Belize


Maya Dschungel Ritte

Trailblazer-Ritt

Turf & Surf Kombi in Belize

Tropen & Küsten Explorer

Reiten in Belize

Belize liegt im Herzen der alten Maya Kultur. Mit seinen unzähligen Ruinen - über 600 Maya-Städte, Tempel und Pyramiden - ist es das Traumland für jeden Archäologen. Hier verbergen sich die unglaublichsten und am besten erhaltenen Schätze der Karibischen Inseln. Die Geschichte der Maya begann etwa 2500 v.Chr. und Ihre Spuren begegnen Ihnen in Belize noch heute überall. Um das Jahr 900 n.Chr. erlebte die Maya Kultur einen Zusammenbruch, doch Städte wie Lamanai und Santa Rita waren bis zum Eintreffen der Spanier noch lebendig. Die letzten Bewohner wurden erst von britischen Zuckerbauern vertrieben.

Geniessen Sie einen Pferdeurlaub in tropischen Wäldern. Herrliche Nationalparks mit vielen selten gewordenen Tierarten. Dschungelritte zu Maya-Ruinen. Leben auf einer einheimischen Hacienda. Und immer komfortable Unterkünfte. Zu Pferd erschliesst sich Ihnen eine Landschaft, die Sie so sonst nicht erleben können.

CAYO DISTRICT
Der Cayo District erstreckt sich von der flachen Savanne bei Belmopan über die Maya Berge bis an die Grenze zu Guatemala. Hier finden sich kristalline Höhlen, glasklare Flüsse und imposante Wasserfälle, sowie zahlreiche alte Maya Dörfer. Aus der Zeit der spanischen Eroberer stammt eine mennonitische Gemeinde von industriellen Farmern, die den grössten Teil der Agrarprodukte des Landes erzeugt. Die Menschen in Cayo stammen von Spaniern und anderen Europäern, Mayas, Mennoniten und Nordamerikanern ab und leben heute friedlich nebeneinander. Cayo bietet grossartige Abenteuer und Vergnügungen.

MOUNTAIN PINE RIDGE
Wasserfälle und riesige schattige Kiefernwälder prägen die Landschaft dieser Region im Nordosten Belizes. Ausserdem gibt es klare Seen und Flüsse, Höhlen, Kalksteinfelsen und tropischen Regenwald zu bewundern. Die grössten Highlights der Region sind die Hidden Valley Falls (300m hoch), die Rio On Bathing Pools und die Rio Frio Caves. In dem geschützten Gebiet leben viele bedrohte Tierarten, z.B. der Jaguar.

SLATE CREEK PRESERVE 
Slate Creek Preserve nennt sich eine kleine non-profit Organisation, die heute über fast 1500 Hektar geschütztes privates Land zwischen Pine Ridge und dem Tapir Mountain Nationalpark verfügt. Die vielfältige Fauna besteht aus Jaguars, Tapiren, Wickelbären, Momots, farbenprächtigen Schmetterlingen und vielen anderen Tieren. Die Organisation setzt sich für den Artenschutz insbesondere mit Hilfe von Bildungsprojekten ein. 

CHIQUIBUL FOREST RESERVE

Dieses Gebiet im Süden der Mountain Pine Ridge umfasst eine Fläche von knapp 108 000qkm ununterbrochenen tropischen Regenwaldes. Im Herzen des Gebietes befindet sich die alte dynamische Maya-Stadt Caracol. Es ist die Heimat von Jaguar, Puma, Matmot, Spinnenaffe, Adler und vielen anderen Arten. Der Chquibul ist mit seiner überwältigenden Flora und Fauna gewiss eines der artenreichsten Gebiete der Erde.

Länderinfos Belize

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen