Australien Reittour | Übersicht Reitangebote

 

it-aurt05

Snowy Mountains & Kosciuzsko Nationalpark








Touren mit Lodge-Übernachtung



Qualifikation

Kosciuzsko Park-Reittouren in New South Wales (5/6/7 Tage)

Tief ins Land hinein, dorthin, wo es keine Hotels mehr gibt, führen diese Campingritte. Sie reiten tief ins Land des "Mann vom Snowy River" und in den Kosciuzsko Nationalpark und Mount Morgan. In der Regel übernachten Sie die erste und letzte Nacht in der Lodge während die restlichen Nächte im gemütlichen Camp sind. Dort bringt das Begleitfahrzeug Ihr Gepäck und Proviant.

Diese Landschaft ist atemberaubend schön mit ihren Flüssen, Wildpferden, Kangaroos und vielen Vogelarten. Die erste Nacht sollten Sie sich um ca. 5 Uhr abends auf der Lodge einfinden.

Auf einer 6-Tage-Tour legen Sie ca. 160 km zurück. Die Ritte durchqueren die Gegenden von Providence nach Tantangara (berühmt durch die Wildpferd-Herden), Currango Creek, Long Plain, Jones Plain, the Cherry Gardens, Murray Creek, Oldfields Hut, Mount Morgan, 4 Mile Creek, Broken Dam, Kiandra Goldfields, und Teile des "National Trail ".

 

Reiseverlauf 7 Tage:

1.Tag: Transfer von Cooma. Jede Abenteuerwoche beginnt mit einem Willkommensessen bei Ihren Gastgebern John und Roslyn. Wenn Sie möchten können Sie eine Flasche Wein für den ersten und letzten Abend mitbringen. Bitte kommen Sie zwischen 17h00 und 19h00 um genung Zeit zu haben ihre neuen Abenteurerfreunde zu treffen. Nach dem Essen werden Sie auf die kommende Woche vorbereitet.

2. Tag: Morgens werden Sie per Kleinbus zu den Pferden gebracht. Nach der Zuteilung geht es los: Sie reiten bis zum Camp und passieren Wälder, weite Ebenen und einige Hügel. Das Camp liegt idyllisch auf einer Ebene mitten im Nationalpark mit Aussicht ins Tal. Der Gepäcktransport ist schon vor Ort, so können Sie direkt die Zelte beziehen (in der Regel 2 Personen pro Zelt, so dass noch auseichend Platz und Bewegungsfreiheit ist). Ein großes Aufenthaltszelt und Campingstühle stehen bereit. Sogar eine Duschkabine, die mit heissem Wasser befüllt wird, gibt es.

3. bis 5. Tag
: Alle Tagesitte erkunden die atemberaubende Landschaft des Kosciuzsko Nationalparks. Es gibt herrliche Flüsse zum Forellenfischen. Sie können eine Goldmine besuchen, wo Vermögen Gewonnen und verloren wurden. Sie reiten durch den nördlichen Teil des Parks an Orte wie Cave Creek, Currango Plain, Tantangara Creek, Mount Tantangara (bekannt für seine Wildpferde) und Mount Morgan. Angenehm ermüdet werden Sie am abendlichen Lagerfeuer im Camp lachend Geschichten des heutigen Tages mit ihren Freunden teilen und dabei ein leckeres Essen (3 Gänge) geniessen.

6.Tag: Am letzten Tag kehren Sie auf einem anderen Weg als beim Herreiten zurück zur Lodge für eine warme Dusche, das Abschiedsessen und ein angenehmes Bett. Oft sitzt die Gruppe noch bis spät abends zusammen und tauscht die Ereignisse der letzten Tage aus.

7.Tag: Abfahrt nach dem Frühstück.


Zur Info:

Es wird Ihnen alles zur Verfügung gestellt, was Sie zum campieren brauchen: Zelt, Matte, Essen, Hüte (bitte eigenen Schlafsack mitbringen). Schlafsack und Regenmantel können auch gemietet werden.

Die Tour kann als 5-, 6- oder 7-Tage-Tour gebucht werden.



Karte vergrössern

idyllischer Rastplatz

Snowy Mountains

 

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Reittour mit Begleitfahrzeug
Termine: November - April
Unterkunft: Lodge & Camp
Verpflegung: VP
Zimmer: DZ, EZ und Zelt
Sprache: Englisch
Nichtreiter: nein
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 5 / 16



Ihre Expertin: Julia Wies

Pferde:   Vollblüter, Araber und Australische Stockhorses

Sattel& Zaum:   australische Stocksättel, auf Wunsch auch englisch

Reiterfahrung:   Sie brauchen mindestens 3-4 Jahre Reiterfahrung und können fremde Pferde ohne Einweisung in allen Gangarten beherrschen.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben