Belize Reittour | Übersicht Reitangebote

 

it-bems01

Turf & Surf Kombi in Belize






Qualifikation

Aktivitätenreiches Programm im Dschungel & am Strand der Karibik (8 Tage)

Ihr Karibikabenteuer beginnt mit einem Aufenthalt auf einer Dschungel-Ranch unweit des Flusses Belize. Die Lodge, die sichmitten im Dschungel befindet, verfügt über 120 Pferde und 80 Rinder und zählt zu den besten Reitzentren des Landes und kann Reiten sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene anbieten. Die Pferde leben frei in der Natur. Ausserdem sind hier auch zahlreiche Vögel heimisch sowie ein Jaguar. Die einzigartige Lage im Dschungel und die unendliche Möglichkeit an Reitwegen bieten ideale Voraussetzungen für ein unvergessliches Reitvergüngen. Wer mal eine Pause vom Reiten möchte, kann einen Ausflug zu den Maya Ruinen von Tikal oder Caracol unternehmen (mit Mindestteilnehmerzahl).
Der zweite Teil der Reise führt Sie an die Karibikküste, nach San Pedro auf der Insel Ambergris Cayes (grösste Insel des Landes). Sie sind in einem 3-Sterne-Hotel untergebracht mit Meerblick. Auf der Insel werden zahlreiche Aktivitäten angeboten (nicht inklusive), mit denen Sie sich Ihr Programm individuell zusammenstellen können. Besonders empfehlenswert ist eine Schnorcheltour nach Holchan und Shark Ray Alley! Oder Sie machen einen Schnorcheltrip mit Manatee-Beobachtungen oder geniessen den karibischen Lifestyle bei einem landestypischen Barbecue.

Tourenverlauf:
1. Tag:
Ankunft und Transfer zur Dschungel-Lodge bei Belmopán. Bei früher Ankunft in Belize City besteht die Möglichkeit unterwegs den Zoo zu besuchen (Eintritt nicht inklusive). Alternativ wäre es auch auf dem Rücktransfer möglich. Je nach Ankunftszeit auf der Lodge bleibt ggf. genügend Zeit für einen ersten Ritt. Abendessen und Übernachtung in Cabana.
2. Tag: Nach dem Frühstück brechen Sie zum Dschungel-Ausritt auf. Sie erkunden das 200 Acre grosse Gelände der Lodge mit seinem Regenwald, Baumschulen, Feldern und Weiden, durchqueren mehrere Ströme, schwimmen mit den Pferden durch den Belize River und galoppieren durch den Dschungel. Wer etwas weniger reiten möchte kann einen Ausflug machen, wahlweise nach Xunantunich , Cahal Pech or Che Chem Ha, Ruinen und Überreste alter Maya-Tempel und -bauten. Danach bringt Sie Ihr Guide nach San Ignacio, wo Sie zu Mittag essen und etwas shoppen können. Oder vielleicht wollen Sie lieber die Schmetterlingfarm oder alte Mennonitensiedlung besuchen? Am Nachmittag kehren Sie zur Lodge zurück, wo Sie einen Ausritt durch den Dschungel geniessen können. Abendessen auf der Lodge.
3. Tag: Heute können Sie wählen zwischen jeweils einem Ausritt am Vor- und am Nachmittag (mit Lunch auf der Lodge) oder einem Tagesritt mit Satteltaschen-Picknick unterwegs. Wer mag, kann auch nur einen halben Tag reiten und dafür noch einen Bootsausflug auf dem Belize River machen. Am Abendessen treffen wieder alle Gäste zusammen und können von Ihren Erlebnissen berichten.
4. Tag: Nach einem frühen Frühstück brechen Sie auf nach Tikal oder Caracol, beides bedeutende Maya-Ruinen. Um nach Tikal, der grössten Maya-Stadt Mittelamerikas, zu gelangen müssen Sie die Grenze zu Guatemala überqueren (Mindestteilnehmerzahl 3 Pers.). Ihr englischsprachiger Guide führt Sie durch die fünf Haupttempel der Anlage. Der Ausflug nach Caracol führt Sie in die Mountain Pine Ridge von Belize (min. 2 Pers.). Dort können Sie die grösste Maya-Anlage des Landes bestaunen und mehr über die bedeutende Rolle von König Lord Can II. erfahren.
Optional: Geniessen Sie einen Tag zu Fuss und begeben Sie sich auf Howler Monkey Trail, Tiger Creek Trail oder Devil Dip Trail. Die Wanderrouten erstrecken sich auf über 4000 Acre und führen Sie durch Dschungel aber auch über offene Felder.
5. Tag: Transfer zur Karibikküste. Sie werden zurück nach Belize City gebracht. Von dort nehmen Sie entweder die Fähre oder einen Flug (17 min.) nach San Pedro auf Ambergris Cayes, der grössten Insel von Belize. (Fähre/Flug nicht inklusive). Mit dem Taxi geht es weiter zu Ihrem Strandhotel (Fahrt inklusive). Am Nachmittag können Sie Ihre gewünschten Aktivitäten für die folgenden Tage durchgehen und besprechen. Abendessen im Hotel (Frühstück & Mittagessen nicht inklusive).
6.-7. Tag: Sie können angesichts der grossen Auswahl an Aktivitäten abwechslungsreiche Tage verbringen. Es werden verschiedene Aktivitäten/Exkursionen angeboten (nicht inklusive). Sie können schnorcheln, tauchen, eine Bootstour machen, angeln oder einfach nur die Zeit am Pool oder Strand geniessen. (Mittag- & Abendesse nicht inklusive).
8. Tag: Frühstück und Abreise (Fähre/Flug zurück nach Belize City).



Karibik-Idyll auf der Insel Ambergris Cayes.

Alte, beeindruckende Maya-Tempel.

Ritte durch das Hinterland von Belize.

Auf Ambergris Cayes gibt es zahlreiche Aktivitäten von Angeln bis Kayaking.

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Stationär-Kombi
Termine: ganzjährig
Unterkunft: Dschungellode & Strandhotel
Verpflegung: teils Vollpension, teils Ü/F
Zimmer: DZ, EZ, Cabins
Sprache: Englisch
Nichtreiter: ja
Eigenes Pferd: -
Min./max. Teilnehmer: 2/12



Ihre Expertin: Denise Neufeld

Pferde:  Spanier-Quarterhorse-Mischungen, lokale Rassen.

Sattel & Zaum:  Western Wintec.

Reiterfahrung:  Ab mittleren Reitkenntnissen bis fortgeschritten. Es wird in allen Gangarten geritten.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben