Wyoming Reiterhof | Übersicht Guest Ranches ... Packpferde-Touren

 

grwy02

Wind River Wilderness Ranch











Qualifikation

Ein Reitabenteuer in den Bergen

Hoch oben in den Bergen, dort, wo die Strasse endet und der Trampelpfad beginnt, liegt die Wind River Wilderness Ranch. Weit weg von der Zivilisation sind Jim und Mary Allen stolz auf den einfachen rustikalen Komfort ihrer Ranch. Gemütliche Holzhütten, die Haupt- und Kochhütte und die schönen Pferde warten hier auf die Besucher auf über 2800 Meter Höhe wo die Sommernächte kühl sind und die Tagestemperaturen genau richtig. Die Ranch ist der perfekte Ort für einen gelungenen Familienurlaub. Im Preis inbegriffen sind eine Ferienhütte, Vollpension, reiten, angeln, naturhistorische Wanderungen und Wildtierbeobachtungen. Packtrips oder Cattle Round ups können dazu gebucht werden. Die kleine Ranch mit Propangas-Licht, einem Holzofen in jeder Hütte und einem zentralen Duschhaus mit warmem Wasser bietet eine familiäre freundliche Atmosphäre. Ein Urlaub hier ist für Menschen jeden Alters geeignet. Es gibt nur vier Cabins, so dass ein individuelles Programm garantiert werden kann. In nächster Nähe des Ranchgeländes befinden sich das Wind River Indianer Reservat, alte Goldminen und die dazu gehörigen Dörfer sowie der Yellowstone Park und der Teton National Park. Geniessen Sie die Einsamkeit der Wildnis und die tollen Aussichten! Nach dem Abendessen erwarten Sie traumhafte alpine Sonnenuntergänge über schneebedeckten Gipfeln. Zuvor erleben Sie noch wie die rund 70 Pferde der Ranch hinauf auf die Bergwiesen stürmen, wo sie die Nacht verbringen. Neben dem Reiten gibt es noch viele weitere Aktivitäten auf der Ranch, wie z.B. Wandern, Ausflüge zu heissen Quellen oder Fischen. ln der Umgebung finden sich zahlreiche sprudelnde Bergseen, klare Bäche und Gletscher. Hohe, zackige Bergkämme, von denen die Bäche hinunter ins enge Tal fliessen, Canyons und dauerhaft schneebedeckte Flächen verzaubern die Besucher dieser einzigartigen Wildniss. Der höchste Berg der Region, der Wind River Peak, misst gut 4400m, insgesammt gibt es hier über 20 "4000er". Die alpine bis subalpine Vegetation weisst eine grosse Artenvielfalt auf.

Packpferde-Touren

Die Wildnis der Wind River Range ist so gross, dass es sich anbietet, eine Packpferdetour zu buchen, um wenigstens einige der 30 Seen und viele Flüsse zu erreichen.

Mit den Packpferden stoßen Sie tief in die Wind River und Popo Agie Wilderness vor. Durchschnittliche Reitzeiten:

Middle Lake - 4h / 10 Meilen
Valentine Lake - 6 h / 15 Meilen
Cliff Lake - 5 h / 12 Meilen
Dutch Oven Lake - 5½ h / 14 Meilen
Baer Lake - 5½ h / 15 Meilen
Washakie Lake - 7 h / 17½ Meilen
Lonesome Lake - 6½ h / 17 Meilen
Grave Lake - 8 h / 20 Meilen
Grave Lake is das Maximum für einen Tagesritt. Baptiste und Mount Hooker sind in einem 10-stündigen 2-Tagesritt zu erreichen.

 

 

 

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: stationär
Termine: Juli/ August.
Unterkunft: Blockhaus
Verpflegung: VP
Zimmer: einfach
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: nein
Min./max. Teilnehmer: 2/15



Ihre Expertin: Julia Wies

Pferde:   Quarter und Quarter Mix.

Sattel& Zaum:   Western.

Reiterfahrung:   Auch für weniger geübte Reiter geeignet. Reitzeit 5-7 Stunden/Tag.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben