British Columbia Reiterhof | Übersicht Reitangebote

 

grbc05

Thompson-Nicola Guest Ranch









Qualifikation

Neu errichtete Guest Ranch in Bristish Columbia

Auf dieser schönen, neu errichteten Guest Ranch kommen erwachsene Menschen aus der ganzen Welt zusammen, die alle die Liebe zu den Pferden und die Suche nach neuen Abenteuern vereint. Alles dreht sich ums Reiten. Es gibt unzählige Ausreitmöglichkeiten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, je nach Reiterfahrung. Die Pferde sind gut ausgebildet und mit dem Gelände bestens vertraut. Die Reitführung übernehmen erfahrene Wrangler. Die Reitwege in der Umgebung führen durch Wälder, zu nahegelegenen Seen und Flüssen bis hinauf in alpines Gelände. Die Ausritte können je nach Belieben ausgedehnt werden, von einigen Stunden bis zu Ganztagesritten. Das Tempo wird vom Gelände und der Reiterfahrung sowie den Wünschen der Gäste bestimmt. Es werden auch Reitstunden auf dem Reitplatz angeboten. So sind sowohl Reiteinsteiger als auch Profis, die flott ausreiten möchten, gut aufgehoben auf dieser Ranch und es erlebt garantiert jeder eine aufregende und tolle Zeit im Sattel.

Die Lodge ist das Zentrum der Aktivitäten auf der Ranch. Sie bietet einen herrlichen Ausblick über das Louis Creek Valley. Hier kommen die Gäste zu den Mahlzeiten zusammen und sitzen gemütlich beieinander wenn sie nicht gerade draussen beim Reiten sind. In der Küche werden immer frische und saisonale Zutaten verwendet. Personal und Gäste sitzen beim Abendessen ganz familiär zusammen. Um nach den Aktivitäten des Tages erstmal zu entspannen, gibt es vor dem Abendessen eine "Happy Hour" und es werden kanadische Biere, Weine und Snacks serviert. Dann erwartet Sie ein leckeres 3-Gänge-Menue. An einem Tag in der Woche hat der Koch frei, dann bereiten die Wrangler ein zünftiges Barbeque mit saftigen Steaks zu.

Die Lodge und gut ausgestatteten Cabins bieten rustikalen Komfort mit einem Hauch von Luxus.

Neben dem Reiten bietet die Ranch eine Reihe weiterer Aktivitäten - wandern und Mountainbiketouren, Hufeisenwerf-Wettbewerbe, ein Spielezimmer mit Billiard, Karten-, Würfel- und Brettspielen, ein Fernsehzimmer mit einer Auswahl an DVDs, ein gemütliches Kaminzimmer mit einer kleinen Bibliothek, Internetzugang.

Ganz in der Nähe befinden sich die Orte Kamloops und Barriere. Das Sun Peaks Resort ist nur 15 Minuten entfernt und bietet im Sommer eine grosse Bandbreite an Outdoor-Aktivitäten an wie wandern, Radstrecken, einen 18-Loch-Golfplatz, Quad-Touren, Kayak / Kanu fahren oder fischen.


Beispiel-Wochenprogramm für die Thompson-Nicola Guest Ranch:


Es gibt viele Möglichkeiten für Ausritte - von mehreren Stunden bis zu Ganztagesritten. Sie reiten entlang alter Forst- und Viehtriebwege bis hoch hinauf in alpines Gelände, überqueren Flüssen und reiten entlang kleiner Bäche.

Ein typisches 7-Tage-Paket beinhaltet:

1. Tag: Sie fliegen nach Kamloops wo unser Partner Sie empfängt und zur Ranch bringt. Nachdem Sie Ihre Hütte (Cabin) bezogen haben, finden Sie sich in der Lodge ein und lernen bei einem Willkommens-Umtrunk die anderen Gäste kennen.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen ersten 2-stündigen Ausritt entlang alter Forstwege und kehren zum Mittagessen zur Ranch zurück. Das Essen wird auf der Terrasse serviert und anschliessend brechen Sie zu einem weiteren Ritt in eine andere Richtung auf. Zurück auf der Ranch erwarten Sie erfrischende Getränke und selbstgebackene Kekse. Sie entspannen auf der Terrasse oder versuchen sich im Hufeisen werfen bevor Sie sich fürs Abendessen frisch machen.

3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen Sie zu einem 3-stündigen Ritt auf, der Sie tief in ausgedehnte Wälder hinein führt bis zu einer kleinen Grillstelle am Ufer eines Baches. Dort geniessen Sie ein Barbeque Lunch. Wer nach dem Mittagessen noch Lust und Ausdauer hat, reitet über einen Bergkamm zurück zur Ranch. Wer möchte, kann sich zur Ranch zurückfahren lassen, dort mit einem guten Buch entspannen oder einen der gut markierten Wanderwege zu Fuss erkunden.

4. Tag: Tagesritt zu einem kleinen See, wo Sie ein Satteltaschen-Picknick geniessen. Pünktlich zur Happy Hour sind Sie zurück auf der Ranch zu einem kühlen Bier oder einem der ausgezeichneten Weine von British Columbia. Nach dem Abendessen können Sie es sich am Lagerfeuer vor der Lodge zusammen mit den anderen Gästen gemütlich machen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

5. Tag: Ein weiterer Tag im Sattel und viele neue Wege zu entdecken. Falls Sie Muskelkater haben und einen Tag mit dem Reiten aussetzen möchten, können Sie auch Kayak fahren auf einem der nahegelegenen Seen oder auf einem der vielen Golfplätze der Region Golf spielen. Heute hat der Koch seinen freien Tag, also wird das Abendessen zu einem echten Cowboy-Erlebnis. Über dem offenen Feuer werden saftige Steaks gegrillt.

6. Tag: Heute nehmen Sie nur ein leichtes Frühstück ein und brechen dann früh auf. Nach einigen Stunden im Sattel treffen Sie den Koch an der "bush brunch location" wo Sie ein morgendliches Festmahl erwartet. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen der nahegelegenen Orte zu besuchen oder auf einem Mountainbike die markierten Wege um die Ranch zu erkunden. Wenn Sie ein ganz besonderes Mountainbike-Erlebnis suchen, sollten Sie einen der Downhill Tracks des Sun Peaks Resorts ausprobieren.

7. Tag: Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen von den neugefundenen Freunden. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

 

 

 

In Kürze

Pferde, Reiten, Zaumzeug

Programm: Ranchaufenthalt
Termine: Anfang Mai bis Mitte September
Unterkunft: Cabins mit komplettem Bad
Verpflegung: VP inkl. Wein / Bier und allen nichtalkoholischen Getränken
Sprache: englisch
Nichtreiter: Ja
Eigenes Pferd: Nein
Min./max. Teilnehmer: 1/16 (max. 8 Reiter pro Gruppe)

duu

Pferde:   Quarter Horses, Appaloosa, Morgan-Mix.

Sattel& Zaum:   Western.

Reiterfahrung:   Ab einem Jahr Reiterfahrung, geritten wird meist im Schritt und Trab. Wo sich die Gelegenheit ergibt, wird auch galoppiert.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen nach oben