundervollen Blick rüber nach Dingle Bay. Lunch am Strand. Am Nachmittag über die Cliff Road zurück zu den Ställen und Übernachtung in Glenbeigh.

4. Tag: Am Morgen reiten Sie von Kells Station durch die Gegend von Cnoc Bawn und nach Liss Bawn. Diese Strecke bietet unvergessliche Ausblicke über Caherciveen und Umgebung. Lunchpause heute in einem schönen Wald. Weiterritt durch Island Boy und das Inny Valley zu den Tulligane Woods wo die Pferde bleiben. Sie fahren nach Waterville, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. Waterville, angesiedelt auf einer schmalen Landzunge zwischen Bergen und Meer, bietet schöne goldene Sandstrände und eine imposante Kulisse. Man sagt, dass die ersten Kelten in der Ballinskellings Bucht gleich neben Waterville an Land gingen.

5. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt zu den Pferden. Ritt durch die Tulligane Woods und Lunch in einem alten Schulhaus beim Inny River. Schöner Ritt nach Waterville über die alte Glencar / Waterville Road. Vor Ihnen der Lough Currane und hinter Ihnen Ballinskelligs Bay. Übernachtung in Waterville.

6. Tag: Nach dem Frühstück lädt der Strand von Waterville zu wunderschönen, schnellen Galoppaden ein. Geniessen Sie den Strand noch einmal in vollen Zügen. Lunch in einem netten Pub. Am Nachmittag Ritt über den Hoggs Head und die Ballinskelligs Bay. Am späteren Nachmittag Rückfahrt der Pferde und Reiter nach Killarney, wo Sie die letzte Nacht verbringen.
Achtung: Je nach Gezeiten kann das Programm heute auch umgekehrt durchgeführt werden und der Strandritt erst am Nachmittag erfolgen.

7. Tag: Fahrt zum Flughafen und Heimreise oder individuelle Verlängerung.

Änderungen vorbehalten.



Endlose Weiten an der Küste Kerrys.

Herrliches Küstenpanorama.

Durch das Bogland im County Kerry.

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Reittour
Termine: Mai - September
Unterkunft: B&Bs und Hotels, immer mit Dusche/WC.
Verpflegung: HP
Zimmer: DZ, EZ
Sprache: Englisch
Nichtreiter: a.A.
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 3-10



Ihre Expertin: Denise Neufeld

Pferde:   Irische Rassen

Sattel& Zaum:   Englisch, es besteht Reitkappenpflicht in Irland.

Reiterfahrung:   Sie sollten sattelfest in allen Gangarten sein und über Geländeerfahrung verfügen. Reitzeit durchschnittlich zw. 4-5 Std. täglich.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben


40 Jahre - Pegasus Reiterreisen - EQUITOUR AG weltweit führender Reiterreisen-Veranstalter
Soziale Netzwerke
Free Call Deutschland 0800-505 18 01
Tel. Schweiz: 061 303 31 01 / Tel. Österreich: +41 61 303 31 03