Kombisafari Botswana & Südafrika


African Explorer Wilderness

Südafrika


Waterberg Reitsafaris - Erlebnisurlaub!

Erlebnisurlaub auf der Lodge am See

Wildnis Reitsafari im Komfort Camp

Weinland-Reiturlaub für Geniesser am Kap

Gourmet- und Weinritt

Strand- und Wildnis-Reitsafari in Südafrika

Wilde Küste Küstentrail

Wilde Küste Working Holidays

Pferdesafari Südafrika für Geniesser

Reitsafari, Big Five, Fotografie & Strand

Big Five für Geniesser

CAVALLO Komfort, Genuss & Grosswild

Namibia


Araber Safari Lodge Namibia

Urlaub für die Seele

Mountain Trail - Araber Safari Lodge Namibia

Reiten in Südafrika & Namibia

Reiten in Südafrika
Drei geographische Regionen dominieren die Landschaft: das Binnenhochland, die Berge und die Küstenregion. Das Binnenhochland ist durch eine weitgehend gleichbleibende Höhenlage gekennzeichnet und wird durch Gebirgsabbrüche, die über die Ebenen (Veld) des Hochplateaus emporragen und unterschiedlich hoch und steil sind, von den anderen Landschaftsformen abgegrenzt. Obwohl es zwei große Flußsysteme gibt, den Limpopo und den Orange, ist die Oberfläche des Plateaus wasserarm. An der Küste gibt es sowohl Sandstrände als auch Felsenbuchten, das Hinterland ist mit Sträuchern bewachsen. Die Bergregion, die sich vom Kap der guten Hoffnung entlang der Küste bis zum Limpopo-Tal im Nordosten des Landes erstreckt, besteht aus den Drakensberg-, Nuweveldberg- und Strombergketten. Nach den Wahlen von 1994 wurde Südafrika in neun Provinzen eingeteilt.

Die ganz grossen "Big Five", also das klassische Grosswild Afrikas finden Sie gesammelt in der Waterberg-Region im Norden Südafrikas kombiniert mit einer Reitsafari in einem Schutzgebiet in Botswana (gleich hinter der Grenze)! Unter fachkundiger Leitung entdecken Sie auf der Safari eine imposante Tierwelt und erleben mit etwas Glück die Big 5 vom Pferd und vom Jeep hautnah: Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe - ein garantiert unvergessliches Afrika-Erlebnis!

Waterberg-Region
Auf einer Fläche von 54.000 ha finden sich mehr als 50 Tierarten, darunter auch Nashörner, Zebras und Giraffen - fantastische Voraussetzungen für eine erlebnisreiche Reitsafari mit hoher Wildtierdichte! Die Lodges bieten im Rahmen der Waterberg Safaris eine stilvolle Unterkunft. Die zwei komfortablen Lodges liegen in grossen Wildtier-Reservaten und garantieren beeindruckende Tierbeobachtunsgmöglichkeiten vom Pferderücken aus - und das alles mit stilvollem Ambiente. Auf den abwechslungsreichen Ausritten auf den absolut geländesicheren, tollen Pferden erwarten Sie unvergessliche Eindrücke! Ideal auch für nichtreitende Begleiter oder weniger geübte Reiter - für jeden gibt es das passende, individuelle Programm!

Die Lodge am See ist unser beliebtestes Ziel in Süafrika: Herrliche Ausritte, Pferdesafaris, aber auch Polo Crosse und Geländeritte sowie Rinderarbeit und Western Games nach Wunsch stehen auf dem Programm. Neben einer wunderschön am See gelegenen gemütlichen Gästelodge mit Pool, grossem Garten und hübschen Chalets bietet die dazugehörige Farm mit 1800 Bonsmara-Rindern auch Möglichkeiten für's Rindertreiben und bringt Ihnen das Leben in der Waterberg-Region näher. Auf zahlreiche Ausflügen kommen Sie in Kontakt mit Land und Leuten. Kombinieren lässt sich dies auch hervorragend mit der Wildnis Reitsafari im Komfort Camp- hier erleben Sie Afrikas Wildnis hautnah, mit einem luxuriösen Camp mitten im Busch!

Etwas ganz besonderes ist auch "Südafrika für Geniesser" - eine wunderschön gelegene Luxus-Lodge mit ganz individuellem Charme! Von Reitern für Reiter gebaut, erleben Sie auf dieser Lodge alle Annehmlichkeiten und Komfort inmitten eines riesigen privaten Wildtier-Reservates und gehen jeden Tag auf Pferdesafari! Hier kommen Sie ganz nah an Giraffen, Zebras und viele andere Wildtiere heran. Ideal ist diese Lodge auch für Familien!

Reizvoll ist die Wilde Küste mit ihrer unberührten, spektakulären Landschaft: Dramatische Felsformationen und atemberaubende Steilküste, malerische Buchten und endlose, schneeweisse Sandstrände - perfekt für Ihre Working HolidaysKüstentrail oder die Strand- und Wildnis Reitsafari, bei der Sie neben grandioser Küstenlandschaft zahlreiche Wildtiere hoch zu Ross erleben.

Mitten ins Herz einer der berühmtesten Weingegenden der Welt geht es bei dem Reiterurlaub "Weinland für Geniesser am Kap". Sie entdecken abwechslungsreiche Landschaften, ausgedehnte Weinberge bis hin zu den weiten Stränden - flotte Ausritte auf hervorragend ausgebildeten Pferden geniessen Sie hier ebenso wie Kulinarik vom feinsten, Weinproben auf renomierten Weingütern und verschiedene Unterkünfte, von der Farm bis zum 5-Sterne-Hotel..

Anreise
Flughafen Johannesburg, Kapstadt und East London, weiter per Transfer oder PKW

Klima/Reisezeit
angenehmes europäisches Klima in Südafrika, im Winter ist dort Sommer und umgekehrt! Traumhaftes Klima!

Essen & Trinken
schmackhaft afrikanisch bis europäisch durch die Siedler beeinflusst

Unterbringung
sehr komfortable Lodges und luxuriöse Safaricamps

Reiten in Namibia
Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, die den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt. Er wurde bei der Unabhängigkeit als neutrale Bezeichnung gewählt, um keinen der vielen namibischen Stämme zu verärgern. 

Namibia wird im Osten nach Botswana hin von der Kalahari, im Süden nach Südafrika hin vom Orange River, im Westen vom Südatlantik und im Norden nach Angola hin vom Kunene und dem Okawango begrenzt. Im Nordosten erstreckt sich zudem ein ca. 450 km langer und bis zu 50 km breiter Landfinger zwischen den nördlich angrenzenden Ländern Angola und Sambia und dem südlich angrenzenden Botswana - der Caprivi-Streifen.

Das gesamte Staatsgebiet Namibias umfasst ca. 824.292 km² und ist damit mehr als zweimal so gross wie Deutschland. Im Wesentlichen wird Namibia durch zwei Wüsten geprägt: im Westen durch die von der Kapprovinz bis weit nach Angola hineinreichende Namib und im Osten durch die Kalahari. Zwischen beiden Wüsten liegt das durchschnittlich 1.700 m hohe Binnenhochland. 

Wer gern den Komfort einer festen Unterkunft geniesst, mit allen Annehmlichkeiten, wie z.B. Pool, und trotzdem nicht auf sportliche, anspruchsvolle Safari-Ritte verzichten möpchte, der ist auf unserer Araber Safari Lodge Namibia genau richtig. Auf edlen Vollblutarabern erkunden Sie während flotter Ausritte die wildreiche Umgebung! Reizvoll ist auch eine Kombination mit dem Mountain Trail, einem 3-tägigen Mini-Trail in die eindrucksvolle Bergwelt. 

Distanzreiten 
Für Distanz-Reitfans gibt es die Möglichkeit, an einem echten Distanzrennen teilzunehmen. Einsteiger können in den Distanz-Reitsport während eines Einführungsseminars reinschnuppern.

Anreise
Flughafen Windhoek

Klima/Reisezeit
trockenes, warmes Klima

Essen & Trinken
schmackhaft afrikanisch bis europäisch durch die Siedler beeinflusst

Unterbringung
meist im Zeltcamp, z.T. auf Farmen und Lodge.

Länderinformationen Südafrika
Länderinformationen Namibia

 

Tiere in Südafrika | Vögel in Südafrika | Pflanzen in Südafrika

Irrtum und Änderungen vorbehalten. © EQUITOUR - PEGASUS Internationale Reiterreisen